Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-37035-3.jpg
   

Machtvolle Verhandlungen

Zur Kulturgeschichte der deutschen Strafjustiz 1879–1924

70,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
348 Seiten, mit 5 Abb.
ISBN: 978-3-525-37035-3
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2014
Criminal justice during the German Empire was previously considered mostly the scene of scandal... mehr
Machtvolle Verhandlungen
Criminal justice during the German Empire was previously considered mostly the scene of scandal trials and class-based justice – or as the beginning of modern jurisprudence. In this volume, however, Alexandra Ortmann shows that, despite the structurally conditioned asymmetry in the justice system, citizens were generally well informed about judicial matters and acted with force. They were in fact able to escape their role as mere subservients and become responsible subjects. This study describes the world of everyday criminal justice and traces for the first time the perspectives all persons involved: the laypersons, lawyers, media, churches and clubs.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,8cm, Gewicht: 0,716 kg
Kundenbewertungen für "Machtvolle Verhandlungen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Alexandra Ortmann
    • Dr. Alexandra Ortmann arbeitet in der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und leitet das Büro der Senatorin.
      mehr...
Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft. Zur gesamten Reihe
978-3-525-37034-6.jpg
70,00 €
Die Ordnung der Fischer
40,00 €
978-3-205-79511-7.jpg
Gegenstücke
  • Ina Heumann
978-3-525-37030-8.jpg
70,00 €
978-3-525-30078-7.jpg
Vorgeschichte der Gegenwart
  • Anselm Doering-Manteuffel  (Hg.),
  • Lutz Raphael  (Hg.),
  • Thomas Schlemmer  (Hg.)
80,00 €
978-3-525-35035-5.jpg
Bühne der Dissidenz und Dramaturgie der Repression
  • Lutz Niethammer  (Hg.),
  • Roger Engelmann  (Hg.)
30,00 €
978-3-525-36724-7.jpg
Die Semantik des Schicksals
  • Franziska Rehlinghaus
75,00 €