Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Erzählweisen des Sagbaren und Unsagbaren / Between Commemoration and Amnesia

Erzählweisen des Sagbaren und Unsagbaren / Between Commemoration and Amnesia

Formen des Holocaust-Gedenkens in schweizerischen und transnationalen Perspektiven / Forms of Holocaust Remembrance in Swiss and Transnational Perspectives

ab 54,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
515 Seiten, 52 s/w- und farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-52160-8
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2021
Das Holocaust- und Zweit-Weltkriegs-Gedenken und die daraus erwachsenen Erzählungen haben auch... mehr
Erzählweisen des Sagbaren und Unsagbaren / Between Commemoration and Amnesia

Das Holocaust- und Zweit-Weltkriegs-Gedenken und die daraus erwachsenen Erzählungen haben auch in der Schweiz ihre Spuren hinterlassen. Die vorhandenen „Denkmäler“ sind jedoch nicht allein materieller oder monumentaler Natur. Das jeweils Sagbare und Unsagbare zeigt sich auch im musikalischen und literarischen Schaffen, in Biografien und Selbstzeugnissen, in Spiel- und Dokumentarfilmen, in Ortsbildern, Lehrmitteln und Schulstunden sowie in Debatten über Restitutions- oder Rehabilitierungsforderungen.

In diesem Buch werden unterschiedliche Aspekte und Modi der kulturellen Erinnerung versammelt, und gleichzeitig stellen die darin zur Sprache kommenden Erzählweisen ein Plädoyer der transnationalen Lesart von Holocaust-Gedenken dar. Aus dem semantische wie territoriale Grenzen überschreitenden Wissen lässt sich einiges für die eigene Disposition lernen. Deswegen geht dieser Sammelband von der Schweiz aus, trägt aber ebenso Beispiele vor, die dänische, deutsche, israelische, österreichische, schwedische oder ungarische Belange berühren.

The way in which the Holocaust and the Second World War are remembered and the many forms and debates that have emerged from this contemporary field have also left their mark on Switzerland. However, the "monuments" that exist in that non-occupied country are not only material ones. What may be discovered is also evident in musical and literary works, biographies and self-testimonies, feature films and documentaries, landscapes, teaching materials and school lessons, as well as in debates about demands for restitution, recognition or rehabilitation.

