Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-31114-1.jpg

Klassenfoto mit Massenmörder

Das Doppelleben des Artur Wilke

ab 19,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
295 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-31114-1
Vandenhoeck & Ruprecht
Niedersachsen, August 1961. Der Klassenlehrer Walter Wilke wird in seiner Dorfschule aus dem... mehr
Klassenfoto mit Massenmörder

Niedersachsen, August 1961. Der Klassenlehrer Walter Wilke wird in seiner Dorfschule aus dem Unterricht abgeholt und später in einem der ersten großen Prozesse über deutsche Verbrechen in Osteuropa verurteilt. In seinem kleinen Ort wird über die Sache nicht gesprochen. Später kehrt der Mann zurück und lebt bis zu seinem Tod 1989 zurückgezogen im Dorf. Seine Frau, mit der er über Jahre in Bigamie gelebt hatte, ist die beliebte Landärztin.

Jürgen Gückel, mehrfach ausgezeichneter Gerichtsreporter, geht einer Spur nach. Einer Geschichte, die ihn seit der Schulzeit beschäftigt, denn Walter Wilke war sein erster Lehrer. Gückel rekonstruiert einen einzigartigen Lebensweg: „Walter“ war in Wahrheit Artur Wilke, der die Identität seines gefallenen Bruders angenommen hatte. Artur selbst war studierter Theologe und Archäologe, im Dritten Reich der SS beigetreten, nachweislich an Massenerschießungen von Juden beteiligt, galt als gefürchteter Partisanen-Jäger und wurde nach dem Krieg dann – Volksschullehrer. Sein Name ist mit grauenhaften Kriegsverbrechen verbunden, doch zur Rechenschaft gezogen wurde er für seine Taten im Partisanenkampf nie.

Das Buch zeichnet nicht nur eine spektakuläre deutsche Biografie im 20. Jahrhundert nach – die Entwicklung eines Intellektuellen zum Täter und die Verneinung jeglicher persönlicher Schuld, das Wegsehen der Gesellschaft. Es zeigt auch auf, wie schwierig das Erinnern ist, wie unterschiedlich Erlebtes bewertet wird und wie schwer die Erarbeitung historischer Wahrheit letztlich ist. Auch nach der Sichtung mehrerer zehntausend Seiten Gerichtsakten und anderer Dokumente bleiben scheinbar einfache Fragen offen.

Eine wahre Geschichte über Bigamie und Theologie, Verbrechen und Vertuschung, über die deutsche Nachkriegsgesellschaft und über eine familiäre Tragödie

 

