Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-31705-1.jpg

Die Wahrheit ist auf dem Feld

Eine Wissensgeschichte der deutschen Landwirtschaft

55,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
524 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-31705-1
Vandenhoeck & Ruprecht
Wenige Bereiche der deutschen Gesellschaft haben sich unter dem Eindruck von wissenschaftlichen... mehr
Die Wahrheit ist auf dem Feld
Wenige Bereiche der deutschen Gesellschaft haben sich unter dem Eindruck von wissenschaftlichen und technischen Innovationen so umfassend verändert wie die Landwirtschaft: Aus einer vormodernen Agrargesellschaft am Rande des Hungers wurde eine industrieförmige Agrarproduktion, die Lebensmittel im Überfluss, aber auch gravierende Umweltprobleme erzeugt. Frank Uekötter beschreibt die agrarische Wissensentwicklung seit dem 19. Jahrhundert. Er diskutiert Institutionen und wichtige Innovationen ebenso wie die widersprüchlichen Reaktionen der agrarischen Wissensgesellschaft auf die Herausforderungen der neueren ökologischen Debatte. Die Arbeit dokumentiert damit auch, wie eine methodisch reflektierte Wissensgeschichte zu einer Neubewertung von Grundfragen der deutschen Agrar- und Umweltgeschichte führt.PD Dr. Frank Uekötter erhält für »Die Wahrheit ist auf dem Feld. Eine Wissensgeschichte der deutschen Landwirtschaft«den Forschungspreis des Deutschen Museums für das Jahr 2010.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 4,4cm, Gewicht: 0,988 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Universität Bielefeld,
  • Rachel Carson Center for Environment and Society
Kundenbewertungen für "Die Wahrheit ist auf dem Feld"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Frank Uekötter
    • PD Dr. Frank Uekötter lehrt geisteswissenschaftliche Umweltforschung an der University of Birmingham. Für sein Buch »Die Wahrheit ist auf dem Feld. Eine Wissensgeschichte der deutschen Landwirtschaft« wurde Frank Uekötter mit dem Forschungspreis des Deutschen Museums für das Jahr 2010 ausgezeichnet.
      mehr...
Umwelt und Gesellschaft. Zur gesamten Reihe
978-3-525-35592-3.jpg
ab 39,99 €
978-3-525-31713-6.jpg
Weltmeere
  • Alexander Kraus  (Hg.),
  • Martina Winkler  (Hg.)
55,00 €
978-3-525-31706-8.jpg
55,00 €
Der versperrte Wald
52,90 €
978-3-412-20122-7.jpg
Deutschlandbilder
  • Patrick Lehn
110,00 €
Die Frühgeschichte der europäischen Stadt im 11. Jahrhundert
Die Frühgeschichte der europäischen Stadt im...
  • Jörg Jarnut  (Hg.),
  • Peter Johanek  (Hg.)
ab 50,00 €
Wald
Wald
  • Ruth Maria Wallner  (Hg.),
  • Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft  (Hg.)
55,00 €
978-3-205-77346-7.jpg
Aliens
  • Ruth Maria Wallner  (Hg.),
  • Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft  (Hg.)
35,00 €
978-3-525-35595-4.jpg
Geteilte Berge
  • Bianca Hoenig
ab 49,99 €
978-3-8471-0395-0.jpg
Umwelten
  • Sven Petersen  (Hg.),
  • Dominik Collet  (Hg.),
  • Marian Füssel  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-525-31719-8.jpg
Künstliche Kost
  • Uwe Spiekermann
ab 49,99 €
978-3-525-31721-1.jpg
Ökologische Genres
  • Evi Zemanek  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-30106-7.jpg
Kindheitsgeschichte
  • Martina Winkler
ab 27,99 €
978-3-525-31720-4.jpg
Hausmüll
  • Roman Köster
ab 54,99 €
978-3-525-31718-1.jpg
Wasser
  • Sitta von Reden  (Hg.),
  • Christian Wieland  (Hg.)
40,00 €
978-3-525-31715-0.jpg
Projektion Natur
  • Annette Meyer  (Hg.),
  • Stephan Schleissing  (Hg.)
45,00 €