Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Prag im Mai 1945

Prag im Mai 1945

Die Geschichte eines Aufstandes

55,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
316 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-89971-540-8
V&R Unipress
Die Studie beleuchtet ein kaum bekanntes Kapitel der tschechischen und deutschen Zeitgeschichte:... mehr
Prag im Mai 1945
Die Studie beleuchtet ein kaum bekanntes Kapitel der tschechischen und deutschen Zeitgeschichte: Den Aufstand der Untergrundbewegung unter der Führung des Tschechischen Nationalrates gegen die deutschen Besatzer am 5. Mai 1945, als die amerikanische Armee im Raum Pilsen stand und sich die sowjetische bereits auf dem Anmarsch nach Prag befand. Der schlecht vorbereitete Aufstand sollte die politische Unabhängigkeit und Selbstbefreiung des tschechischen Volkes demonstrieren, doch wäre er ohne den Frontwechsel und das Eingreifen von Einheiten der Wlassow-Armee zugunsten der Aufständischen wohl niedergeschlagen worden. Am Abend des 8. Mai zogen sich die deutschen Truppen aus Prag und Umgebung zurück, zwei Tage später marschierte die Rote Armee ein. Die Studie Stanislav Kokoškas leistet eine präzise Beschreibung des Aufstands, die die Dramatik des gesamten Geschehens deutlich werden lässt, und bettet die Untersuchung in den Kontext der deutschen und alliierten Politik- und Militärstrategie ein.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 3,1cm, Gewicht: 0,572 kg
Kundenbewertungen für "Prag im Mai 1945"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Stanislav Kokoska
    • Stanislav Kokoška, geb. 1959, Studium der Geschichte an der Philosophischen Fakultät der Karls-Universität, 1982 Mitarbeiter im Zentralen Staatsarchiv in Prag, 1990 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Institut der Streitkräfte, seit 1999 Leiter der Abteilung für die Geschichte des Zweiten Weltkrieges, Besatzung und Widerstand am Institut für Zeitgeschichte der tschechischen Akademie der Wissenschaften.
      mehr...
Berichte und Studien. Zur gesamten Reihe
Cold War Games
Cold War Games
  • Clemens Reisner
ca. 50,00 €
NEU
Im Kampf um Geschichte(n)
Im Kampf um Geschichte(n)
  • Sebastian De Pretto
ab 49,99 €
 Open Access
NEU
 Open Access
978-3-205-20928-7.jpg
Österreichische Zeitgeschichte - Zeitgeschichte...
  • Marcus Gräser  (Hg.),
  • Dirk Rupnow  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-23208-7.jpg
ab 44,99 €
 Open Access
NEU
978-3-205-23309-1.jpg
Zeitwesen
  • Birgit Kirchmayr
NEU
978-3-412-51777-9.jpg
ab 54,99 €
978-3-412-51799-1.jpg
Otokar Fischer (1883–1938)
  • Václav Petrbok  (Hg.),
  • Alice Stašková  (Hg.),
  • Štěpán Zbytovský  (Hg.)
ca. 75,00 €
NEU
978-3-412-51750-2.jpg
ab 54,99 €
NEU
978-3-412-51818-9.jpg
ab 64,99 €
978-3-525-30198-2.jpg
Krieg in der Literatur, Literatur im Krieg
  • Karsten Dahlmanns  (Hg.),
  • Matthias Freise  (Hg.),
  • Grzegorz Kowal  (Hg.)
70,00 €
 Open Access
Quellen, Nachbarschaft, Gemeinschaft
ab 39,99 €
978-3-525-54145-6.jpg
ab 14,99 €
978-3-525-31086-1.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-36743-8.jpg
Judenhass
  • Trond Berg Eriksen,
  • Håkon Harket,
  • Einhart Lorenz
ab 39,99 €
978-3-525-31075-5.jpg
Die Evakuierung der Deutschen aus der Slowakei...
  • Martin Zückert,
  • Michal Schvarc,
  • Martina Fiamová
50,00 €
Wandlungen und Brüche. Wissenschaftsgeschichte als politische Geschichte. Einleitung
Wandlungen und Brüche. Wissenschaftsgeschichte...
  • Johannes Feichtinger,
  • Marianne Klemun,
  • Jan Surman,
  • Petra Svatek
978-3-8471-0914-3.jpg
Wandlungen und Brüche
  • Johannes Feichtinger  (Hg.),
  • Marianne Klemun  (Hg.),
  • Jan Surman  (Hg.),
  • Petra Svatek  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-525-31081-6.jpg
ab 59,99 €
978-3-412-51400-6.jpg
Rethinking Postwar Europe
  • Barbara Lange  (Hg.),
  • Dirk Hildebrandt  (Hg.),
  • Agata Pietrasik  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-412-51390-0.jpg
ab ca. 74,99 €
978-3-8471-0934-1.jpg
… da schlagen wir zu
  • Gerhard Lindemann  (Hg.),
  • Mike Schmeitzner  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-205-23229-2.jpg
ab 22,99 €
978-3-412-21109-7.jpg
Der SED-Staat
  • Klaus Schroeder
110,00 €
978-3-412-20141-8.jpg
Von den Leges Barbarorum bis zum ius barbarum...
  • Hans-Georg Hermann,
  • Harald Siems,
  • Joachim Rückert,
  • Mathias Schmoeckel,
  • Thomas Gutmann
110,00 €
978-3-412-21033-5.jpg
35,00 €
978-3-412-50407-6.jpg
Historisierung der Historik
  • Thomas Sandkühler  (Hg.),
  • Horst-Walter Blanke  (Hg.)
ab 32,99 €
Verwaltungsgeschichte der Habsburgermonarchie in der Frühen Neuzeit
Verwaltungsgeschichte der Habsburgermonarchie...
  • Michael Hochedlinger  (Hg.),
  • Petr Mat'a  (Hg.),
  • Thomas Winkelbauer  (Hg.)
ab 120,00 €
978-3-205-77201-9.jpg
Hitlers langer Schatten
  • Christian Thonke
24,90 €
978-3-205-20077-2.jpg
Revolution in Wien
  • Norbert Christian Wolf
ab 23,99 €
978-3-525-35595-4.jpg
Geteilte Berge
  • Bianca Hoenig
ab 49,99 €
978-3-525-37078-0.jpg
Nationalsozialistische Ideologie und Ethik
  • Wolfgang Bialas  (Hg.),
  • Lothar Fritze  (Hg.)
ab 59,99 €
Klassen im sozialen Raum
Klassen im sozialen Raum
  • Heinz-Gerhard Haupt
ab 64,99 €
978-3-525-37075-9.jpg
ab 15,99 €