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 13 x 21 x 2,4cm, Gewicht: 0,442 kg
Weiterführende Links zu "Klassenfoto mit Massenmörder"
Kundenbewertungen für "Klassenfoto mit Massenmörder"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Jürgen Gückel
    • Jürgen Gückel ist Journalist. Er war fast vier Jahrzehnte als Redakteur und Korrespondent für die Zeitungen der Madsack-Gruppe, darunter Peiner Allgemeine, Hannoversche Allgemeine Zeitung und Neue Presse, tätig und arbeitete zuletzt 23 Jahre lang als Polizei- und Gerichtsreporter des Göttinger Tageblattes.Für seine Arbeiten ist er vielfach ausgezeichnet worden. Er erhielt den Konrad-Adenauer-Lokaljournalisten-Preis für seine Serie über das Wirken der Justiz, den Regino-Preis für eine Serie...
      mehr...
978-3-205-20680-4.jpg
Zuviel der Ehre?
  • Alexander Pinwinkler  (Hg.),
  • Johannes Koll  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-54145-6.jpg
ab 23,99 €
978-3-412-51475-4.jpg
Einheit im Konflikt
  • Lennart Pieper
ab 74,99 €
978-3-8471-0997-6.jpg
Zur Theologie des Psalters und der Psalmen
  • Ulrich Berges  (Hg.),
  • Johannes Bremer  (Hg.),
  • Till Magnus Steiner  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-525-36743-8.jpg
Judenhass
  • Trond Berg Eriksen,
  • Håkon Harket,
  • Einhart Lorenz
ab 39,99 €
978-3-525-57316-7.jpg
Mehr Gott wagen
  • Martin Nicol
ab 19,99 €
978-3-8471-0966-2.jpg
Universitätsgeschichte schreiben
  • Livia Prüll  (Hg.),
  • Christian George  (Hg.),
  • Frank Hüther  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-10565-8.jpg
ab 27,99 €
978-3-525-57127-9.jpg
Leibniz in Mainz
  • Irene Dingel  (Hg.),
  • Michael Kempe  (Hg.),
  • Wenchao Li  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-412-50153-2.jpg
Negative Implikationen der Reformation?
  • Werner Greiling  (Hg.),
  • Armin Kohnle  (Hg.),
  • Uwe Schirmer  (Hg.)
55,00 €
978-3-7887-2425-2.jpg
28,00 €
 Open Access
NEU
Menschen im Aufbruch
Menschen im Aufbruch
  • Stefan Alker-Windbichler  (Hg.),
  • Claudia Feigl  (Hg.),
  • Christina Köstner-Pemsel  (Hg.),
  • Thomas Maisel  (Hg.),
  • Wolfgang Nikolaus Rappert  (Hg.),
  • Pamela Stückler  (Hg.),
  • Markus Stumpf  (Hg.)
Zeitschrift
NEU
Der Donauraum 2019 Jg. 59, Heft 1-2
Der Donauraum 2019 Jg. 59, Heft 1-2
  • Silvia Nadjivan  (Hg.),
  • Sebastian Schäffer  (Hg.)
22,00 €
978-3-205-21041-2.jpg
ca. 20,00 €
Zeitschrift
NEU
NEU
978-3-525-73328-8.jpg
Grauer Markt Pflege
  • Barbara Städtler-Mach  (Hg.),
  • Helene Ignatzi  (Hg.)
ab 18,99 €
NEU
978-3-525-36427-7.jpg
Zwischen Prag und Nikolsburg
  • Kateřina Čapková  (Hg.),
  • Hillel J. Kieval  (Hg.)
70,00 €
NEU
978-3-7887-3434-3.jpg
Lebenswelt und Gemeinschaft
  • Alexandra Grund-Wittenberg
ab 39,99 €
NEU
978-3-412-51780-9.jpg
ab 32,99 €
978-3-412-51815-8.jpg
Zeit in den Kulturen des Altertums
  • Roland Färber  (Hg.),
  • Rita Gautschy  (Hg.)
70,00 €
NEU
978-3-412-51756-4.jpg
ab 32,99 €
NEU
978-3-525-70287-1.jpg
Trauer am Arbeitsplatz
  • Monika Marose  (Hg.)
ab 19,99 €
NEU
Kulturgeschichte der DDR
ab 74,99 €
NEU
978-3-525-70285-7.jpg
WIRwerden: Integration von Schulkindern mit...
  • Lysann Zander,
  • Laura Trölenberg,
  • Jannika Haase,
  • Madeleine Kreutzmann,
  • Martina Oldani,
  • Bettina Hannover
ab 32,99 €
NEU
978-3-525-31100-4.jpg
ab 49,99 €
NEU
978-3-525-56722-7.jpg
Crimen Obicere
  • Rafał Toczko
ab 59,99 €
NEU
978-3-8471-1062-0.jpg
Gender Studies – Queer Studies –...
  • Ingrid Bennewitz  (Hg.),
  • Jutta Eming  (Hg.),
  • Johannes Traulsen  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-205-20980-5.jpg
Richard I. Löwenherz
  • Robert-Tarek Fischer
ab 23,99 €
Medien Frauen Macht
ab 23,99 €
NEU
978-3-7887-3428-2.jpg
ab 49,99 €
NEU
978-3-946317-56-2.jpg
ab 64,99 €
NEU
978-3-525-61631-4.jpg
Häusliche Gewalt
  • Anja Steingen  (Hg.)
ab 37,99 €
 Open Access
978-3-525-31116-5.jpg
Kriegsverbrechen, Restitution, Prävention
  • Constantin Goschler  (Hg.),
  • Marcus Böick  (Hg.),
  • Julia Reus  (Hg.)
NEU
978-3-525-56481-3.jpg
Die Reformation 1517
  • Cezary Lipiński  (Hg.),
  • Wolfgang Brylla  (Hg.)
ab 79,99 €
NEU
978-3-525-35250-2.jpg
ab 49,99 €
NEU
978-3-412-51655-0.jpg
ab 23,99 €
NEU
978-3-525-36093-4.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-36328-7.jpg
Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
  • Uwe Backes  (Hg.),
  • Steffen Kailitz  (Hg.)
ca. 40,00 €
NEU
978-3-525-57320-4.jpg
Perceiving Truth and Value
  • Markus Mühling  (Hg.),
  • David Andrew Gilland  (Hg.),
  • Yvonne Förster  (Hg.)
ab 44,99 €
NEU
978-3-525-31095-3.jpg
ab 44,99 €
NEU
978-3-525-45383-4.jpg
MÄNNER. MACHT. THERAPIE
  • Matthias Franz  (Hg.),
  • André Karger  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-7887-3402-2.jpg
Jhwh: der Wettergott Hoseas?
  • Szabolcs-Ferencz Kató
ab 59,99 €
978-3-525-40393-8.jpg
Inspiriertes Coaching
  • Antje Pfab  (Hg.)
ab 27,99 €
NEU
Von der gespaltenen zur verbundenen Lebensführung
ab 11,99 €
NEU
978-3-7887-3412-1.jpg
Zuwendung und Abwendung
  • Katrin Zehetgruber
ab 59,99 €
NEU
978-3-525-31096-0.jpg
ab 59,99 €
NEU
978-3-525-45913-3.jpg
Raus aus der Ohnmacht
  • Haim Omer,
  • Regina Haller
ab 13,99 €