Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-36068-2.jpg
55,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
670 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-36068-2
Vandenhoeck & Ruprecht
Percy Ernst Schramm ist einer der bedeutendsten Historiker Deutschlands. Sein vielschichtiges... mehr
Percy Ernst Schramm und das Mittelalter
Percy Ernst Schramm ist einer der bedeutendsten Historiker Deutschlands. Sein vielschichtiges Leben in Wissenschaft, Gesellschaft und Politik sowie die unverminderte Attraktivität seiner wissenschaftlichen Arbeiten verleihen dieser umfassenden Biographie seine besondere Aktualität. Geprägt wird Schramms Schaffen durch seine Beziehung zu Aby Warburg, dem Vordenker der modernen Kulturwissenschaft. Mit ihm ebenso wie mit Fritz Saxl stand Percy Ernst Schramm in engem Kontakt. Die Bindung zerbrach 1935 an Schramms Haltung zum nationalsozialistischen Regime. Wesentliche Schriften von Percy Ernst Schramm waren noch nicht publiziert, doch zeigen sich die Spuren des Bruchs in Schramms späterem Werk. Diesen Spuren geht David Thimme ebenso nach wie den Hintergründen, die zu dem Zerwürfnis führten.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 3,6cm, Gewicht: 1,104 kg
Kundenbewertungen für "Percy Ernst Schramm und das Mittelalter"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der... Zur gesamten Reihe