Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Verlust politischer Urteilskraft

Verlust politischer Urteilskraft

Hannah Arendts Politische Philosophie als Antwort auf den Totalitarismus

ca. 70,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

In Vorbereitung

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 352 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-33606-9
Vandenhoeck & Ruprecht
Vor dem Hintergrund einer totalitären Gesellschaft, in der sowohl das eigenständige Denken als... mehr
Verlust politischer Urteilskraft

Vor dem Hintergrund einer totalitären Gesellschaft, in der sowohl das eigenständige Denken als auch der gemeinsame Bezugsraum politischen Handelns systematisch zersetzt wurden, entwirft Hannah Arendt ihre Politische Philosophie. Diese zentriert sich um die existentiellen Grundbedingungen der Spontaneität, der Natalität und der Pluralität. Die Urteilskraft wird als dezidiert politisches Vermögen entwickelt, denn wer urteilt, muss eigenständig denken und abwägen lernen, muss aber auch am Öffentlichen orientiert bleiben, andere Standpunkte und Ansichten in den Blick nehmen, um die Welt zu verstehen und aktiv mitzugestalten.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 6,4cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Verlust politischer Urteilskraft"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Linda Sauer
    • Dr. Linda Sauer lehrt und forscht als Post-Doktorandin an der Professur für Political Data Science der TU München.
      mehr...
Schriften des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung. Zur gesamten Reihe
Die Hitlerjugend
Die Hitlerjugend
  • André Postert
ca. 60,00 €
NEU
»Euthanasie«, Zwangssterilisationen, Humanexperimente
ab 27,99 €
NEU
Corona – Historisch-sozialwissenschaftliche Perspektiven
Corona – Historisch-sozialwissenschaftliche...
  • Paul Nolte  (Hg.),
  • Ute Frevert  (Hg.),
  • Sven Reichardt  (Hg.)
ab 24,00 €
 Open Access
NEU
The INF Treaty of 1987
The INF Treaty of 1987
  • Philipp Gassert  (Hg.),
  • Tim Geiger  (Hg.),
  • Hermann Wentker  (Hg.)
NEU
978-3-525-30199-9.jpg
Human v. Religious Rights?
  • Anthony Gregg Roeber  (Hg.)
ab 44,99 €
Germany from Peace to Power?
Germany from Peace to Power?
  • James D. Bindenagel
ab 27,99 €
978-3-412-22372-4.jpg
NS-Propaganda im 21. Jahrhundert
  • Christian Kuchler  (Hg.)
35,00 €
978-3-412-51073-2.jpg
ab 64,99 €
978-3-412-51072-5.jpg
ab 37,99 €
978-3-205-20859-4.jpg
Der Griff nach der Zeit
  • Michael Jürgen Schatzl
ab 49,99 €
978-3-525-37066-7.jpg
ab 49,99 €
978-3-525-36975-3.jpg
Planwirtschaft – Privatisierung – Marktwirtschaft
  • Günther Heydemann  (Hg.),
  • Karl-Heinz Paqué  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-525-30078-7.jpg
Vorgeschichte der Gegenwart
  • Anselm Doering-Manteuffel  (Hg.),
  • Lutz Raphael  (Hg.),
  • Thomas Schlemmer  (Hg.)
ab 69,99 €
978-3-525-36908-1.jpg
65,00 €
978-3-525-30013-8.jpg
Nach dem Boom
  • Lutz Raphael,
  • Anselm Doering-Manteuffel
ab 19,99 €
NEU
Verfassungswidrig!
Verfassungswidrig!
  • Kathrin Schuster
ab 39,99 €