Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Festspiele in Salzburg
ab 49,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
659 Seiten, 17 s/w Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-21031-3
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage, 2020
Die Salzburger Festspiele entstanden aus dem Zusammenwirken von zwei in ihrer weltanschaulichen... mehr
Festspiele in Salzburg

Die Salzburger Festspiele entstanden aus dem Zusammenwirken von zwei in ihrer weltanschaulichen wie auch künstlerischen Ausrichtung grundverschiedenen Initiativen. Während Max Reinhardts und Hugo von Hofmannsthals Anteil an der Festspielgründung umfassend gewürdigt wurde, hat man den Aktionen der Salzburger Festspielhaus-Gemeinde, bislang zu wenig Beachtung beigemessen. Der vorliegende Band beinhaltet zum größten Teil unveröffentlichte Dokumente aus dem Nachlass von Friedrich Gehmacher und Heinrich Damisch, den Gründern der Festspielhausgemeinde sowie aus dem Archiv der Internationalen Stiftung Mozarteum, dem Archiv der Salzburger Festspiele, sowie den Nachlässen von Lilli Lehmann und Max Reinhardt. Eine ausführliche historische Einleitung und ein umfangreicher Kommentarteil ergänzen den Band.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,5 x 24,5 x 4,9cm, Gewicht: 1,448 kg
Kundenbewertungen für "Festspiele in Salzburg"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Bernhard Judex (Hg.)
    • Dr. Bernhard Judex, geb. 1969 in Mödling. Studium der Germanistik und Publizistik an der Universität Salzburg. Magisterarbeit und Publikationen zu Thomas Bernhard. 2002 Dissertation »Utopisches Wasser«, eine Studie zur »Poetologie des Flüssigen«. Seit 2003 Mitarbeiter bei Forschungsprojekten zur Erschließung und Aufarbeitung des Nachlasses von Johannes Freumbichler im Thomas-Bernhard-Archiv (Gmunden, Oberösterreich) und an der Universität Salzburg.
      mehr...
Schriftenreihe des Forschungsinstituts für politisch-historische Studien der... Zur gesamten Reihe
Die Geburt der Moderne aus dem Geist der Religion?
Die Geburt der Moderne aus dem Geist der Religion?
  • Rudolf Leeb  (Hg.),
  • Astrid Schweighofer  (Hg.)
ab 44,99 €
Die importierte Nation
ab 59,99 €
Rosenbergs Elite und ihr Nachleben
ab 32,99 €
Die vielen Tode des Jud Süß
ab 37,99 €
»Ich schwöre Treue …«
ab 54,99 €
Paul Celan (1920−1970)
ab 27,99 €
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
  • Gerald Stourzh,
  • Wolfgang Mueller
ab 54,99 €
Die Windsbraut
Die Windsbraut
  • Hilde Berger
ab 22,99 €
Die Figur des Ratgebers in transkultureller Perspektive
Die Figur des Ratgebers in transkultureller...
  • Dominik Büschken  (Hg.),
  • Alheydis Plassmann  (Hg.)
ab 37,99 €
 Open Access
Hofratsdämmerung?
Hofratsdämmerung?
  • Peter Becker  (Hg.),
  • Therese Garstenauer  (Hg.),
  • Veronika Helfert  (Hg.),
  • Karl Megner  (Hg.),
  • Guenther Steiner  (Hg.),
  • Thomas Stockinger  (Hg.)
ab 39,99 €
History of Transparency in Politics and Society
History of Transparency in Politics and Society
  • Jens Ivo Engels  (Hg.),
  • Frédéric Monier  (Hg.)
ab 27,99 €
Die Psychokrieger aus Camp Sharpe
ab 39,99 €
Weimar und die Welt
Weimar und die Welt
  • Christoph Cornelißen  (Hg.),
  • Dirk van Laak  (Hg.)
ab 37,99 €
Die Politik der KPÖ 1945–1955
ab 59,99 €
Keywords for Marxist Art History Today
Keywords for Marxist Art History Today
  • Larne Abse Gogarty  (Hg.),
  • Andrew Hemingway  (Hg.)
ab 18,99 €
978-3-525-57340-2.jpg
ab 49,99 €
978-3-205-23309-1.jpg
Zeitwesen
  • Birgit Kirchmayr
978-3-205-23192-9.jpg
Wien 1448
  • Thomas Ertl
ab 27,99 €
978-3-8471-1060-6.jpg
Österreich-Ungarns imperiale Herausforderungen
  • Bernhard Bachinger  (Hg.),
  • Wolfram Dornik  (Hg.),
  • Stephan Lehnstaedt  (Hg.)
978-3-205-20954-6.jpg
Austriaca
  • Harm-Hinrich Brandt
ab 49,99 €
978-3-205-23181-3.jpg
Die Repräsentation Maria Theresias
  • Werner Telesko  (Hg.),
  • Stefanie Linsboth  (Hg.),
  • Sandra Hertel  (Hg.)
90,00 €
Im Dienste des »Volkskörpers«
ab 44,99 €