Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Olgas Tagebuch (1941-1944)

Olgas Tagebuch (1941-1944)

Unerwartete Zeugnisse einer jungen Ukrainerin inmitten des Vernichtungskriegs

39,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
432 Seiten, mit 22 s/w Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-52182-0
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2022
Die junge Ukrainerin Olga beschreibt in ihrem Tagebuch die alltäglichen Erfahrungen unter... mehr
Olgas Tagebuch (1941-1944)

Die junge Ukrainerin Olga beschreibt in ihrem Tagebuch die alltäglichen Erfahrungen unter deutscher Besatzungsherrschaft im Zweiten Weltkrieg in einer ukrainischen Kleinstadt. Der Vernichtungskrieg erscheint darin nicht nur als Ausnahmezustand mit unfassbarem Terror und Gewalt, sondern auch als Raum für Begegnungen mit deutschen Besatzern und neue kulturelle Erfahrungen. Ihre guten Deutschkenntnisse verschaffen Olga Arbeit und retten sie vor der Verschleppung zur Zwangsarbeit ins Reich. Das Tagebuch zeugt sowohl von Olgas beschleunigtem Erwachsenwerden und vielfältigen, auch erotischen, Horizonterweiterungen als auch von tiefgreifenden Loyalitäts- und Identitätskonflikten. Während sie sich den deutschen Feinden innerlich annähert, wird ihr Blick auf die sowjetische Heimat immer kritischer. Nach der Rückkehr der Roten Armee gerät sie als mutmaßliche Kollaborateurin ins Visier der Sicherheitsbehörden. Die Quellenedition wird ergänzt durch eine umfangreiche Einleitung und Kommentierung.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 3,5cm, Gewicht: 0,83 kg
Weiterführende Links zu "Olgas Tagebuch (1941-1944)"
Kundenbewertungen für "Olgas Tagebuch (1941-1944)"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Tanja Penter
    • Tanja Penter ist Professorin für Osteuropäische Geschichte an der Universität Heidelberg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Geschichte Russlands und der Ukraine im 20. Jahrhundert, Russische Revolution 1917, Deutsche Besatzungsherrschaft in der Sowjetunion im Zweiten Weltkrieg, Zwangsarbeit und Kollaboration, Diktaturvergleich Stalinismus - Nationalsozialismus, Verfolgung von NS- und Kriegsverbrechen in der Sowjetunion, Wiedergutmachung für NS-Opfer. Sie ist Mitglied der Deutsch-Russischen...
      mehr...
    • Stefan Schneider
    • Stefan Schneider, in Moskau geboren, ist promovierter Philologe und akademischer Mitarbeiter der Russischen Abteilung des Instituts für Übersetzen und Dolmetschen der Universität Heidelberg. Zudem ist er am Landgericht Heidelberg beeidigter Übersetzer (Dt.-Ru, Ru-Dt) und Redaktionsmitglied der russischen Fachzeitschrift "Idei i Idealy".
      mehr...
NEU
Geschichte und Gesellschaft 2021 Jg. 47, Heft 4, Preußen postkolonial
Geschichte und Gesellschaft 2021 Jg. 47, Heft...
  • Felix Ackermann  (Hg.),
  • Agnieszka Pufelska  (Hg.)
24,00 €
NEU
978-3-8471-1435-2.jpg
Frauen erzählen Geschichte
  • Aneta Jachimowicz  (Hg.)
45,00 €
NEU
978-3-205-21504-2.jpg
45,00 €
NEU
Cosima Wagner
Cosima Wagner
  • Sabine Zurmühl
40,00 €
NEU
978-3-8471-1404-8.jpg
Dominant, verführend, ewig schuld
  • Ludger Körntgen  (Hg.),
  • Heide Frielinghaus  (Hg.),
  • Sebastian Grätz  (Hg.),
  • Heike Grieser  (Hg.),
  • Johannes Pahlitzsch  (Hg.),
  • Doris Prechel  (Hg.)
50,00 €
978-3-412-52337-4.jpg
25,00 €
NEU
978-3-949189-39-5.jpg
FrC 14 Theopompos
  • Matthew C. Farmer
80,00 €
978-3-949189-30-2.jpg
Nuove volute di versi
  • Antonietta Gostoli  (Hg.),
  • Bernhard Zimmermann  (Hg.)
ab 74,99 €
NEU
Fair taxes or budget revenues at any price?
Fair taxes or budget revenues at any price?
  • Martin Löhnig  (Hg.),
  • Wojciech Morawski  (Hg.),
  • Anna Moszyńska  (Hg.)
65,00 €
NEU
Das Zeitalter Diokletians und Konstantins
Das Zeitalter Diokletians und Konstantins
  • Andreas Goltz  (Hg.),
  • Heinrich Schlange-Schöningen  (Hg.),
  • Heinrich Schlange-Schöningen  (Hg.)
70,00 €
Gottes Geist
Gottes Geist
  • Michael Welker
35,00 €
NEU
Häuptlinge und Scheiks
Häuptlinge und Scheiks
  • Georg Scheibelreiter
55,00 €
978-3-8471-1431-4.jpg
Jakob Arjouni
  • Robin-M. Aust  (Hg.)
ca. 40,00 €
NEU
978-3-525-35227-4.jpg
Lustrum Band 62 – 2020
  • Marcus Deufert  (Hg.),
  • Irmgard Männlein-Robert  (Hg.)
100,00 €
NEU
Setze dein Leben neu zusammen
23,00 €
NEU
Maraviglia
Maraviglia
  • Peter Bell  (Hg.),
  • Antje Fehrmann  (Hg.),
  • Rebecca Müller  (Hg.),
  • Dominic Olariu  (Hg.)
59,00 €
NEU
978-3-525-40791-2.jpg
Kinderwunsch und Wirklichkeit
  • Bettina Klenke-Lüders
12,00 €
NEU
Menschen in existenziellen Krisen begleiten
Menschen in existenziellen Krisen begleiten
  • Petra Rechenberg-Winter,
  • Sylvia Brathuhn
18,00 €
NEU
Der Weg der Mikwe in die Moderne
140,00 €
NEU
DIE WA(H)RE KUNST
DIE WA(H)RE KUNST
  • Jost Hermand
40,00 €
Künstler-Ehe
Künstler-Ehe
  • Christine Fornoff-Petrowski
69,00 €
NEU
Nützliche Leichen
75,00 €
TZI in den Lebenswelten junger Erwachsener
TZI in den Lebenswelten junger Erwachsener
  • Stiftung Ruth Cohn z. Förderung junger Erwachsener  (Hg.)
25,00 €
978-3-412-51920-9.jpg
Geschichte in Köln 68 (2021)
  • Christian Hillen  (Hg.),
  • Birgit Lambert  (Hg.),
  • Joachim Oepen  (Hg.)
28,00 €
 Open Access
NEU
Im Paradies
Im Paradies
  • Rainer Hoffmann
29,00 €
Körperkommunikation
Körperkommunikation
  • Daniela Mathuber
70,00 €
NEU
U1_9783847114017.jpg
Göttinnen
  • Almut Höfert  (Hg.),
  • Xenia von Tippelskirch  (Hg.)
ab 23,00 €
 Open Access
NEU
U1_9783737013932.jpg
Medizin in Wien nach 1945
  • Birgit Nemec  (Hg.),
  • Hans-Georg Hofer  (Hg.),
  • Felicitas Seebacher  (Hg.),
  • Wolfgang Schütz  (Hg.)