Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Olgas Tagebuch (1941-1944)

Olgas Tagebuch (1941-1944)

Unerwartete Zeugnisse einer jungen Ukrainerin inmitten des Vernichtungskriegs

ab ca. 25,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im März 2022

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 320 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-52182-0
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2022
Die junge Ukrainerin Olga beschreibt in ihrem Tagebuch die alltäglichen Erfahrungen unter... mehr
Olgas Tagebuch (1941-1944)
Die junge Ukrainerin Olga beschreibt in ihrem Tagebuch die alltäglichen Erfahrungen unter deutscher Besatzungsherrschaft im Zweiten Weltkrieg in einer ukrainischen Kleinstadt. Der Vernichtungskrieg erscheint darin nicht nur als Ausnahmezustand mit unfassbarem Terror und Gewalt, sondern auch als Raum für Begegnungen mit deutschen Besatzern und neue kulturelle Erfahrungen. Ihre guten Deutschkenntnisse verschaffen Olga Arbeit und retten sie vor der Verschleppung zur Zwangsarbeit ins Reich. Das Tagebuch zeugt sowohl von Olgas beschleunigtem Erwachsenwerden und vielfältigen, auch erotischen, Horizonterweiterungen als auch von tiefgreifenden Loyalitäts- und Identitätskonflikten. Während sie sich den deutschen Feinden innerlich annähert, wird ihr Blick auf die sowjetische Heimat immer kritischer. Nach der Rückkehr der Roten Armee gerät sie als mutmaßliche Kollaborateurin ins Visier der Sicherheitsbehörden. Die Quellenedition wird ergänzt durch eine umfangreiche Einleitung und Kommentierung.
Kundenbewertungen für "Olgas Tagebuch (1941-1944)"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Tanja Penter
    • Tanja Penter ist Professorin für Osteuropäische Geschichte an der Universität Heidelberg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Geschichte Russlands und der Ukraine im 20. Jahrhundert, Russische Revolution 1917, Deutsche Besatzungsherrschaft in der Sowjetunion im Zweiten Weltkrieg, Zwangsarbeit und Kollaboration, Diktaturvergleich Stalinismus - Nationalsozialismus, Verfolgung von NS- und Kriegsverbrechen in der Sowjetunion, Wiedergutmachung für NS-Opfer. Sie ist Mitglied der Deutsch-Russischen...
      mehr...
    • Stefan Schneider
    • Stefan Schneider, in Moskau geboren, ist promovierter Philologe und akademischer Mitarbeiter der Russischen Abteilung des Instituts für Übersetzen und Dolmetschen der Universität Heidelberg. Zudem ist er am Landgericht Heidelberg beeidigter Übersetzer (Dt.-Ru, Ru-Dt) und Redaktionsmitglied der russischen Fachzeitschrift "Idei i Idealy".
      mehr...
NEU
Väter unser ...
Väter unser ...
  • Ionka Senger,
  • Regula Weil,
  • Ruth Zeifert
ab 15,99 €
NEU
978-3-525-35825-2.jpg
Niemandsland
  • Yfaat Weiss
ab 19,99 €
NEU
„Hier ist Krieg“
ab 37,99 €
NEU
Hineingerutscht?
Hineingerutscht?
  • Hans-Peter Kriemann
ab 37,99 €
Die Bundeswehr auf dem Balkan
ab ca. 37,99 €
Max Merten
Max Merten
  • Gerrit Hamann
ab ca. 74,99 €
NEU
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 2021 Jg. 68, Heft 3
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
  • Sascha Feuchert  (Hg.),
  • Christian Plien  (Hg.)
16,00 €
NEU
NEU
Das Erbrecht der Buch'schen Glosse
ab 79,00 €
NEU
978-3-412-52389-3.jpg
25,00 €
NEU
Laureaten und Verlierer
Laureaten und Verlierer
  • Nils Hansson  (Hg.),
  • Daniela Angetter-Pfeiffer  (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
Union with God
Union with God
  • Audy Santoso
ab 99,99 €
NEU
Englands Brexit und Abschied von der Welt
ab ca. 23,99 €
NEU
Freedom from Fatalism
Freedom from Fatalism
  • Robert C. Sturdy
ab 120,00 €
NEU
Of One Tree
Of One Tree
  • Wulfert de Greef
ab 64,99 €
NEU
978-3-525-50353-9.jpg
2 Samuel 9-14
  • Walter Dietrich
100,00 €
NEU
NEU
Natio Ungarica
Natio Ungarica
  • András Szabó
ab 79,99 €
Gnade als trinitarisches Sein
ab 79,99 €
NEU
Strebe nach Schalom!
ab 79,99 €
NEU
Mit Religion Beruf gestalten?!
ab 15,99 €
NEU
Heimisch werden durch Geschichte
70,00 €
NEU
Ethisch urteilen und handeln
Ethisch urteilen und handeln
  • Wolfgang Matthias Heffels,
  • Anna Storms
ab 23,99 €
NEU
Schwarz-Weiß-Bunt
Schwarz-Weiß-Bunt
  • Ralf Koerrenz,
  • Jana Müller
ab 14,99 €
NEU
Im Fahrwasser der Emanzipation?
ab 59,99 €
978-3-525-31726-6.jpg
Regionalgeschichte
  • Nina Gallion  (Hg.),
  • Martin Göllnitz  (Hg.),
  • Frederieke Maria Schnack  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
Das Eisenacher ‚Entjudungsinstitut‘
Das Eisenacher ‚Entjudungsinstitut‘
  • Christopher Spehr  (Hg.),
  • Harry Oelke  (Hg.)
ab ca. 32,99 €
NEU
Cover
ab 14,99 €
NEU
Mensch – Liebe – Partnerschaft
Mensch – Liebe – Partnerschaft
  • Oliver Arnhold,
  • Alina Bloch
ab 14,99 €
NEU
Predigt und Politik
Predigt und Politik
  • Tobias Braune-Krickau  (Hg.),
  • Christoph Galle  (Hg.)
ab 39,99 €
NEU
978-3-205-21328-4
ab ca. 22,99 €
NEU
„Kinderlandverschickt“
„Kinderlandverschickt“
  • Veronika Siegmund  (Hg.)
ab ca. 25,99 €
NEU
Hannah Arendt und Karl Jaspers
ab 18,99 €
NEU
Geschichtsbilder in Residenzstädten des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit
Geschichtsbilder in Residenzstädten des späten...
  • Gerhard Fouquet  (Hg.),
  • Matthias Müller  (Hg.),
  • Sven Rabeler  (Hg.),
  • Sascha Winter  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
Margot Ringwald - Das Leben
ab 19,99 €