Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Wissenschaftliche Philanthropie und transatlantischer Austausch in der Zwischenkriegszeit

Wissenschaftliche Philanthropie und transatlantischer Austausch in der Zwischenkriegszeit

Die sozialwissenschaftlichen Förderprogramme der Rockefeller-Stiftungen in Deutschland

110,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
792 Seiten, Mit 19 s/w-Abb., 11 Grafiken, 8 Tabellen, gebunden
ISBN: 978-3-412-51486-0
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2019
Kann sozialwissenschaftliche Forschung zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen? Unter... mehr
Wissenschaftliche Philanthropie und transatlantischer Austausch in der Zwischenkriegszeit
Kann sozialwissenschaftliche Forschung zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen? Unter dieser Fragestellung entwickelte eine der Stiftungen der Rockefeller Familie Anfang der 1920er-Jahre ein groß angelegtes finanzielles Unterstützungsprogramm für die amerikanischen und europäischen Sozialwissenschaften. Die Arbeit untersucht die Einbindung Deutschlands in dieses transatlantische Netzwerk wissenschaftlicher und persönlicher Beziehungen. Die Finanzierung von Forschungsprogrammen und die Entsendung von Stipendiaten führten zu einer engen, aber nicht immer einfache Zusammenarbeit deutscher und amerikanischer Verhandlungspartner. Eine Gegenüberstellung u.a. der Quellenbestände des Rockefeller Archive Center mit den umfangreichen Unterlagen des deutschen Verwalters der Programme, August Wilhelm Fehling, ermöglicht den Zugang zu einer verflochtenen Geschichte ("histoire croisée") der Austauschbeziehungen und der aus ihnen resultierenden individuellen und kollektiven Erfahrungen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 5,4cm, Gewicht: 1,298 kg
Kundenbewertungen für "Wissenschaftliche Philanthropie und transatlantischer Austausch in der Zwischenkriegszeit"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Judith Syga-Dubois
    • Judith Syga-Dubois ist Dozentin für deutsche Landeskunde an der Université deHaute-Alsace in Mulhouse, Frankreich. Sie hat an den Universitäten Bielefeld und ParisDenis Diderot Geschichte und Germanistik studiert und ist Absolventin des internationalenStudienprogramms der Ecole normale supérieure (Paris). Sie wurde im Co-tutelleVerfahren an der Universität Bielefeld und der Ecole des hautes Etudes en sciences sociales(EHESS) in Paris promoviert.Ihre Forschungsschwerpunkte sind...
      mehr...
Industrielle Welt Zur gesamten Reihe
Ein Labor der Sozialgeschichte
70,00 €
978-3-525-31095-3.jpg
55,00 €
978-3-412-51635-2.jpg
Traditionen, Zäsuren, Dynamiken
  • Marc von der Höh  (Hg.)
75,00 €
U1_9783847009962.jpg
Christlicher Antisemitismus im 20. Jahrhundert
  • Manfred Gailus  (Hg.),
  • Clemens Vollnhals  (Hg.)
40,00 €
978-3-8471-0995-2.jpg
Konzeptgeschichten
  • Philipp Rauh,
  • Sascha Topp
50,00 €
978-3-8471-0921-1.jpg
Bildung – noch immer ein wertvoller Begriff?!
  • Stephan Stomporowski  (Hg.),
  • Anke Redecker  (Hg.),
  • Rainer Kaenders  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-51597-3.jpg
Otto von Simson 1912–1993
  • Ingeborg Becker  (Hg.),
  • Ingo Herklotz  (Hg.)
40,00 €
978-3-8471-0976-1.jpg
70,00 €
978-3-8471-0971-6.jpg
Kunst und Kultur um 1968
  • Norbert Schneider  (Hg.)
22,50 €
978-3-412-51501-0.jpg
39,00 €
978-3-412-51498-3.jpg
60,00 €
Kaffee
Kaffee
  • Martin Krieger
ca. 35,00 €
NEU
Archivalische Zeitschrift 98 (2022)
Archivalische Zeitschrift 98 (2022)
  • Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns  (Hg.)
50,00 €
978-3-412-52781-5.jpg
Historical Culture by Restitution?
  • Thomas Sandkühler  (Hg.),
  • Angelika Epple  (Hg.),
  • Jürgen Zimmerer  (Hg.)
ca. 59,00 €
Vom Arbeitsmarkt zum Arbeitseinsatz 1933-1945
Vom Arbeitsmarkt zum Arbeitseinsatz 1933-1945
  • Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde  (Hg.)
ca. 45,00 €
NEU
978-3-412-52567-5.jpg
Geschichte in Köln 69 (2022)
  • Christian Hillen  (Hg.),
  • Joachim Oepen  (Hg.),
  • Wolfgang Rosen  (Hg.)
28,00 €
Faschismus?
Faschismus?
  • Anton Pelinka
35,00 €
Die Europäische Union zwischen Konfusion und Vision
Die Europäische Union zwischen Konfusion und...
  • Paul Michael Lützeler  (Hg.),
  • Michael Gehler  (Hg.)
45,00 €
Grenzbeschreitungen
Grenzbeschreitungen
  • Martin Kolmar
40,00 €
NEU
978-3-412-52081-6.jpg
Universal – International – Global
  • Antje Kempe  (Hg.),
  • Beáta Hock  (Hg.),
  • Marina Dmitrieva  (Hg.)
49,00 €
Die Kunst der Stunde
Die Kunst der Stunde
  • Regina Wenninger
60,00 €
Die Politik der Anpassung
65,00 €
978-3-412-52234-6.jpg
Das rote Weltall
  • Elisabeth Schaber
50,00 €
Schifffahrt und Handel auf dem Rhein vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert
55,00 €
Eine Stadt als Feldherr
39,00 €
978-3-412-51741-0.jpg
70,00 €
Ein Labor der Sozialgeschichte
70,00 €
978-3-412-51527-0.jpg
100,00 €
978-3-412-22276-5.jpg
70,00 €
Celeste Coltellini (1760–1828)
50,00 €
978-3-412-22519-3.jpg
Kriegsopfer und Staat
  • Pierluigi Pironti
70,00 €
978-3-205-79574-2.jpg
40,00 €
978-3-412-51390-0.jpg
95,00 €
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Figurationen
15,00 € 30,00 € *
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Historische Anthropologie
39,50 € 79,00 € *
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Archiv für Kulturgeschichte
50,00 € 100,00 € *