Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-21267-6.jpg
     

Unter Beobachtung

Österreich seit 1918

35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Steht sofort zum Download bereit

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
686 Seiten, mit 25 s/w Abb., E-Buch Text
ISBN: 978-3-205-21268-3
Böhlau Verlag Wien, 2. veränderte Auflage, 2021
Über 100 Jahre Geschichte umfasst Manfried Rauchensteiners überarbeitete und erweiterte... mehr
Unter Beobachtung

Über 100 Jahre Geschichte umfasst Manfried Rauchensteiners überarbeitete und erweiterte Neuauflage seines 2017 erstmals erschienenen Buches „Unter Beobachtung. Österreich seit 1918". Der mehrfach preisgekrönte Historiker bietet damit einen spannenden und abwechslungsreichen Überblick über die historischen Entwicklungen des Landes.

Österreich war - und ist - immer wieder für Aufregungen gut. Was 1918 mit der Gründung der Ersten Republik als Experiment begann, war 1938 auch schon wieder gescheitert, was viele Menschen mit Genugtuung registrierten. 1945 stellten die vier Besatzungsmächte das Land unter Kuratel. Und auch in der Folge sorgte Österreich immer wieder für internationale Aufmerksamkeit: 1956 während des Volksaufstands in Ungarn, 1968 bei der Besetzung der Tschechoslowakei, 1986 nach der Wahl Kurt Waldheims zum österreichischen Bundespräsidenten, 1991 während des slowenischen Unabhängigkeitskrieges, 2000 nach der Bildung einer Kleinen Koalition, nach der „Ibiza-Affäre" 2019 bis hin zur aktuellen Corona-Krise. Das Land galt als Problemzone, als Sonderfall, als Musterschüler und gleich mehrfach als böser Bube, dem man ganz genau auf die Finger schauen wollte. Das tut die Welt bis heute.

Kundenbewertungen für "Unter Beobachtung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Manfried Rauchensteiner
    • Manfried Rauchensteiner ist Historiker, Universitätsprofessor und Autor zahlreicher Bücher, darunter das Standardwerk "Der Erste Weltkrieg und das Ende der Habsburgermonarchie 1914–1918". Er lebt und arbeitet in Wien.
      mehr...
978-3-205-21401-4.jpg
Wien im Mittelalter
  • Peter Csendes,
  • Ferdinand Opll
45,00 €
Geschichte des Risorgimento
Geschichte des Risorgimento
  • Gabriele B. Clemens
30,00 €
U1_9783847012610.jpg
60,00 €
978-3-205-20877-8.jpg
50,00 €
978-3-205-78463-0.jpg
55,00 €
NEU
978-3-412-52478-4.jpg
Verdichtete Botschaften
  • Rebecca Schmalholz
Verkauftes Vaterland
Verkauftes Vaterland
  • Daniel Benedikt Stienen
65,00 €
NEU
Vielfalt – Ordnung – Einheit
70,00 €
Vertrauen und Vertrauensverlust in antiken Gesellschaften
Vertrauen und Vertrauensverlust in antiken...
  • Philipp Brockkötter  (Hg.),
  • Stefan Fraß  (Hg.),
  • Frank Görne  (Hg.),
  • Isabelle Künzer  (Hg.)
80,00 €
978-3-205-21198-3.jpg
Unser Mittelalter!
  • Astrid Peterle  (Hg.),
  • Adina Seeger  (Hg.),
  • Domagoj Akrap  (Hg.),
  • Danielle Spera  (Hg.)
25,00 €
U1_9783847011446.jpg
VARIATIONist Linguistics meets CONTACT Linguistics
  • Alexandra N. Lenz  (Hg.),
  • Mateusz Maselko  (Hg.)
978-3-205-23253-7.jpg
65,00 €
978-3-205-20568-5.jpg
Verfassungsgerichtsbarkeit und Demokratie
  • Tamara Ehs  (Hg.),
  • Heinrich Neisser  (Hg.)
29,00 €
978-3-205-20246-2.jpg
Václav Havel
  • Daniel Kaiser
35,00 €
978-3-205-20663-7.jpg
Verzeichnis der Familienarchive und...
  • Michael Hochedlinger,
  • Martin Krenn,
  • Simon Peter Terzer
95,00 €
978-3-89971-926-0.jpg
60,00 €
978-3-89971-880-5.jpg
Verstellung und Betrug im Mittelalter und in...
  • Matthias Meyer  (Hg.),
  • Alexander Sager  (Hg.)
50,00 €
978-3-89971-931-4.jpg
Veranlassung und Verantwortung
  • Wolfgang Löwer  (Hg.)
25,00 €
978-3-89971-934-5.jpg
Mythen der Vergangenheit
  • Ortwin Pelc  (Hg.)
60,00 €
978-3-89971-875-1.jpg
60,00 €
978-3-89971-881-2.jpg
28,00 €
978-3-7887-2948-6.jpg
Uns zu dem Leben führen
  • Michael Beintker  (Hg.),
  • Andrea Bieler  (Hg.),
  • Volker A. Lehnert  (Hg.),
  • Achim Reinstädtler  (Hg.),
  • Jörg Schmidt  (Hg.)
30,00 €
978-3-525-55765-5.jpg
275,00 €
978-3-525-35086-7.jpg
23,00 €
978-3-525-37028-5.jpg
75,00 €
978-3-525-36711-7.jpg
Visuelle Weltaneignung
  • Kathrin Müller
70,00 €
978-3-7887-2256-2.jpg
40,00 €
978-3-525-35094-2.jpg
23,00 €