Geschichte des 20. Jahrhunderts

Auch auf dem Gebiet der Neuesten Geschichte veröffentlicht V&R renommierte geschichtswissenschaftliche Reihen. Dazu zählen die Publikationen des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU) sowie des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung. Zudem widmen sich u.a. die »Kritischen Studien zur Geschichtswissenschaft (KSG)«, die »Schriftenreihe« sowie die »Rote Reihe« der FRIAS School of History, die Reihe »Umwelt und Gesellschaft« sowie »Schriften des Simon-Dubnow-Instituts« und »toldot. Essays zur jüdischen Geschichte und Kultur« zeitgeschichtlichen Themen. Einzelpublikationen und historische Sachbücher ergänzen die wissenschaftlichen Buchreihen.

Auch auf dem Gebiet der Neuesten Geschichte veröffentlicht V&R renommierte geschichtswissenschaftliche Reihen. Dazu zählen die Publikationen des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des... mehr erfahren »
Fenster schließen
Geschichte des 20. Jahrhunderts

Auch auf dem Gebiet der Neuesten Geschichte veröffentlicht V&R renommierte geschichtswissenschaftliche Reihen. Dazu zählen die Publikationen des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU) sowie des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung. Zudem widmen sich u.a. die »Kritischen Studien zur Geschichtswissenschaft (KSG)«, die »Schriftenreihe« sowie die »Rote Reihe« der FRIAS School of History, die Reihe »Umwelt und Gesellschaft« sowie »Schriften des Simon-Dubnow-Instituts« und »toldot. Essays zur jüdischen Geschichte und Kultur« zeitgeschichtlichen Themen. Einzelpublikationen und historische Sachbücher ergänzen die wissenschaftlichen Buchreihen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
 
1 von 30
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Transottoman Biographies, 16th–20th c.
Transottoman Biographies, 16th–20th c.
This book studies the impact of mobility on the lives of people who moved between the Ottoman Empire, Eastern Europe, and Iran from the sixteenth to the early twentieth century, through the lens of their biographies. Depending on who...
ca. 40,00 €
Verlust politischer Urteilskraft
Verlust politischer Urteilskraft
Vor dem Hintergrund einer totalitären Gesellschaft, in der sowohl das eigenständige Denken als auch der gemeinsame Bezugsraum politischen Handelns systematisch zersetzt wurden, entwirft Hannah Arendt ihre Politische Philosophie. Diese...
ca. 70,00 €
 Open Access
978-3-8471-1052-1.jpg
Die Mathematik des Sozialstaats
Wie kann man in einer immer enger verflochtenen Welt einen zukunftsfähigen Sozialstaat gestalten? Und wie kann soziale Sicherheit zu einer friedlicheren Welt beitragen? Diesen Fragen widmeten sich nach dem Zweiten Weltkrieg international...
NEU
Geschichtskultur durch Restitution?
Geschichtskultur durch Restitution?
Raubkunst, Kunstraub, koloniale Sammlungen von Kulturgütern – nicht erst seit der Kontroverse um die nigerianischen Benin-Bronzen des Humboldt-Forums in Berlin ist ein Streit darüber ausgebrochen, wie mit Sammlungsobjekten aus kolonialen...
ca. 49,00 €
NEU
Flaschenkinder
Flaschenkinder
Wenn ein Kind auf die Welt kommt, wird kaum eine Frage so hitzig diskutiert, wie die nach seiner Ernährung. So etablierte sich in Westeuropa im Verlauf des 20. Jahrhunderts das Stillen zwar als Norm, jedoch orientierten sich die...
ab 70,00 €
NEU
Geschichte in den Social Media
Geschichte in den Social Media
Im Zentrum der Untersuchung steht die analytische Beschreibung konkreter Erinnerungskulturen in den Social Media (Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest) zur Geschichte des Nationalsozialismus und des Holocaust. Hannes Burkhardt...
ab 64,99 €
NEU
Loyalitätsfragen
Loyalitätsfragen
Für das historische Täufertum war religiöser wie gesellschaftlicher Nonkonformismus und die Konfrontation mit den Herrschenden kennzeichnend. Dieser Band zeigt, wie sich Glaubensgemeinschaften aus der »täuferischen Tradition«...
ab 54,99 €
NEU
Else Feldmann: Schreiben vom Rand
Else Feldmann: Schreiben vom Rand
Die lang vergessene jüdische Autorin Else Feldmann gibt einen unerbittlichen Einblick in soziale Verwerfungen im Wien der Zwischenkriegszeit. Mit Energie und Klarheit zeigt sie deren Ursachen und Folgen auf, die sie aus eigenem, vielfach...
45,00 €
NEU
Tsingtau. Eine deutsche Kolonialstadt in China
Tsingtau. Eine deutsche Kolonialstadt in China
Heute noch stehen in der chinesischen Millionenstadt Qingdao Fachwerkhäuser im „neu-nürnbergischen Stil". Der historische Stadtkern, die deutsche Kolonialstadt Tsingtau (1897-1914), erzählt ein koloniales Gründungsnarrativ deutscher...
45,00 €
NEU
978-3-525-37054-4.jpg
Jeder Bürger Soldat
Das polnische Militär war wie kaum eine andere Institution an der Gründung und Ausgestaltung der Zweiten Polnischen Republik beteiligt. Ob und in welchem Maße Staatsbürger, die nicht der polnischen Mehrheitsgesellschaft angehörten,...
ca. 70,00 €
NEU
Gedächtnisort der Republik
Gedächtnisort der Republik
Das Heldendenkmal im Äußeren Burgtor der Wiener Hofburg ist der zentrale Ort staatlich-militärischen Gedenkens der Republik Österreich. Die Gedenkstätte für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs und die Habsburgische Armee wurde 1934 als...
ca. 70,00 €
NEU
Die Hitlerjugend
Die Hitlerjugend
Das Buch wirft einen Blick hinter die nationalsozialistische Propagandakulisse und entwickelt auf Basis von Befehlsblättern, Archivdokumenten und Schilderungen von Zeitzeugen ein anderes Bild der Hitlerjugend: Gewalt und Vandalismus,...
ca. 60,00 €
1 von 30