Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-51688-8.jpg

Sonderzüge in den Tod

Die Deportationen mit der Deutschen Reichsbahn

20,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
168 Seiten, mit 102 s/w- Abb. u. 56 farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-51688-8
Böhlau Verlag Köln, 2. unveränderte Auflage
Die Deutsche Reichsbahn war mit der Deportation zahlloser Menschen beauftragt und damit... mehr
Sonderzüge in den Tod

Die Deutsche Reichsbahn war mit der Deportation zahlloser Menschen beauftragt und damit unmittelbar am ­Holocaust beteiligt. Ohne den Einsatz der Eisenbahn wäre der systematische Mord an den europäischen Juden, Sinti und Roma im Zweiten Weltkrieg nicht möglich gewesen. Heute schätzt man, dass etwa drei Millionen ­Menschen aus fast ganz Europa mit Zügen zu den nationalsozialistischen Vernichtungsstätten transportiert ­wurden. Die vorliegende ­Dokumentation »Sonderzüge in den Tod – Die Deportationen mit der Deutschen Reichsbahn« will an das unermess­liche Leid erinnern, das ­diesen Menschen zugefügt wurde. Sie zeigt Einzelschicksale von Kindern, ­Frauen und Männern, die von ihren Heimatorten in den Tod transportiert wurden. Überlebende schildern in ­Zeitzeugeninterviews die grauenvollen Zustände in den­ ­Zügen. Die Verantwortlichkeiten sowie die fahrplan­mäßige und betriebliche Durchführung dieser Transporte durch die ­Reichsbahn werden anhand von Dokumenten und Grafiken dargestellt.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 22,5 x 26,5 x 1,7cm, Gewicht: 0,857 kg
Kundenbewertungen für "Sonderzüge in den Tod"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
978-3-525-37071-1.jpg
ab 64,99 €
978-3-412-51647-5.jpg
ab 39,99 €
978-3-525-36743-8.jpg
Judenhass
  • Trond Berg Eriksen,
  • Håkon Harket,
  • Einhart Lorenz
ab 39,99 €
978-3-525-36392-8.jpg
»Stets am Feind!«
  • Helmut R. Hammerich
ab 32,99 €
978-3-412-50914-9.jpg
Die Gestapo Trier
  • Thomas Grotum  (Hg.)
30,00 €