Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Dunkelheit des politischen Horizonts. Salzburg 1933 bis 1938 in den Berichten der Sicherheitsdirektion

Die Dunkelheit des politischen Horizonts. Salzburg 1933 bis 1938 in den Berichten der Sicherheitsdirektion

Band 3: Der Sturm bricht los. Vom Juli 1936 bis März 1938

ab 54,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
586 Seiten, 17 s/w und 2 farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-23211-7
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage
Der abschließende Band der dreiteiligen Edition hat die dramatische Entwicklung zwischen dem... mehr
Die Dunkelheit des politischen Horizonts. Salzburg 1933 bis 1938 in den Berichten der Sicherheitsdirektion

Der abschließende Band der dreiteiligen Edition hat die dramatische Entwicklung zwischen dem Juliabkommen 1936 und dem Anschluss im März 1938 zum Inhalt. Die politische Kultur Salzburgs war geprägt durch die Spannung zwischen der Permanenz der Wirtschaftskrise einerseits und dem internationalen Glanz der Festspielstadt in den Sommermonaten. Dieses Spannungsfeld bestimmte auch die mentale Verfasstheit der Bevölkerung, die zu einem wachsenden Teil aufgrund der Grenznähe Salzburgs einen idealisierten Blick auf das „Wirtschaftswunder" des nationalsozialistischen Dritten Reiches warf. Im deutlichen Gegensatz zu dieser vor allem von materiellen Überlegungen bestimmten Anschlusssehnsucht befanden sich die entschiedenen Gegner des Nationalsozialismus und Befürworter der österreichischen Unabhängigkeit. Salzburg war ein gespaltenes Land.

 

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,5 x 24,5 x 4,5cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Die Dunkelheit des politischen Horizonts. Salzburg 1933 bis 1938 in den Berichten der Sicherheitsdirektion"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Robert Kriechbaumer (Hg.)
    • Robert Kriechbaumer, Dr. Phil., Mag. phil., Univ.-Prof. für Neuere Österreichische Geschichte, geb. 1948 in Wels, Studium der Geschichte, Philosophie, Psychologie und Politikwissenschaft an den Universitäten Salzburg und München, Stipendiat der Görres-Gesellschaft, der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Humboldt-Gesellschaft. Seit 1992 Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates der Dr.-Wilfried-Haslauer-Bibliothek.
      mehr...
Schriftenreihe des Forschungsinstituts für politisch-historische Studien der... Zur gesamten Reihe
NEU
Rheinwissen
Rheinwissen
  • Nils Bennemann
ca. 70,00 €
NEU
Vielfalt ordnen
Vielfalt ordnen
  • Jana Osterkamp
70,00 €
NEU
Ella Schapira (1897-1990)
Ella Schapira (1897-1990)
  • Helen Liesl Krag,
  • Peter Menasse
ab 22,99 €
NEU
Homosexuelle in Deutschland 1933–1969
ab 27,99 €
NEU
Hofratsdämmerung?
Hofratsdämmerung?
  • Peter Becker  (Hg.),
  • Therese Garstenauer  (Hg.),
  • Veronika Helfert  (Hg.),
  • Karl Megner  (Hg.),
  • Guenther Steiner  (Hg.),
  • Thomas Stockinger  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-205-23208-7.jpg
ab 44,99 €
978-3-205-23205-6.jpg
ab 39,99 €
NEU
NEU
Übergangsräume
ab 54,99 €
NEU
Welt erzählen
ab 69,99 €
NEU
Putzen
ab 27,99 €
NEU
Zuhause bei Helene und Alban Berg
ab 23,99 €
NEU
„Als künstlerisch wertvoll unter militärischem Schutz!“
„Als künstlerisch wertvoll unter militärischem...
  • Esther Heyer  (Hg.),
  • Florence de Peyronnet-Dryden  (Hg.),
  • Hans-Werner Langbrandtner  (Hg.)
ca. 59,00 €
NEU
Kulturgutschutz in Europa und im Rheinland
Kulturgutschutz in Europa und im Rheinland
  • Hans-Werner Langbrandtner  (Hg.),
  • Esther Heyer  (Hg.),
  • Florence de Peyronnet-Dryden  (Hg.)
ca. 59,00 €
Begehrt, beschwiegend, belastend
ca. 30,00 €
NEU
Mord im Parlament
ca. 35,00 €
NEU
Von Vögeln, Mächten und Bienen
ab ca. 19,99 €
NEU
Briefkultur(en) in der deutschen Geschichtswissenschaft zwischen dem 19. und 21. Jahrhundert
Briefkultur(en) in der deutschen...
  • Matthias Berg  (Hg.),
  • Helmut Neuhaus  (Hg.)
ca. 60,00 €
NEU
Unterstützung bei herrscherlichem Entscheiden
ca. 60,00 €
Die Hitlerjugend
Die Hitlerjugend
  • André Postert
ca. 60,00 €
NEU
NEU
Rosenbergs Elite und ihr Nachleben
ab 32,99 €
NEU
Heilige in der mittelalterlichen Bischofsstadt
ab 54,99 €