Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-21538-7.jpg

Weltkriegstagebücher

Von Bachmann bis Zweig

ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
210 Seiten, mit 7 s/w Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-21538-7
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2023
Zahlreiche namhafte deutschsprachige Autor:innen führten zu Weltkriegszeiten ein Kriegstagebuch.... mehr
Weltkriegstagebücher
Zahlreiche namhafte deutschsprachige Autor:innen führten zu Weltkriegszeiten ein Kriegstagebuch. Dieser Sammelband untersucht die dort verarbeiteten unterschiedlichen Reaktionen der Verfasser:innen auf nationalistische Spannungen und deren verschiedenartige Auffassungen des ‚Vaterlands‘-Gedankens. Dem Weltkriegstagebuch kommt eine besondere Bedeutung zu, wenn es um die Beschreibung zeitgeschichtlicher Verwerfungen geht. Ob an der Front, im Kriegseinsatz oder an der ‚Heimatfront‘ verfasst, enthält es die Diskursstränge, die die Gesellschaften zu Kriegszeiten durchzogen – und lässt so die politische Positionierung seiner Verfasser:innen erkennen. Der Band untersucht die Formen des Historisierens von Ingeborg Bachmann, Robert Musil, Stefan Zweig, Ernst Stadler, Egon E. Kisch, Alfred H. Fried, Heinrich Böll, Erich Kästner und Ernst Jünger. Aufgrund der Kontroversen, die Letzterer mit seinen Kriegsaufzeichnungen ausgelöst hat, wird der Bedeutungswert seiner Kriegstagebücher durch zwei gesonderte Aufsätze erkundet.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 2cm, Gewicht: 0,48 kg
Kundenbewertungen für "Weltkriegstagebücher"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Gernot Wimmer (Hg.)
    • Gernot Wimmer lehrt Neuere deutsche Literatur und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Wien. Der Promotion im Jahr 2004 zu Kafkas USA-Roman folgte die Arbeit an einer Gesamtdarstellung zu seinem Werk. Arbeitsschwerpunkte: Neuere deutsche Literatur und Weltliteratur.
      mehr...
Schriften der Group2012 Zur gesamten Reihe
978-3-525-80038-6.jpg
Scheitern
  • Frank Decker  (Hg.)
ab 22,00 €
978-3-525-37105-3.jpg
65,00 €
»Arisierung« und »Wiedergutmachung« in deutschen Städten
»Arisierung« und »Wiedergutmachung« in...
  • Johannes Paulmann  (Hg.),
  • Christiane Fritsche  (Hg.)
69,00 €
NEU
978-3-205-22036-7.jpg
175 Jahre 1848
  • Christoph Wiederkehr  (Hg.),
  • Clemens Ableidinger  (Hg.)
40,00 €
978-3-205-22034-3.jpg
ca. 45,00 €
978-3-205-22025-1.jpg
ca. 45,00 €
978-3-205-22016-9.jpg
ca. 75,00 €
NEU
978-3-205-22011-4.jpg
Vor dem Weltruhm
  • Ines Koeltzsch
35,00 €
NEU
978-3-205-21939-2.jpg
Transdifferenz und Gattungsdynamik
  • Jörg Krappmann,
  • Alžběta Peštová,
  • Milan Horňáček
55,00 €
NEU
U1_9783847017288.jpg
La culture culinaire et les mots
  • Przemysław Dębowiak  (Hg.),
  • Wacław Rapak  (Hg.)
65,00 €
NEU
U1_9783847017172.jpg
40,00 €
NEU
U1_9783847017158.jpg
Ein Neuanfang
  • Raimund Fastenbauer
150,00 €
 Open Access
NEU
U1_9783737016964.jpg
Empirische Unterrichtsforschung in DaFZ
  • Kathrin Siebold  (Hg.),
  • Milica Lazovic  (Hg.),
  • Eva Knopp  (Hg.),
  • Sabine Jentges  (Hg.),
  • Luiza Ciepielewska-Kaczmarek  (Hg.),
  • Sylwia Adamczak-Krysztofowicz  (Hg.)
U1_9783847016106.jpg
ca. 70,00 €
4066338641144.jpg
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
  • Haimo Stiemer  (Hg.),
  • Albrecht Hausmann  (Hg.)
ab 16,00 €
4066338641137.jpg
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
  • Dennis Korus  (Hg.),
  • Andrea Sieber  (Hg.)
ab 16,00 €
NEU
U1_9783847014959.jpg
1870/71
  • Alma Hannig  (Hg.),
  • Christian Meierhofer  (Hg.),
  • Georg Mölich  (Hg.)
50,00 €
NEU
978-3-525-35698-2.jpg
75,00 €
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr