Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-30084-8.jpg

Ein Paradigma der Moderne

Jüdische Geschichte in Schlüsselbegriffen. Festschrift für Dan Diner zum 70. Geburtstag

Illustriert von:
  • ullstein bild
ab 49,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
462 Seiten, mit 16 Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-525-30084-8
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2004, 2016
Die Beiträge spiegeln die universelle Bedeutung der jüdisch-diasporischen Geschichtserfahrung in... mehr
Ein Paradigma der Moderne
Die Beiträge spiegeln die universelle Bedeutung der jüdisch-diasporischen Geschichtserfahrung in der Moderne. Mit neuen Perspektiven zur Ideen- und Wissenschaftsgeschichte, zu Politik, Literatur und Migration entwerfen sie ein vielfältiges Bild einer integrierten jüdischen Geschichtsschreibung. Die Autorinnen und Autoren nutzen dabei interdisziplinäre und transnationale Zugänge und betten die Geschichte der Judenheiten in den historischen Kontext ihrer Mehrheitsgesellschaften ein. Der Band liefert so neue Forschungsergebnisse, die Erkenntnisse für die jüdischen Studien ebenso wie die allgemeine Geschichte Europas, Amerikas und des Nahen Ostens bereithalten.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 3,3 x 23,7cm, Gewicht: 0,772 kg
Kundenbewertungen für "Ein Paradigma der Moderne"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Arndt Engelhardt (Hg.)
    • Dr. Arndt Engelhardt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Simon-Dubnow-Institut für jüdische Geschichte und Kultur in Leipzig und DFG-Stipendiat am Franz Rosenzweig Minerva Forschungszentrum der Hebräischen Universität Jerusalem.
      mehr...
    • Lutz Fiedler (Hg.)
    • Dr. Lutz Fiedler ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg und am Institut für Kulturwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin.
      mehr...
    • Elisabeth Gallas (Hg.)
    • Dr. Elisabeth Gallas ist leitende wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow.
      mehr...
    • Natasha Gordinsky (Hg.)
    • Dr. Natasha Gordinsky ist Dozentin am Institut für hebräische und vergleichende Literaturwissenschaft der Universität Haifa und Mitglied der Israel Young Academy.
      mehr...
    • Philipp Graf (Hg.)
    • Dr. Philipp Graf ist Historiker und Stipendiat der Forschergruppe „Eine neue Geschichte der Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung“ am Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow.
      mehr...
Geschichtsoptimismus und Katastrophenbewusstsein
Geschichtsoptimismus und Katastrophenbewusstsein
  • Jan Gerber  (Hg.),
  • Philipp Graf  (Hg.),
  • Anna Pollmann  (Hg.)
ab ca. 44,99 €
NEU
Beyond MAUS
Beyond MAUS
  • Ole Frahm  (Hg.),
  • Hans-Joachim Hahn  (Hg.),
  • Markus Streb  (Hg.)
ab ca. 44,99 €
978-3-525-31126-4
Jüdische Fürsprache
  • Stefan Litt  (Hg.)
Jüdisches Leben in Deutschland und Europa nach der Shoah
ab 27,99 €
Projektionen auf den Zionismus
ab 59,99 €
Judentum und Islam unterrichten
Judentum und Islam unterrichten
  • Stefan Altmeyer  (Hg.),
  • Bernhard Grümme  (Hg.),
  • Helga Kohler-Spiegel  (Hg.),
  • Elisabeth Naurath  (Hg.),
  • Bernd Schröder  (Hg.),
  • Friedrich Schweitzer  (Hg.)
ab 29,99 €
"Völker, hört die Signale!"
ab 27,99 €
Judenhass
Judenhass
  • Trond Berg Eriksen,
  • Håkon Harket,
  • Einhart Lorenz
ab 39,99 €
Zwischen Provisorium und Prachtbau
Zwischen Provisorium und Prachtbau
  • Elisabeth Rees-Dessauer
ab 64,99 €
Gewalt und Gewaltfreiheit in Judentum, Christentum und Islam
ab 27,99 €
Jewish Soldiers in the Collective Memory of Central Europe
Jewish Soldiers in the Collective Memory of...
  • Gerald Lamprecht  (Hg.),
  • Eleonore Lappin-Eppel  (Hg.),
  • Ulrich Wyrwa  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-412-22390-8.jpg
45,00 €
978-3-412-50562-2.jpg
70,00 €
978-3-205-78477-7.jpg
Jüdische Friedhöfe
  • Tina Walzer  (Hg.),
  • Claudia Theune  (Hg.)
40,00 €
978-3-205-79671-8.jpg
Der »jüdisch-christliche« Dialog veränderte die...
  • Edith Petschnigg  (Hg.),
  • Irmtraud Fischer  (Hg.)
Jude oder preußischer Bürger?
ab 64,99 €
»Das Leichenhaus der Bücher«
ab 54,99 €
Unser Mittelalter!
Unser Mittelalter!
  • Astrid Peterle  (Hg.),
  • Adina Seeger  (Hg.),
  • Domagoj Akrap  (Hg.),
  • Danielle Spera  (Hg.)
25,00 €
Die vielen Tode des Jud Süß
ab 37,99 €
Ella Schapira (1897–1990)
Ella Schapira (1897–1990)
  • Helen Liesl Krag,
  • Peter Menasse
ab 22,99 €
Palais Ephrussi
Palais Ephrussi
  • Veronika Rudorfer
45,00 €
Alte Kirche
ab 32,99 €
Handbuch Evangelische Spiritualität
ab 49,99 €
Contested Heritage
Contested Heritage
  • Elisabeth Gallas  (Hg.),
  • Anna Holzer-Kawalko  (Hg.),
  • Caroline Jessen  (Hg.),
  • Yfaat Weiss  (Hg.)
Unfassbare Wunder
Unfassbare Wunder
  • Alexandra Föderl-Schmid,
  • Konrad Rufus Müller
ab 27,99 €
978-3-8252-8712-2.jpg
Handbuch Jüdische Studien
  • Christina von Braun  (Hg.),
  • Micha Brumlik  (Hg.)
13,99 €
978-3-412-50157-0.jpg
Sophie Isler verlobt sich
  • Martina G. Herrmann
ab 32,99 €
978-3-412-50345-1.jpg
artefrakte
  • Esther Kilchmann  (Hg.)
50,00 €
978-3-205-20634-7.jpg
ab 27,99 €
978-3-205-20126-7.jpg
Antisemitismus in Österreich 1933-1938
  • Gertrude Enderle-Burcel  (Hg.),
  • Ilse Reiter-Zatloukal  (Hg.)
ab 64,99 €