Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagebücher als Quellen

Tagebücher als Quellen

Forschungsfelder und Sammlungen seit 1800

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Mai 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
459 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1179-5
V&R unipress, 1. Auflage
Tagebücher werden seit 1800 wissenschaftlich ausgewertet. Wiederholt ist das in den... mehr
Tagebücher als Quellen

Tagebücher werden seit 1800 wissenschaftlich ausgewertet. Wiederholt ist das in den Anfangsphasen neuer Fächer zu beobachten. Die Absichten der Forscher/innen waren dabei jeweils unterschiedlich: Die Kleinkinderforschung des 19. Jahrhunderts und die Jugendpsychologie ab 1920 haben maßgebende Thesen über ›Normalverläufe‹ der menschlichen Entwicklung auf Selbstzeugnissen aufgebaut. Die Alltags-, die Sozial- und die Frauengeschichte suchten darin ab den 1980er-Jahren Spuren individueller Lebensgeschichten. Seither sind umfangreiche Sammlungen entstanden, die heute eine ausdifferenzierte Auto/Biografieforschung ermöglichen. Li Gerhalter nimmt als Akteur/innen dieser vielseitigen Geschichte neben Wissenschafter/innen und Sammler/innen auch jene Personen in den Blick, die Tagebücher zur Verfügung gestellt haben. Mit diesem Buch über die facettenreiche Tagebuchforschung gibt sie Einblicke in zeitgebundene Forschungspraktiken.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 0,7 cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Tagebücher als Quellen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Li Gerhalter
    • Dr. Li Gerhalter ist Historikerin. Sie ist stv. Leiterin der Sammlung Frauennachlässe am Institut für Geschichte der Universität Wien und Administratorin des Ankündigungsweblogs »Salon 21«.
      mehr...
L'Homme Schriften. Zur gesamten Reihe
NEU
Frauen, wacht auf!
Frauen, wacht auf!
  • Veronika Helfert
ab 39,99 €
978-3-205-78942-0.jpg
Krieg – Politik – Schreiben
  • Li Gerhalter  (Hg.),
  • Christa Hämmerle  (Hg.)
35,00 €
Evangelisch und deutsch?
Evangelisch und deutsch?
  • Andreas Gestrich  (Hg.),
  • Siegfried Hermle  (Hg.),
  • Dagmar Pöpping  (Hg.)
ab 59,99 €
Fleiß, Glaube, Bildung
Fleiß, Glaube, Bildung
  • Anne Sophie Overkamp
ab 59,99 €
Rheinwissen
Rheinwissen
  • Nils Bennemann
ab 59,99 €
Kölns Weg in die Gegenwart
ab 23,99 €
… sind noch in der Mache
… sind noch in der Mache
  • Eric Achermann  (Hg.),
  • Janina Reibold  (Hg.)
ca. 55,00 €
Der Weimarer Reichstag
Der Weimarer Reichstag
  • Philipp Austermann
ab 23,99 €
Die Figur des Ratgebers in transkultureller Perspektive
Die Figur des Ratgebers in transkultureller...
  • Dominik Büschken  (Hg.),
  • Alheydis Plassmann  (Hg.)
ab 37,99 €
Wilhelm I.
Wilhelm I.
  • Robert-Tarek Fischer
ab 27,99 €
Emder Synode 1571
Emder Synode 1571
  • Matthias Freudenberg,
  • Aleida Siller
ab 11,99 €
978-3-525-71119-4.jpg
ab 12,99 €
NEU
Geschichtskultur durch Restitution?
Geschichtskultur durch Restitution?
  • Thomas Sandkühler  (Hg.),
  • Angelika Epple  (Hg.),
  • Jürgen Zimmerer  (Hg.)
ca. 49,00 €
978-3-412-51863-9.jpg
ab 39,99 €
 Open Access
978-3-205-20928-7.jpg
Österreichische Zeitgeschichte - Zeitgeschichte...
  • Marcus Gräser  (Hg.),
  • Dirk Rupnow  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-23309-1.jpg
Zeitwesen
  • Birgit Kirchmayr
978-3-8471-1085-9.jpg
ab 79,99 €
Politik – Theorie – Erfahrung
Politik – Theorie – Erfahrung
  • Ingrid Bauer  (Hg.),
  • Christa Hämmerle  (Hg.),
  • Claudia Opitz-Belakhal  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-8471-1095-8.jpg
Formationen der Praxis
  • Friederike Schruhl
ab 39,99 €
Seraphische Hexameterdichtung
ab 69,99 €
978-3-525-51642-3.jpg
Wort und Geschichte
  • Joachim Ringleben
ab 15,99 €
978-3-525-31076-2.jpg
Universitätsdiplomatie
  • Charlotte A. Lerg
ab 59,99 €