Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Zwangsmigrationen im mittleren und östlichen Europa
70,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
478 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-10081-3
Vandenhoeck & Ruprecht
Der Band zeigt, Zwangsmigrationen als Instrument der Politik eingesetzt wurden, und analysiert in... mehr
Zwangsmigrationen im mittleren und östlichen Europa
Der Band zeigt, Zwangsmigrationen als Instrument der Politik eingesetzt wurden, und analysiert in Fallstudien weitere Aspekte von Zwangsmigration in Europa zwischen 1938 und 1950.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,7 x 24,5 x 3,6cm, Gewicht: 1,024 kg
Kundenbewertungen für "Zwangsmigrationen im mittleren und östlichen Europa"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz. Zur gesamten Reihe
Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz Zur gesamten Reihe
978-3-8471-0915-0.jpg
Metaphors for Leading – Leading by Metaphors
  • Stefan Jung  (Hg.),
  • Volker Kessler  (Hg.),
  • Louise Kretzschmar  (Hg.),
  • Elke Meier  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-8471-0389-9.jpg
Kaffeewelten
  • Christiane Berth  (Hg.),
  • Dorothee Wierling  (Hg.),
  • Volker Wünderich  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-525-36801-5.jpg
40,00 €