Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Uns geht es scheinbar wie dem Führer …

Uns geht es scheinbar wie dem Führer …

Zur späten sächsischen Kriegsgesellschaft (1943–1945)

35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Juli 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 250 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-8471-0993-8
V&R Unipress, 1. Auflage
Ausgehend von den weitreichenden Anforderungen des »totalen Krieges«, welche die NSDAP-Führung... mehr
Uns geht es scheinbar wie dem Führer …

Ausgehend von den weitreichenden Anforderungen des »totalen Krieges«, welche die NSDAP-Führung und die sächsische Gauleitung an die Bevölkerung stellten, werden 31 Personen aus Sachsen in den Blick genommen. Sie lebten in der Stadt und auf dem Land, waren unterschiedlichen Alters und befanden sich in verschiedenen persönlichen, beruflichen und politischen Lebenszusammenhängen. Vor dem Hintergrund des Holocausts und gesellschaftlicher Entwicklungsprozesse werden ihre Reflexionen, Überzeugungen, Gefühle sowie ihr Handeln beschrieben und analysiert. Dabei öffnet sich ein Panorama, das die Vielfalt des Lebens und Überlebens in der späten sächsischen Kriegsgesellschaft in seiner ganzen Bandbreite widerspiegelt.

 

31 people from Saxony are taken into consideration, based on the far-reaching demands of the “total war”, which the NSDAP leadership and the Saxon regional leadership placed on the population. They lived in the city and in the countryside, were of different ages and found themselves in different personal, professional and political contexts. Their reflections, convictions, feelings and actions are described and analysed against the background of the Holocaust and the social development processes. This opens up a panorama that reflects the diversity of life, or, in many cases, survival, in the late Saxon wartime society in its entirety.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 24,5 x 16,5 x 1,8cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Uns geht es scheinbar wie dem Führer …"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Francesca Weil
    • Dr. phil. Francesca Weil war bis 2002 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Seminar der Universität Leipzig beschäftigt. Seit 2003 arbeitet sie am Hannah-Arendt- Institut für Totalitarismusforschung e.V. an der Technischen Universität Dresden. Sie leitet das Forschungsfeld »Nationalsozialismus«.
      mehr...
Berichte und Studien. Zur gesamten Reihe
978-3-525-36743-8.jpg
Judenhass
  • Trond Berg Eriksen,
  • Håkon Harket,
  • Einhart Lorenz
ab 39,99 €
Unbewältigte Vergangenheit
ab 27,99 €
Zeitschrift
NEU
Sarmatien – Germania Slavica – Mitteleuropa. Sarmatia – Germania Slavica – Central Europe
Sarmatien – Germania Slavica – Mitteleuropa....
  • Sabine Egger  (Hg.),
  • Stefan Hajduk  (Hg.),
  • Britta C. Jung  (Hg.)
ca. 65,00 €
Zeitschrift
NEU
Kölns Weg in die Gegenwart
ca. 29,00 €
NEU
Revolution im Stall
Revolution im Stall
  • Veronika Settele
ab 54,99 €
NEU
»Ich schwöre Treue…«
ab 54,99 €
NEU
Paul Celan (1920−1970)
ab 27,99 €
Johann Georg Hamann: Natur und Geschichte
Johann Georg Hamann: Natur und Geschichte
  • Eric Achermann  (Hg.),
  • Johann Kreuzer  (Hg.),
  • Johannes von Lüpke  (Hg.)
ca. 70,00 €
NEU
Die Windsbraut
Die Windsbraut
  • Hilde Berger
ab 22,99 €
NEU
Der Weimarer Reichstag
Der Weimarer Reichstag
  • Philipp Austermann
ab 23,99 €
NEU
Die Figur des Ratgebers in transkultureller Perspektive
Die Figur des Ratgebers in transkultureller...
  • Dominik Büschken  (Hg.),
  • Alheydis Plassmann  (Hg.)
ab 37,99 €
Arbeit am Welträtsel
Arbeit am Welträtsel
  • Christoffer Leber
ca. 70,00 €
Jedermanns Prüfer
Jedermanns Prüfer
  • Hans Kollmann
ab 27,99 €
978-3-412-51759-5.jpg
ab 59,99 €
NEU
Versagtes Vertrauen
Versagtes Vertrauen
  • Reinhard Buthmann
ab 140,00 €
978-3-412-51705-2.jpg
Rheinische Lebensbilder
  • Helmut Rönz  (Hg.),
  • Elsbeth Andre  (Hg.)
ab 23,99 €
NEU
978-3-525-31114-1.jpg
ab 19,99 €
978-3-8471-1006-4.jpg
Geschichtspolitik im öffentlichen Raum
  • Birgit Nemec  (Hg.),
  • Florian Wenninger  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-8471-0984-6.jpg
Eden für jeden?
  • Bianca Hoenig  (Hg.),
  • Hannah Wadle  (Hg.)
ab 39,99 €
NEU
978-3-412-51541-6.jpg
ab 39,99 €
978-3-412-51527-0.jpg
ab 79,99 €
978-3-412-50044-3.jpg
Westemigranten
  • Mario Keßler
ab 54,99 €
978-3-205-23229-2.jpg
ab 22,99 €
978-3-412-51168-5.jpg
ab 39,99 €
978-3-205-23186-8.jpg
Der Fall Reinthaller
  • Heinz-Dietmar Schimanko
ab 59,99 €
978-3-412-20992-6.jpg
Servus alienus heres
  • Wolfram Buchwitz
55,00 €
978-3-412-20863-9.jpg
Urlaub vom Staat
  • Christopher Görlich
45,00 €
978-3-205-78941-3.jpg
55,00 €
978-3-205-20671-2.jpg
Überlandpartie!
  • Iris Fink,
  • Roland Knie
ab 23,99 €
978-3-205-99500-5.jpg
Aristokratischer Chic auf der Insel Brioni
  • Heinz Waldhuber,
  • Katrin Kruse
30,00 €
Der Griff nach dem Weltwissen
ab 59,99 €
978-3-8471-0034-8.jpg
Kurt Sontheimers Republik
  • Bedrich Loewenstein
ab 27,99 €