Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-21844-9.jpg

100 Jahre Wagenburg in Schönbrunn

Die Geschichte des Wiener Marstallmuseums

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
256 Seiten, mit 179 farb. und s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-21844-9
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2024
Seit einem Jahrhundert zieht die Wagenburg in Schönbrunn mit ihrer Sammlung prächtiger Wagen des... mehr
100 Jahre Wagenburg in Schönbrunn
Seit einem Jahrhundert zieht die Wagenburg in Schönbrunn mit ihrer Sammlung prächtiger Wagen des Wiener Hofes Besucher aus aller Welt in ihren Bann. Die bewegte Geschichte dieses Marstallmuseums ist nicht nur auf das Engste an die österreichische Zeitgeschichte geknüpft, sondern verdeutlich auch, wie sehr sich die Institution Museum in den letzten hundert Jahren gewandelt hat. Am 9. September 1922 wurde die Wagenburg in der ehemaligen Winterreitschule von Schönbrunn feierlich eröffnet. Seither werden dort die historischen Bestände des kaiserlichen Hofmarstalls präsentiert, die dem Kunsthistorische Museum 1921 überantwortet worden sind. Dabei handelt es sich nicht nur um den besterhaltenen höfischen Fuhrpark des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, sondern auch um einen einzigartigen Bestand historischer Zuggeschirre, Reitzeuge und Gemälde. Mario Döberl legt anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums nun die erste umfassende Geschichte der Wagenburg vor. Dabei blickt er auch auf die Zeit vor ihrer Eröffnung zurück, als die Marstallobjekte bereits in den ehemaligen Hofstallungen im heutigen Museumsquartier in Form einer prämusealen Aufstellung besichtigt werden konnten. Aufgelockert wird die chronologische Struktur durch mehrere historische Längsschnitte zu Themen wie Schädlingsbekämpfung oder Hofkutschen im Film, durch essayistische Exkurse, etwa zum Geruch des Museums oder zum Wandel der Mentalitäten und Regeln, durch Fallgeschichten sowie durch Zeitzeugeninterviews.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 20,5 x 26 x 2cm, Gewicht: 0,952 kg
Kundenbewertungen für "100 Jahre Wagenburg in Schönbrunn"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Mario Döberl
    • Mario Döberl, geb. 1973 in Wien, Dr. phil., studierte Geschichte und Kunstgeschichte in Wien und Cagliari. 2004 promovierte er über die Geschichte des Wiener Hofwagenbaus im 18. und 19. Jahrhundert. 2001–2011 war er Mitarbeiter und Projektleiter mehrerer Forschungsprojekte zur Geschichte des Marstalls und des Fahrzeugbaus am Kaiserhof vom 16. bis zum 20. Jahrhundert. Seit 2011 ist er Kurator der Sammlung Wagenburg und Monturdepot am Kunsthistorischen Museum.
      mehr...
978-3-205-21924-8.jpg
55,00 €
978-3-205-21796-1.jpg
Paläobotanik in Graz
  • Bernhard Thonhofer
978-3-205-21785-5.jpg
60,00 €
978-3-205-21536-3.jpg
Gefangen in Mauthausen
  • Regina Fritz  (Hg.),
  • Alexander Prenninger  (Hg.),
  • Gerhard Botz  (Hg.),
  • Heinrich Berger  (Hg.)
Semmering
Semmering
  • Josef Wagner  (Hg.),
  • Irene Beckmann  (Hg.)
32,00 €
978-3-205-21383-3.jpg
Wiener Naturgeschichten
  • Thomas Hofmann,
  • Mathias Harzhauser
35,00 €
Deportiert nach Mauthausen
Deportiert nach Mauthausen
  • Alexander Prenninger  (Hg.),
  • Regina Fritz  (Hg.),
  • Gerhard Botz  (Hg.),
  • Melanie Dejnega  (Hg.)
 Open Access
Mauthausen und die nationalsozialistische Expansions- und Verfolgungspolitik
Mauthausen und die nationalsozialistische...
  • Gerhard Botz  (Hg.),
  • Alexander Prenninger  (Hg.),
  • Regina Fritz  (Hg.),
  • Heinrich Berger  (Hg.),
  • Melanie Dejnega  (Hg.)
978-3-205-21145-7.jpg
Wasserstraßen
  • Bertrand Perz  (Hg.),
  • Gabriele Hackl  (Hg.),
  • Alexandra Wachter  (Hg.)
40,00 €
978-3-205-79472-1.jpg
Krieg in den Alpen
  • Nicola Labanca  (Hg.),
  • Oswald Überegger  (Hg.)
50,00 €
978-3-8471-0720-0.jpg
Das Dienst-, Habilitations- und...
  • Kamila Maria Staudigl-Ciechowicz
110,00 €