Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Deutsche Wirtschaftsgeschichte der Weimarer Zeit

Deutsche Wirtschaftsgeschichte der Weimarer Zeit

Eine Einführung in Ökonomie, Gesellschaft und Kultur der ersten deutschen Republik. Mit einem literaturwissenschaftlichen Kapitel von Beate Laudenberg

30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
352 Seiten, mit 54 teilw. farb. Abb. u. 33 Tab., Paperback
ISBN: 978-3-8252-5732-3
UTB, 1. Auflage 2021
Die Weimarer Republik kann nicht ohne ihre Wirtschaftsgeschichte verstanden werden. Ihre Bürger... mehr
Deutsche Wirtschaftsgeschichte der Weimarer Zeit

Die Weimarer Republik kann nicht ohne ihre Wirtschaftsgeschichte verstanden werden. Ihre Bürger erlebten alle denkbaren, seinerzeit noch nicht einmal vollständig erklärbaren Wirtschaftslagen, wie die Hyperinflation zu Beginn, die katastrophale Deflation zu Ende der Republik oder verstärkte Rationalisierungsanstrengungen bei gestörten internationalen Handelsbeziehungen, welche wiederum den Transfer der Reparationen erschwerten. Weil sich die Wirtschaft so weitestgehend krisenhaft entwickelte, blieb die Legitimierung der demokratisch-republikanischen Staatsform von dieser Seite aus; zugleich war auch die Leistungsfähigkeit des verfassungsrechtlich verankerten Sozialstaates in Frage gestellt.
Das Lehrwerk gliedert sich systematisch-chronologisch entlang wirtschaftlicher Erscheinungen bzw. Entwicklungen, ergänzt um wirtschaftstheoretische Erläuterungen und Quellen unterschiedlichster Provenienz. Schließlich werden die wichtigsten wirtschaftshistorischen Debatten um eine alternative Wirtschaftspolitik während der Weltwirtschaftskrise, um die Höhe der unter staatlichem Einfluss ausgehandelten Löhne oder um die Frage, ob die Inflation die Republik zunächst sogar vor dem Untergang bewahrte, aufgenommen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17 x 24 x 2,2cm, Gewicht: 0,671 kg
Kundenbewertungen für "Deutsche Wirtschaftsgeschichte der Weimarer Zeit"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Heike Knortz
    • Dr. Heike Knortz ist außerplanmäßige Professorin für Wirtschaftsgeschichte an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Schwerpunkt ihrer Forschungen ist die Wirtschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts.
      mehr...
Es lebe die Republik?
Es lebe die Republik?
  • Bernd Braun  (Hg.)
ab 37,99 €
Demokratie versuchen
Demokratie versuchen
  • Dirk Schumann  (Hg.),
  • Christoph Gusy  (Hg.),
  • Walter Mühlhausen  (Hg.)
ab 32,99 €
Wiederaufbau in Österreich 1945-1955
Wiederaufbau in Österreich 1945-1955
  • Ernst Bruckmüller  (Hg.)
23,00 €
Der Weimarer Reichstag
Der Weimarer Reichstag
  • Philipp Austermann
ab 23,99 €
Weimar und die Welt
Weimar und die Welt
  • Christoph Cornelißen  (Hg.),
  • Dirk van Laak  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-525-10565-8.jpg
ab 27,99 €
Prozesspraxis im Alten Reich
Prozesspraxis im Alten Reich
  • Anette Baumann  (Hg.),
  • Stephan Wendehorst  (Hg.),
  • Peter Oestmann  (Hg.),
  • Siegrid Westphal  (Hg.)
40,00 €
978-3-412-50906-4.jpg
Warum Weimar?
  • Heiko Holste
20,00 €
978-3-412-02302-7.jpg
34,90 €
978-3-412-20791-5.jpg
70,00 €
978-3-412-10306-4.jpg
Gerichtslandschaft Altes Reich
  • Anja Amend-Traut  (Hg.),
  • Anette Baumann  (Hg.),
  • Stephan Wendehorst  (Hg.),
  • Siegrid Westphal  (Hg.)
30,00 €
978-3-525-37058-2.jpg
ab 44,99 €
978-3-525-36074-3.jpg
ab 110,00 €