Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Grundherrschaft und Bauernbefreiung

Grundherrschaft und Bauernbefreiung

Die rechtliche Lage der ländlichen Bevölkerung im Königreich Hannover

ab 23,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
139 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1340-9
V&R unipress, Universitätsverlag Osnabrück, 1. Auflage 2021
Die Agrarverfassung im Königreich Hannover war bis in das späte 19. Jahrhundert durch... mehr
Grundherrschaft und Bauernbefreiung

Die Agrarverfassung im Königreich Hannover war bis in das späte 19. Jahrhundert durch ein Auseinanderfallen von Grundeigentum und Bewirtschaftung der landwirtschaftlichen Flächen gekennzeichnet. Grundherren konnten neben den Adligen auch Klöster, Städte und andere Korporationen sowie vermögende Bürger sein. Die aus dem Eigentum fließenden Rechte bestanden in Abgaben und Diensten der abhängigen Bauern. Die Ablösung der auf den Bauerngütern lastenden Abgaben und Dienste wurde durch die von Johann Carl Bertram Stüve initiierten Gesetze ermöglicht und zog sich über Jahrzehnte hin. Der Wegfall der grundherrlichen Lasten bedeutete zugleich einen sozialen Wandel der ländlichen Bevölkerung im Königreich. Anliegen der vorliegenden Monographie ist es, die Wandlungen der Agrarverfassung des Königreichs Hannover in Parallelität zur Staatsverfassung nachzuzeichnen.

The agrarian constitution in the Kingdom of Hanover was characterized by the disparity between the ownership and the cultivation of agricultural land, which dated back to the medieval feudal system. The landlords were of very different kinds. Besides the nobility, owners could be monasteries, towns and other corporations as well as wealthy citizens. The rights deriving from the ownership consisted of levies – either in kind or in cash – and services of the dependent peasants. The replacement of the levies and services burdening the peasant estates took place in the kingdom through the replacement laws initiated by Johann Carl Bertram Stüve at the beginning of the 1830s. The replacement of these burdens constituted a process that lasted several decades and at the same time caused a social upheaval of the rural population in the kingdom. Unaffected by the redemption laws were the classes of the rural population below the peasants, who formed a proletariat comparable to the industrial areas of Germany. The aim of this monograph is to trace the changes in the agrarian constitution of the Kingdom of Hanover in parallel with the constitution of the state.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 1,2cm, Gewicht: 0,331 kg
Kundenbewertungen für "Grundherrschaft und Bauernbefreiung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Jörn Ipsen
    • Professor Dr. Jörn Ipsen ist Direktor des Instituts für Kommunalrecht der Universität Osnabrück.
      mehr...
NEU
Die Kaiserin
Die Kaiserin
  • Katrin Keller
Die Familien-Fideikommissbibliothek des Hauses Habsburg-Lothringen 1835-1918
Die Familien-Fideikommissbibliothek des Hauses...
  • Thomas Huber-Frischeis,
  • Rainer Valenta,
  • Nina Knieling,
  • Hans Petschar
NEU
Freundschaft und Werkstatt
Freundschaft und Werkstatt
  • Jutta von Simson  (Hg.),
  • Christoph von Wolzogen  (Hg.)
ab 23,99 €
Sophie von Erlach
Sophie von Erlach
  • Monica Klaus
ab 32,99 €
NEU
Schwestern im Geiste
Schwestern im Geiste
  • René Wiese  (Hg.),
  • Kathleen Jandausch  (Hg.)
ab 44,99 €
»Deutscher Wald« in Afrika
ab 54,99 €
Ernst Moritz Arndt in seiner Zeit
Ernst Moritz Arndt in seiner Zeit
  • Dirk Alvermann  (Hg.),
  • Irmfried Garbe  (Hg.)
ab 37,99 €
Verbindung halten
Verbindung halten
  • René Smolarski  (Hg.)
Friedrich Baudri: Tagebücher 1854-1871
Friedrich Baudri: Tagebücher 1854-1871
  • Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde  (Hg.)
ab 59,99 €
Mittelalterliche Rechtstexte und mantische Praktiken
Mittelalterliche Rechtstexte und mantische...
  • Klaus Herbers  (Hg.),
  • Hans Christian Lehner  (Hg.)
ab 23,99 €
Wirtschaften in den Bergen
Wirtschaften in den Bergen
  • Michael Kasper  (Hg.),
  • Robert Rollinger  (Hg.),
  • Andreas Rudigier  (Hg.),
  • Kai Ruffing  (Hg.)
ab 44,99 €
Mord im Parlament
35,00 €
Briefkultur(en) in der deutschen Geschichtswissenschaft zwischen dem 19. und 21. Jahrhundert
Briefkultur(en) in der deutschen...
  • Matthias Berg  (Hg.),
  • Helmut Neuhaus  (Hg.)
ab 49,99 €
Rheinwissen
Rheinwissen
  • Nils Bennemann
ab 59,99 €
Die vielen Tode des Jud Süß
ab 37,99 €
NEU
Vielfalt ordnen
Vielfalt ordnen
  • Jana Osterkamp
80,00 €
Christian Daniel Rauch und Ernst Rietschel
Christian Daniel Rauch und Ernst Rietschel
  • Jutta von Simson  (Hg.),
  • Monika von Wilmowsky  (Hg.)
ab 99,99 €
NEU
Knowledge on the Move in a Transottoman Perspective
Knowledge on the Move in a Transottoman...
  • Evelin Dierauff  (Hg.),
  • Dennis Dierks  (Hg.),
  • Barbara Henning  (Hg.),
  • Taisiya Leber  (Hg.),
  • Ani Sargsyan  (Hg.)
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
  • Gerald Stourzh,
  • Wolfgang Mueller
ab 54,99 €
Kooperationen in den digitalen Geisteswissenschaften gestalten
Kooperationen in den digitalen...
  • Hendrikje Carius  (Hg.),
  • Martin Prell  (Hg.),
  • René Smolarski  (Hg.)
"Völker, hört die Signale!"
ab 27,99 €
Frankreich im 19. Jahrhundert
ab 37,99 €
Herrschaftspraktiken und Lebensweisen im Wandel
Herrschaftspraktiken und Lebensweisen im Wandel
  • Stefan Seitschek  (Hg.),
  • Elisabeth Lobenwein  (Hg.),
  • Josef Löffler  (Hg.)
ab 37,99 €
Abenteuer Wissenschaft
ab 27,99 €
Bildung als Aufklärung
Bildung als Aufklärung
  • Anne Conrad  (Hg.),
  • Alexander Maier  (Hg.),
  • Christoph Nebgen  (Hg.)
ab 59,99 €
Living with Nature and Things
Living with Nature and Things
  • Bethany J. Walker  (Hg.),
  • Abdelkader Al Ghouz  (Hg.)
ab 79,99 €
978-3-525-31119-6.jpg
ab 74,99 €
978-3-412-51780-9.jpg
ab 32,99 €
Johan Pyre
Johan Pyre
  • Anna Paulina Orłowska
ab ca. 89,99 €
978-3-525-36327-0.jpg
Politisches Entscheiden im Kalten Krieg
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Stefan Lehr  (Hg.)
978-3-412-22202-4.jpg
90,00 €