Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-35127-7.jpg
   

Dem Volk auf der Spur …

Staatliche Berichterstattung über Bevölkerungsstimmungen im Kommunismus. Deutschland – Osteuropa – China

20,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
270 Seiten, mit 6 Abb. und 15 Tab., gebunden
ISBN: 978-3-525-35127-7
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2018, 2017
Was denkt die eigene Bevölkerung? Welche Themen und welche Probleme bewegen das Volk? Welche... mehr
Dem Volk auf der Spur …
Was denkt die eigene Bevölkerung? Welche Themen und welche Probleme bewegen das Volk? Welche Meinungen haben die Menschen von der politischen Elite? Diese Fragen beschäftigen die Regierenden von jeher. Während in pluralistischen Gesellschaften die Medien oder Umfragen solche Fragen beantworten können, müssen die Herrschenden in Diktaturen andere Wege gehen, um sich ein Bild von der Bevölkerungsstimmung zu machen. Dabei greifen sie auch auf nachrichtendienstliche bzw. geheimpolizeiliche Methoden zurück. Stimmungsberichte von Inlandsgeheimdiensten zählten daher in Diktaturen zu den wichtigsten Informationsquellen der Staats- und Parteiführungen. Dies galt auch für die DDR, in der das Ministerium für Staatssicherheit die SED-Führung regelmäßig über die Stimmung im Land unterrichtete. Der vorliegende Band stellt diese Stimmungsberichte in den breiteren Kontext der Geschichte des 20. Jahrhunderts. Neben den Informationen des DDR-Staatssicherheitsdienstes behandeln die Beiträge auch Stimmungsberichte aus anderen kommunistischen Diktaturen wie der Sowjetunion, Bulgarien, China oder der ČSSR. Dabei geht es in synchroner wie in diachroner Perspektive um die Inhalte der Berichte, ihren Aussagewert, ihre Entstehungsbedingungen sowie ihre Rezeption durch die jeweilige politische Führung.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,3cm, Gewicht: 0,589 kg
Weiterführende Links zu "Dem Volk auf der Spur …"
Kundenbewertungen für "Dem Volk auf der Spur …"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
Analysen und Dokumente Zur gesamten Reihe
Briefkultur(en) in der deutschen Geschichtswissenschaft zwischen dem 19. und 21. Jahrhundert
Briefkultur(en) in der deutschen...
  • Matthias Berg  (Hg.),
  • Helmut Neuhaus  (Hg.)
60,00 €
978-3-525-31061-8.jpg
Profiteur der Krise
  • Mark Schiefer
35,00 €
Der »große Bruder«
Der »große Bruder«
  • Douglas Selvage  (Hg.),
  • Georg Herbstritt  (Hg.)
25,00 €
Strom für die Republik
25,00 €
978-3-525-36327-0.jpg
Politisches Entscheiden im Kalten Krieg
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Stefan Lehr  (Hg.)
978-3-412-51390-0.jpg
95,00 €
978-3-525-31061-8.jpg
Profiteur der Krise
  • Mark Schiefer
35,00 €
978-3-525-35083-6.jpg
40,00 €
978-3-525-35052-2.jpg
Kommunismus in der Krise
  • Roger Engelmann  (Hg.),
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Hermann Wentker  (Hg.)
35,00 €
978-3-525-35081-2.jpg
Hinter vorgehaltener Hand
  • Anita Krätzner  (Hg.)
13,00 €