Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20767-2.jpg

Wolfgang von Weisl

Der Weg eines österreichischen Zionisten vom Untergang der Habsburgermonarchie zur Gründung des Staates Israel

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
590 Seiten, mit 9 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-20767-2
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage
Der gebürtige Wiener Wolfgang von Weisl (1896-1974) ist der bedeutendste und radikalste... mehr
Wolfgang von Weisl

Der gebürtige Wiener Wolfgang von Weisl (1896-1974) ist der bedeutendste und radikalste revisionistische Zionist österreichischer Herkunft. Er hat nach dem Ersten Weltkrieg mit enormem, vielfältigem und auch militantem Einsatz als Politiker, Arzt, Offizier, Ökonom, Kolonist, Vortragender, Schriftsteller und Journalist an der Wegbereitung eines unabhängigen jüdischen Staates in Palästina mitgewirkt. Sein Lebenswerk, seine Autobiographie und seine zahlreichen politischen und literarischen Schriften – Zeitungsartikel, orientalische Sach- und Reisebücher, medizinische und religionspsychologische Abhandlungen, Gedichte, erzählende und dramatische Texte – sind bisher noch unerforscht. Diese vom Österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF) geförderte, kommentierte und ausführlich monographisch eingeleitete Edition der beiden autobiographischen Texte Wolfgang von Weisls, „Lang ist der Weg ins Vaterland und „Der Weg nach Latrun, leistet einen ersten grundlegenden Beitrag zu diesem Forschungsdesiderat.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,5 x 24,5 x 3,6cm, Gewicht: 1,114 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • FWF - Der Wissenschaftsfonds.
Kundenbewertungen für "Wolfgang von Weisl"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Dietmar Goltschnigg (Hg.)
    • Dietmar Goltschnigg ist Professor für Neuere deutsche Sprache und Literatur an der Universität Graz; Arbeitsschwerpunkte: 19./20. Jahrhundert, Wirkungsgeschichte von Goerg Büchner, Heinrich Heine und Karl Kraus, Klassische Moderne Österreichs, interdisziplinäre gesellschaftspolitische Themen (Zeit, Angst, Plagiat etc.).
      mehr...
978-3-412-51295-8.jpg
Jacques Offenbach
  • Ralf-Olivier Schwarz
ab 23,99 €
978-3-205-23172-1.jpg
Wilhelm Stiassny (1842-1910)
  • Inge Scheidl,
  • Ursula Prokop,
  • Wolfgang Herzner
ab 37,99 €
978-3-205-20979-9.jpg
Ergrabene Kontexte
  • Christina Schmid
ca. 85,00 €
 Open Access
978-3-205-23309-1.jpg
Zeitwesen
  • Birgit Kirchmayr
978-3-205-23192-9.jpg
Wien 1448
  • Thomas Ertl
ab ca. 23,99 €
978-3-525-40689-2.jpg
Fundraising in der Hospiz- und Trauerarbeit –...
  • Nicole Friederichsen,
  • Stefan Springfeld
ca. 17,00 €
978-3-205-20967-6.jpg
Giottus Pictor
  • Michael Viktor Schwarz
ca. 60,00 €
NEU
978-3-525-35250-2.jpg
ab 49,99 €
978-3-8471-0968-6.jpg
Macht und Herrschaft
  • Matthias Becher
ab 37,99 €
NEU
978-3-8471-1032-3.jpg
Rilkes Musikalität
  • Thomas Martinec  (Hg.)
ab 27,99 €
NEU
978-3-525-31722-8.jpg
ab 54,99 €
978-3-8471-0987-7.jpg
ab 32,99 €
NEU
978-3-8471-1019-4.jpg
ab 74,99 €
978-3-412-51466-2_1.jpg
Der Wappenbrief
  • Gerhard Seibold
ca. 250,00 €
Staufen and Plantagenets
Staufen and Plantagenets
  • Alheydis Plassmann  (Hg.),
  • Dominik Büschken  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
978-3-525-36743-8.jpg
Judenhass
  • Trond Berg Eriksen,
  • Håkon Harket,
  • Einhart Lorenz
ab 39,99 €
NEU
978-3-412-51597-3.jpg
Otto von Simson 1912–1993
  • Ingeborg Becker  (Hg.),
  • Ingo Herklotz  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-8471-0979-2.jpg
Prayer, Pop and Politics
  • Katharina Limacher  (Hg.),
  • Astrid Mattes  (Hg.),
  • Christoph Novak  (Hg.)
ab 37,99 €
 Open Access
978-3-8471-0971-6.jpg
Kunst und Kultur um 1968
  • Norbert Schneider  (Hg.)
22,50 €
978-3-412-51492-1.jpg
ab 39,99 €
978-3-8471-0970-9.jpg
Remarque und die Medien
  • Thomas F. Schneider  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-412-50291-1.jpg
ab 32,99 €
978-3-205-20896-9.jpg
ab 32,99 €
NEU
978-3-412-50780-0.jpg
Reisen in die Vergangenheit
  • Angela Schwarz  (Hg.),
  • Daniela Mysliwietz-Fleiß  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-412-50576-9.jpg
Im Hier und Jetzt
  • Valentina Di Rosa  (Hg.),
  • Jan Röhnert  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-412-50044-3.jpg
Westemigranten
  • Mario Keßler
ab 54,99 €
978-3-412-50952-1.jpg
Von Flaschenpost bis Fischreklame
  • Jens Ruppenthal  (Hg.),
  • Ruth Schilling  (Hg.),
  • Martin P.M. Weiss  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-412-51274-3.jpg
Russische Metrik
  • Reinhard Lauer
ab 27,99 €
978-3-205-23256-8.jpg
ab 37,99 €
978-3-205-23259-9.jpg
Kulturromane
  • Anja Gerigk
ab 27,99 €
978-3-412-51178-4.jpg
Kunst. Macht. Image
  • Laura Windisch
ab 44,99 €
978-3-8471-0940-2.jpg
Von Sinn(en) und Gefühlen
  • Vincent Pauval  (Hg.),
  • Herbert Holl  (Hg.),
  • Clemens Pornschlegel  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-412-51398-6.jpg
ab 44,99 €
978-3-412-51393-1.jpg
ab 37,99 €
978-3-8471-0932-7.jpg
Unter dem Bodhi-Baum
  • Zekine Özertural  (Hg.),
  • Gökhan Şilfeler  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-412-22537-7.jpg
Collapse of Memory - Memory of Collapse
  • Volha Olga Sasunkevich  (Hg.),
  • Joachim Schiedermair  (Hg.),
  • Barbara Törnquist-Plewa  (Hg.),
  • Alexander Drost  (Hg.)
ab 23,99 €