Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-31062-5.jpg

Hermann Röchling 1872−1955

Ein deutscher Großindustrieller zwischen Wirtschaft und Politik. Facetten eines Lebens in bewegter Zeit

ab 74,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
1.086 Seiten, Mit 34 Abbildungen und 8 Tabellen, gebunden
ISBN: 978-3-525-31062-5
Vandenhoeck & Ruprecht
Wolfgang von Hippel spürt erstmals umfassend den politischen Aktivitäten des umstrittenen... mehr
Hermann Röchling 1872−1955
Wolfgang von Hippel spürt erstmals umfassend den politischen Aktivitäten des umstrittenen saarländischen Großindustriellen Hermann Röchling (1872–1955) nach. Er nähert sich seiner Persönlichkeit und seinem Wirken während einer von schweren politischen und wirtschaftlichen Krisen und Katastrophen durchfurchten Zeit an und macht in diesem Kontext sein Denken, Handeln und Verhalten verständlicher und damit zugleich differenzierter bewertbar, als das bisher im Pro und Contra der Meinungen über ihn der Fall gewesen ist. Das Buch bietet keine umfassende biografische Würdigung. Die politischen Aktivitäten Hermann Röchlings stehen im Vordergrund, das wirtschaftliche Tun und Lassen des Großindustriellen in eigener Sache und die kreative Tätigkeit des erfindungsfreudigen Technikers treten demgegenüber zurück.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17 x 24,5 x 6,7cm, Gewicht: 1,916 kg
Kundenbewertungen für "Hermann Röchling 1872−1955"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Wolfgang von Hippel
    • Prof. Dr. Wolfgang von Hippel war von 1974−2001 Professor für Neuere Geschichte mit Schwerpunkt Sozialgeschichte an der Universität Mannheim.
      mehr...
978-3-412-51863-9.jpg
ab 39,99 €
NEU
Hans Meiser
ab 79,99 €
Evangelisch und deutsch?
Evangelisch und deutsch?
  • Andreas Gestrich  (Hg.),
  • Siegfried Hermle  (Hg.),
  • Dagmar Pöpping  (Hg.)
ab 59,99 €
Briefkultur(en) in der deutschen Geschichtswissenschaft zwischen dem 19. und 21. Jahrhundert
Briefkultur(en) in der deutschen...
  • Matthias Berg  (Hg.),
  • Helmut Neuhaus  (Hg.)
ab 49,99 €
Fleiß, Glaube, Bildung
Fleiß, Glaube, Bildung
  • Anne Sophie Overkamp
ab 59,99 €
Niederlande und Frankreich
Niederlande und Frankreich
  • Caecilie Weissert  (Hg.)
ab 32,99 €
Der Preis der Deutschen Einheit
ab 39,99 €
Kölns Weg in die Gegenwart
ab 23,99 €
Rosenbergs Elite und ihr Nachleben
ab 32,99 €
Vielfalt ordnen
Vielfalt ordnen
  • Jana Osterkamp
80,00 €
Die offene Moderne – Gesellschaften im 20. Jahrhundert
Die offene Moderne – Gesellschaften im 20....
  • Christian Marx  (Hg.),
  • Morten Reitmayer  (Hg.)
ab 49,99 €
Verlust politischer Urteilskraft
ca. 70,00 €
NEU
Tagebücher als Quellen
40,00 €
Der Weimarer Reichstag
Der Weimarer Reichstag
  • Philipp Austermann
ab 23,99 €
Spuren von Krieg und Terror
ab 25,99 €
978-3-8471-1081-1.jpg
ca. 65,00 €
Wilhelm I.
Wilhelm I.
  • Robert-Tarek Fischer
ab 27,99 €
Emder Synode 1571
Emder Synode 1571
  • Matthias Freudenberg,
  • Aleida Siller
ab 11,99 €
978-3-525-45326-1.jpg
Religion und Sinn
  • Martin Klüners,
  • Jörn Rüsen
ab 18,99 €
978-3-412-51728-1.jpg
ab 32,99 €
978-3-525-31119-6.jpg
ab 74,99 €
978-3-8471-1085-9.jpg
ab 79,99 €
978-3-412-51767-0.jpg
Beethoven
  • Jost Hermand
ab 27,99 €
978-3-525-30198-2.jpg
Krieg in der Literatur, Literatur im Krieg
  • Karsten Dahlmanns  (Hg.),
  • Matthias Freise  (Hg.),
  • Grzegorz Kowal  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-525-36093-4.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-36328-7.jpg
Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
  • Uwe Backes  (Hg.),
  • Steffen Kailitz  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-8252-5227-4.jpg
Nachhaltigkeit interdisziplinär. Konzepte,...
  • Evi Zemanek  (Hg.),
  • Ursula Kluwick  (Hg.)
39,99 €
978-3-525-31091-5.jpg
Von Propaganda bis Poesie
  • Henriette Reisner
ab 49,99 €
978-3-412-51295-8.jpg
Jacques Offenbach
  • Ralf-Olivier Schwarz
ab 23,99 €
978-3-525-31076-2.jpg
Universitätsdiplomatie
  • Charlotte A. Lerg
ab 59,99 €
978-3-205-23265-0.jpg
ab 32,99 €
978-3-205-79597-1.jpg
Der Dollfuß-Mythos
  • Lucile Dreidemy
35,00 €
978-3-205-79658-9.jpg
Souveränität als Mythos
  • Alexander Mionskowski
98,00 €