Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-31546-0.jpg
   

Stadt und Erinnerungskultur

Tagungsband der 58. Jahrestagung des Südwestdeutschen Arbeitskreises für Stadtgeschichtsforschung

35,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
283 Seiten, mit 94 farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-31546-0
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2023
In Deutschland erinnern eine Vielfalt von Museen, Archiven und Gedenkstätten an die Geschichte.... mehr
Stadt und Erinnerungskultur

In Deutschland erinnern eine Vielfalt von Museen, Archiven und Gedenkstätten an die Geschichte. Häufigstes Thema sind die NS-Verbrechen, der Zweite Weltkrieg und die deutsche Teilung sowie deren Überwindung. Getragen werden diese für die Demokratie und Demokratieerziehung so wichtigen Institutionen von Kommunen, Land oder Bund. Ihre Wurzeln liegen aber nicht selten im bürgerschaftlichen Engagement. Die Aufsätze dieses Bands stellen einzelne dieser Erinnerungsstätten vor und geben Einblicke in deren Geschichte, Entwicklung, pädagogischen und kuratorischen Konzepte sowie deren Rezeption. Daneben wird anhand ausgewählter Persönlichkeiten und Ereignisse auch die Demokratiegeschichte als Teil der Erinnerungskultur in Deutschland thematisiert.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 2cm, Gewicht: 0,718 kg
Kundenbewertungen für "Stadt und Erinnerungskultur"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
Stadt in der Geschichte Zur gesamten Reihe
U1_9783847015628.jpg
Verordnete Demokratie?
  • Martin Löhnig  (Hg.),
  • Fabian Michl  (Hg.)
45,00 €
978-3-525-30214-9.jpg
Dimensionen des Verrats
  • Anita Krätzner-Ebert
25,00 €
4066338639226.jpg
zeitgeschichte 2022 Jg. 49, Heft 4
  • Ingrid Böhler  (Hg.),
  • Peter Pirker  (Hg.)
ab 23,00 €
Medizintäter
Medizintäter
  • Philipp Rauh  (Hg.),
  • Marion Voggenreiter  (Hg.),
  • Susanne Ude-Koeller  (Hg.),
  • Karl-Heinz Leven  (Hg.)
60,00 €
Olgas Tagebuch (1941-1944)
Olgas Tagebuch (1941-1944)
  • Tanja Penter,
  • Stefan Schneider
39,00 €
978-3-412-22531-5.jpg
»Den Balkan gibt es nicht«
  • Martina Baleva  (Hg.),
  • Boris Previšić  (Hg.)
39,00 €
978-3-412-50914-9.jpg
Die Gestapo Trier
  • Thomas Grotum  (Hg.)
30,00 €
978-3-525-30080-0.jpg
Das gekränkte Gänseliesel
  • Franz Walter  (Hg.),
  • Teresa Nentwig  (Hg.)
ab 18,00 €