Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-21121-1.jpg
   

Die Macht auf dem Gipfel

Alpentourismus und Monarchie 1760-1910

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
290 Seiten, mit 34 s/w Abb. u. Karten, gebunden
ISBN: 978-3-205-21121-1
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2020
Die Alpenbegeisterung, die in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in Europa aufkam, stand... mehr
Die Macht auf dem Gipfel

Die Alpenbegeisterung, die in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in Europa aufkam, stand stark unter dem Einfluss der Aufklärung und ihrer bürgerlichen Freiheitsideale. Seit dem frühen 19. Jahrhundert gab es neben dieser Gleichsetzung von Bergen und republikanischer Freiheit aber auch konkurrierende romantische Strömungen, welche zur Monarchie tendierten und die Ergebenheit und Treue der alpinen Gesellschaften hervorhoben.

Eva Bachmann untersucht in diesem Buch die bislang wenig beachteten Reisen der britischen und italienischen Monarchie in die Alpen – von den illustren Jagdexkursionen des italienischen Königs Vittorio Emanuele II., über die inkognito Flucht der britischen Königin Victoria in die Alpenwelt, bis hin zu den abenteuerlichen Bergbesteigungen der italienischen Königin Margherita.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 2,6cm, Gewicht: 0,604 kg
Kundenbewertungen für "Die Macht auf dem Gipfel"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Eva Bachmann
    • Eva Bachmann ist Historikerin und war Teil des Forschungsprojektes «Majestätische Berge? Monarchie, Ideologie und Alpentourismus 1760-1910» an der Universität Luzern. Sie arbeitet im Staatsarchiv Bern.
      mehr...
»Ich schwöre Treue …«
65,00 €
978-3-412-51955-1.jpg
35,00 €
978-3-205-20624-8.jpg
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
  • Gerald Stourzh,
  • Wolfgang Mueller
65,00 €
978-3-205-21116-7.jpg
Die Windsbraut
  • Hilde Berger
28,00 €
978-3-205-21031-3.jpg
Festspiele in Salzburg
  • Robert Hoffmann  (Hg.),
  • Bernhard Judex  (Hg.)
60,00 €
U1_9783847011705.jpg
Die Figur des Ratgebers in transkultureller...
  • Dominik Büschken  (Hg.),
  • Alheydis Plassmann  (Hg.)
45,00 €
U1_9783847011552.jpg
History of Transparency in Politics and Society
  • Jens Ivo Engels  (Hg.),
  • Frédéric Monier  (Hg.)
35,00 €
U1_9783847011439.jpg
Die Geburt der Moderne aus dem Geist der Religion?
  • Rudolf Leeb  (Hg.),
  • Astrid Schweighofer  (Hg.)
55,00 €
978-3-205-21019-1.jpg
49,00 €
Die Politik der KPÖ 1945–1955
75,00 €
978-3-525-57340-2.jpg
60,00 €
978-3-205-23309-1.jpg
Zeitwesen
  • Birgit Kirchmayr
978-3-205-23192-9.jpg
Wien 1448
  • Thomas Ertl
35,00 €
978-3-205-23181-3.jpg
Die Repräsentation Maria Theresias
  • Werner Telesko  (Hg.),
  • Stefanie Linsboth  (Hg.),
  • Sandra Hertel  (Hg.)
90,00 €
978-3-525-37000-1.jpg
55,00 €
NEU
Mount Sacred
Mount Sacred
  • Jon Mathieu
35,00 €
NEU
978-3-205-21678-0.jpg
39,00 €
NEU
978-3-525-31145-5.jpg
35,00 €
NEU
978-3-205-21614-8.jpg
Die Macht der Kunstkritik
  • Ilona Sármány-Parsons
65,00 €
NEU
978-3-412-52588-0.jpg
Die Kurstadt als urbanes Phänomen
  • Andrea Pühringer  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
50,00 €
“Glück, das mir verblieb”
“Glück, das mir verblieb”
  • Heide Stockinger  (Hg.)
32,00 €
978-3-205-21572-1.jpg
Südslawisches Wien
  • Miranda Jakiša  (Hg.),
  • Katharina Tyran  (Hg.)
39,00 €
NEU
U1_9783847014591.jpg
Bertolt Brecht in Systemkonflikten
  • Zbigniew Feliszewski  (Hg.)
65,00 €
978-3-525-55460-9.jpg
Die Kirche und die Täter nach 1945
  • Nicholas John Williams  (Hg.),
  • Christoph Picker  (Hg.)
Geschichte des Tees
Geschichte des Tees
  • Martin Krieger
35,00 €
978-3-412-52141-7.jpg
Oasen der Utopie
  • Jost Hermand
35,00 €
TIPP!
978-3-525-31114-1.jpg
25,00 €
978-3-205-20004-8.jpg
Die Südbahn
  • Désirée Vasko-Juhász
57,00 €
978-3-525-40626-7.jpg
12,00 €
978-3-525-40617-5.jpg
Trauer und Demenz
  • Carmen Birkholz
18,00 €
978-3-525-37055-1.jpg
45,00 €