Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-51666-6.jpg

Gelehrte – Schulen – Netzwerke

Geschichtsforscher in Schlesien im langen 19. Jahrhundert

ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
400 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-51666-6
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
Die zunehmende Normierung akademischer Karriereverläufe in der Geschichtswissenschaft lässt sich... mehr
Gelehrte – Schulen – Netzwerke

Die zunehmende Normierung akademischer Karriereverläufe in der Geschichtswissenschaft lässt sich während des langen 19. Jahrhunderts auch in Schlesien nachvollziehen. Da es viele der an die Universität Breslau berufenen Historiker nicht lang im Oderland hielt, geraten im vorliegenden Buch auch die an außeruniversitären Bildungsinstitutionen tätigen Gelehrten in den Fokus, die Bibliothekare, Archivare und Museumsdirektoren, ferner katholische und jüdische Religionswissenschaftler. Fachleute aus Deutschland und Polen beleuchten die akademischen Werdegänge schlesischer Geschichtsforscher sowie deren Einbindung in wissenschaftliche Schulen und regionale wie überregionale Netzwerke. Auch die Haltung der einzelnen Akteure zu den politischen Zäsuren und Umbrüchen zwischen Spätaufklärung und Erstem Weltkrieg gerät dabei in den Blick.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,5 x 24,5 x 3cm, Gewicht: 0,887 kg
Kundenbewertungen für "Gelehrte – Schulen – Netzwerke"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Neue Forschungen zur Schlesischen Geschichte Zur gesamten Reihe
NEU
978-3-525-36427-7.jpg
Zwischen Prag und Nikolsburg
  • Kateřina Čapková  (Hg.),
  • Hillel J. Kieval  (Hg.)
70,00 €
NEU
Im Kampf um Geschichte(n)
Im Kampf um Geschichte(n)
  • Sebastian De Pretto
ab 49,99 €
NEU
978-3-525-36427-7.jpg
Zwischen Prag und Nikolsburg
  • Kateřina Čapková  (Hg.),
  • Hillel J. Kieval  (Hg.)
70,00 €
NEU
978-3-412-51777-9.jpg
ab 54,99 €
NEU
978-3-525-35250-2.jpg
ab 49,99 €
0340-613X_2018_44.4.jpg
7,00 €