Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0742-2

Ein(ver)nehmen

Sexualität und Alltag von Wehrmachtsoldaten in den besetzten Niederlanden

ab 49,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
474 Seiten
ISBN: 978-3-8470-0742-5
V&R Unipress
Im Fokus dieser Studie stehen der Alltag und die Sexualität während der deutschen... mehr
Ein(ver)nehmen

Im Fokus dieser Studie stehen der Alltag und die Sexualität während der deutschen Besatzung der Niederlande 1940–1945. Für die spätere Tradierung des Krieges spielte Sexualität keine Rolle. Mit ihren sexuellen Praktiken bestimmten Soldaten aber die ›Ordnung der Straße‹ ebenso mit, wie sie Besatzungspolitik gestalteten. Nicht gegen einen niederländischen Gegner kämpften sie, sondern für eine rassistische Weltordnung und die Verheißung des privaten Glücks. Am Beispiel Holland bietet die Autorin einen Einblick in die Politiken und Praktiken der Inklusion in die nationalsozialistische ›Volksgemeinschaft‹ und zeigt, welche Rolle Sexualität dabei spielte. Sie arbeitet heraus, wie ›normale‹ (Hetero-)Sexualität und sexuelle ›Normalität‹ hergestellt wurden und wie Heteronormativität durch Krieg, Militär und Soldaten gestaltet und tradiert wurde.

Regarding sexuality and Wehrmacht during the occupation of the Netherlands, historians and the public have hitherto only discussed female sexuality. In terms of the sex of soldiers this is problematic because the underlying narratives are locating soldierly sex in the non-public sphere, and tend to portray soldiers as friendly enemies. This results in a neglect of the political import of the soldiers’ practices and nourished the idea of male sexuality as a ‘natural’ part of wars. In contrast, the focus in this study is on the perspective of soldiers and shows on the one hand that also friendly behavior and ‘normal’ sexual relationships were part of National Socialist fantasies, and on the other it makes clear that soldiers were having a stake in sexual politics and were able to shape politics through their practices.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 4,7cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Ein(ver)nehmen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Laura Fahnenbruck
    • Dr. Laura Fahnenbruck ist Assistant Professor an der Universität Leiden, Niederlande, und arbeitet als Kulturwissenschaftlerin und Historikerin in der dortigen Lehramtsausbildung.
      mehr...
L'Homme Schriften. Zur gesamten Reihe
NEU
978-3-525-31719-8.jpg
Künstliche Kost
  • Uwe Spiekermann
ab 49,99 €
978-3-412-50058-0.jpg
ca. 65,00 €
NEU
978-3-412-51114-2.jpg
ab 49,99 €
978-3-412-50407-6.jpg
Historisierung der Historik
  • Thomas Sandkühler (Hg.),
  • Horst-Walter Blanke (Hg.)
ca. 35,00 €
Europas vergessene Diktaturen?
Europas vergessene Diktaturen?
  • Jörg Ganzenmüller (Hg.)
ca. 35,00 €
978-3-205-20826-6.jpg
ca. 28,00 €
NEU
978-3-205-20671-2.jpg
Überlandpartie!
  • Iris Fink,
  • Roland Knie
ab 23,99 €
978-3-205-20077-2.jpg
Revolution in Wien
  • Norbert Christian Wolf
ca. 29,00 €
Politik im Wandel
Politik im Wandel
  • Robert Kriechbaumer (Hg.),
  • Richard Voithofer (Hg.)
ca. 60,00 €
NEU
978-3-8470-0893-4.jpg
Healthy Campus – Hochschule der Zukunft
  • Hans-Georg Predel (Hg.),
  • Manuela Preuß (Hg.),
  • Georg Rudinger (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-57074-6.jpg
ca. 110,00 €
 Open Access
Literaturwissenschaft und Bibliotheken
Literaturwissenschaft und Bibliotheken
  • Stefan Alker-Windbichler (Hg.),
  • Achim Hölter (Hg.)
NEU
978-3-525-40644-1.jpg
Körperdissoziation
  • Mathias Hirsch
ab 7,99 €
NEU
NEU
978-3-525-30191-3.jpg
Die Afrikaexperten
  • Stefan Esselborn
ca. 75,00 €
NEU
978-3-525-31063-2.jpg
ab 12,99 €
 Open Access
Guido Adlers Erbe
Guido Adlers Erbe
  • Markus Stumpf (Hg.),
  • Herbert Posch (Hg.),
  • Oliver Rathkolb (Hg.)
Die evangelischen Klosterschulen des Fürstentums Braunschweig-Wolfenbüttel 1568–1613
ab 69,99 €
Reformation als Herausforderung
ab 59,99 €
 Open Access
978-3-525-31052-6.jpg
Sport under Unexpected Circumstances
  • Gregor Feindt (Hg.),
  • Anke Hilbrenner (Hg.),
  • Dittmar Dahlmann (Hg.)
NEU
978-3-525-37060-5.jpg
Alle in Bewegung
  • Raphael Emanuel Dorn
ab 49,99 €
NEU
978-3-525-57063-0.jpg
ca. 60,00 €
NEU
978-3-525-37066-7.jpg
60,00 €
NEU
978-3-8463-4970-0.jpg
Gotteslehre
  • Matthias Haudel
ab 15,99 €
978-3-8252-4973-1.jpg
ca. 29,99 €
NEU
978-3-525-55124-0.jpg
Lutheran Theology and the shaping of society:...
  • Bo Kristian Holm (Hg.),
  • Nina J. Koefoed (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-525-67013-2.jpg
Geistliche Begleitung
  • Klaus Kießling (Hg.)
ab 32,99 €