Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-37064-3.jpg
   

Ordnungsmuster und Deutungskämpfe

Wissenspraktiken im Europa des 20. Jahrhunderts

80,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
385 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-37064-3
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2018
Dieser Band beschäftigt sich mit der Dynamik gesellschaftlicher Ordnungsmuster im Europa des 20.... mehr
Ordnungsmuster und Deutungskämpfe
Dieser Band beschäftigt sich mit der Dynamik gesellschaftlicher Ordnungsmuster im Europa des 20. Jahrhunderts. Die 15 Kapitel des Buches behandeln vier übergreifende Themenblöcke. Im ersten Schwerpunkt geht es um Verwissenschaftlichung des Sozialen im Europa des 20. Jahrhunderts. Behandelt werden die wachsende Bedeutung von Sozialexperten seit den 1880er Jahren in den vielfältigen Feldern der Sozialpolitik und insbesondere ihre Rolle in Diktatur und Demokratie in Deutschland zwischen 1918 und 1990. Der zweite Themenblock fragt nach den Besonderheiten zentraler Ordnungsmuster in der Hochzeit der industriellen Entwicklung Europas, dem Spannungsverhältnis zwischen imperialen und nationalen Ordnungen im Europa der Weltkriege und den langfristigen Mustern sozialräumlicher Ausgrenzungen bzw. Inklusion. Abschließend geht es um die Strukturbrüche in den Ordnungsmodellen Westeuropas seit den 1970er Jahren. Den dritten Schwerpunkt bilden Beiträge zu Geschichte der modernen europäischen Geschichtswissenschaft, insbesondere zur Entwicklung einer kritischen Sozialgeschichte in Frankreich und Westdeutschland.Im letzten Themenblock werden Parallelentwicklungen und Verflechtungen von Ordnungsmustern und Wissensmodelle in Deutschland und Frankreich untersucht. Hier geht es um die französischen Humanwissenschaften in ihren Wechselbeziehungen zu Deutschland um 1900, die Entwicklung der französischen Wissenschaft unter deutscher Besatzung im 2. Weltkrieg sowie die Besonderheiten französischer Einbürgerungs- und Einwanderungspolitik in der Nachkriegszeit.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3,3cm, Gewicht: 0,76 kg
Kundenbewertungen für "Ordnungsmuster und Deutungskämpfe"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Lutz Raphael
    • Dr. Lutz Raphael ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Trier.
      mehr...
Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft. Zur gesamten Reihe
978-3-412-51920-9.jpg
40,00 €
»Ich schwöre Treue …«
65,00 €
978-3-412-51920-9.jpg
35,00 €
978-3-412-51920-9.jpg
Der Weimarer Reichstag
  • Philipp Austermann
30,00 €
U1_9783847011699.jpg
35,00 €
978-3-205-21025-2.jpg
32,00 €
978-3-205-21019-1.jpg
49,00 €
Weimar und die Welt
Weimar und die Welt
  • Christoph Cornelißen  (Hg.),
  • Dirk van Laak  (Hg.)
45,00 €
U1_9783847010821.jpg
45,00 €
978-3-412-51789-2.jpg
Krieg und Nachkrieg
  • Hagen Fleischer
30,00 €
978-3-412-51741-0.jpg
70,00 €
Krieg in der Literatur, Literatur im Krieg
Krieg in der Literatur, Literatur im Krieg
  • Karsten Dahlmanns  (Hg.),
  • Matthias Freise  (Hg.),
  • Grzegorz Kowal  (Hg.)
70,00 €
978-3-525-36328-7.jpg
Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
  • Uwe Backes  (Hg.),
  • Steffen Kailitz  (Hg.)
40,00 €
978-3-525-31095-3.jpg
55,00 €
978-3-412-51603-1.jpg
November 1918
  • Thomas Stamm-Kuhlmann
50,00 €
978-3-525-31076-2.jpg
Universitätsdiplomatie
  • Charlotte A. Lerg
75,00 €
978-3-412-50044-3.jpg
Westemigranten
  • Mario Keßler
65,00 €
978-3-8471-0914-3.jpg
Wandlungen und Brüche
  • Johannes Feichtinger  (Hg.),
  • Marianne Klemun  (Hg.),
  • Jan Surman  (Hg.),
  • Petra Svatek  (Hg.)
55,00 €
978-3-8471-0933-4.jpg
Die Antrittsvorlesung
  • Thomas Assinger  (Hg.),
  • Elisabeth Grabenweger  (Hg.),
  • Annegret Pelz  (Hg.)
40,00 €
978-3-8471-0897-9.jpg
Bildung! Aber welche?
  • Johannes Knewitz
75,00 €
978-3-412-51357-3.jpg
»Herr, mach ein Ende!«
  • Clemens Maria Haertle,
170,00 €
978-3-412-51144-9.jpg
Die medizinische Fakultät der Universität Rostock
  • Dekanat der Universitätsmedizin Rostock
70,00 €
978-3-205-23229-2.jpg
30,00 €
978-3-412-51140-1.jpg
45,00 €
978-3-205-23169-1.jpg
35,00 €
978-3-205-20680-4.jpg
Zuviel der Ehre?
  • Alexander Pinwinkler  (Hg.),
  • Johannes Koll  (Hg.)
50,00 €
978-3-7370-0916-4.jpg
Strukturen und Netzwerke
  • Daniela Angetter-Pfeiffer  (Hg.),
  • Birgit Nemec  (Hg.),
  • Herbert Posch  (Hg.),
  • Christiane Druml  (Hg.),
  • Paul Weindling  (Hg.)
978-3-8471-0894-8.jpg
Doch plötzlich jetzt emanzipiert will...
  • Andrea Stieldorf  (Hg.),
  • Ursula Mättig  (Hg.),
  • Ines Neffgen  (Hg.)
30,00 €