This book presents different aspects and modes of cultural remembrance, and at the same time it addresses a plea for a transnational reading of Holocaust remembrance. From the knowledge that crosses semantic and territorial borders, there is much to be learned for one's own purposes. For this reason, this anthology takes its lift-off from Switzerland, but also presents insights and examples that touch many of Danish, German, Israeli, Austrian, Swedish or Hungarian concerns.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 3,9cm, Gewicht: 1,03 kg
Kundenbewertungen für "Erzählweisen des Sagbaren und Unsagbaren / Between Commemoration and Amnesia"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Maoz Azaryahu (Hg.)
    • Maoz Azaryahu ist Professor für Kulturgeografie an der Universität Haifa und dort Direktor des Herzl-Instituts – Professor of Cultural Geography at the University of Haifa, Israel, and Director of the Herzl Institute.
      mehr...
    • Ulrike Gehring (Hg.)
    • Ulrike Gehring ist Professorin für Kunstgeschichte an der Universität Trier und deren Vizepräsidentin – Professor of Art History, University of Trier, Germany and its Vice President.
      mehr...
    • Fabienne Meyer (Hg.)
    • Fabienne Meyer ist freischaffende Historikerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Armeestab der Schweizer Armee – Freelance historian and research assistant at the Armed Forces Staff of the Swiss Armed Forces.
      mehr...
    • Jacques Picard (Hg.)
    • Jacques Picard ist Professor emeritus für Jüdische Geschichte und Kultur in der Moderne an der Universität Basel und Fellow der Universität Haifa – Emeritus for Modern Jewish History and Culture at the University of Basel, Switzerland, and Fellow of the University of Haifa, Israel.
      mehr...
Erinnerungsräume Zur gesamten Reihe
NEU
The German 10th Infantry Division
ab 59,99 €
NEU
978-3-525-31726-6.jpg
Regionalgeschichte
  • Nina Gallion  (Hg.),
  • Martin Göllnitz  (Hg.),
  • Frederieke Maria Schnack  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
978-3-205-21287-4.jpg
49,00 €
NEU
Epochen – Themen – Methoden
Epochen – Themen – Methoden
  • Joachim Bahlcke  (Hg.),
  • Roland Gehrke  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
Moskaus Fenster zur Welt
Moskaus Fenster zur Welt
  • Alexander Schejngeit
ab 39,99 €
978-3-412-51316-0.jpg
Ausdehnung der Zeit
  • Dimiter Daphinoff  (Hg.),
  • Franziska Metzger  (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
Simul
Simul
  • Robert Kolb  (Hg.),
  • Torbjörn Johansson  (Hg.),
  • Daniel Johansson  (Hg.)
ab 64,99 €
NEU
Nationalsozialismus im Schulgeschichtsbuch
ab ca. 44,99 €
NEU
Ernst Jünger
Ernst Jünger
  • Norbert Dietka
ab 32,99 €
NEU
Sophie von Erlach
Sophie von Erlach
  • Monica Klaus
ab 32,99 €
NEU
NEU
… sind noch in der Mache
… sind noch in der Mache
  • Eric Achermann  (Hg.),
  • Janina Reibold  (Hg.)
ab 54,99 €
NEU
978-3-412-51489-1.jpg
Herzog Bernhard III. von Sachsen-Meiningen...
  • Stefan Gerber  (Hg.),
  • Maren Goltz  (Hg.)
ab 32,99 €
Pietismus und Neuzeit Band 45 – 2019
ab ca. 64,99 €
NEU
Paulus
Paulus
  • Michael Wolter
49,00 €
NEU
Das Markusevangelium
Das Markusevangelium
  • Walter Klaiber
30,00 €
Väter unser ...
Väter unser ...
  • Ionka Senger,
  • Regula Weil,
  • Ruth Zeifert
ab ca. 15,99 €
NEU
Predigen mit Liedern
Predigen mit Liedern
  • Wolfgang Ratzmann,
  • Peter Zimmerling
25,00 €
NEU
Weltgestaltender Calvinismus
Weltgestaltender Calvinismus
  • Martin Laube  (Hg.),
  • Hans-Georg Ulrichs  (Hg.)
ab 27,99 €
NEU
Gnade als trinitarisches Sein
ab 79,99 €
Das Pomerium
Das Pomerium
  • Daniel Emmelius
ab ca. 59,99 €
NEU
Neubeginn!? Bewahren und Verändern
Neubeginn!? Bewahren und Verändern
  • Erika Schärer-Santschi  (Hg.),
  • Sylvia Brathuhn  (Hg.)
ab 15,99 €
NEU
Soziale Gerechtigkeit
Soziale Gerechtigkeit
  • Wilhelm Schwendemann,
  • Anna Sophie Verständig,
  • York Breidt
ab 15,99 €
NEU
Grundlagen der Genogrammarbeit
ab 27,99 €
NEU
Pietismus und Ökonomie (1650-1750)
Pietismus und Ökonomie (1650-1750)
  • Wolfgang Breul  (Hg.),
  • Benjamin Marschke  (Hg.),
  • Alexander Schunka  (Hg.)
ab 69,99 €
NEU
Die Bibel sportlich nehmen
Die Bibel sportlich nehmen
  • Andrea König  (Hg.),
  • Günter Kusch  (Hg.)
ab 15,99 €
Exemplarität und Exzeptionalität in der griechisch-römischen Antike
Exemplarität und Exzeptionalität in der...
  • Philipp Brockkötter  (Hg.),
  • Sebastian Bauer  (Hg.)
ab ca. 64,99 €
NEU
Konfirmieren
Konfirmieren
  • Hans-Martin Lübking
ab 14,99 €
Vertrauen und Vertrauensverlust in antiken Gesellschaften
Vertrauen und Vertrauensverlust in antiken...
  • Philipp Brockkötter  (Hg.),
  • Stefan Fraß  (Hg.),
  • Frank Görne  (Hg.),
  • Isabelle Künzer  (Hg.)
ab ca. 64,99 €
NEU
Therapieziel Selbstsorge
Therapieziel Selbstsorge
  • Günter Gödde,
  • Jörg Zirfas
ab 9,99 €
NEU
Representing Poverty in the Anglophone Postcolonial World
Representing Poverty in the Anglophone...
  • Verena Jain-Warden  (Hg.),
  • Barbara Schmidt-Haberkamp  (Hg.)
ab 37,99 €
Die Emslandlager in den Erinnerungskulturen 1945–2011
ab ca. 32,99 €