Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20968-3.jpg

Wissenschaft als Kommunikation in der Metropole Wien

Die Tagebücher Franz von Hauers der Jahre 1860-1868

ca. 50,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Juli 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
460 Seiten, mit 12 s/w Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-20968-3
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage
Die Erdwissenschaftler der Habsburgermonarchie genossen im 19. Jahrhundert höchste... mehr
Wissenschaft als Kommunikation in der Metropole Wien

Die Erdwissenschaftler der Habsburgermonarchie genossen im 19. Jahrhundert höchste internationale Reputation. Diese beruhte nicht nur auf ihrem außerordentlichen Fachwissen und ihrer Produktivität, sondern auch auf einer gelungenen Kommunikation.

Ohne Rücksicht auf Status und Hierarchie integrierten die Protagonisten der Geologischen Reichsanstalt alle Repräsentanten der Naturforschung sowohl der Provinz und der wissenschaftlichen Räume Wiens als auch die interessierten Laien in ihr reges interaktiv-offenes Austauschsystem. Die Verbindungen zur politischen Elite, zur Bürokratie sowie auch zu den Medien war eine stetig intensivierte, die bereits im Vormärz ausgebildet worden war, was dem späteren Kampf gegen die Auflösung und Unterordnung der Geologischen Reichsanstalt unter die Akademie der Wissenschaften in Wien zugutekam. Franz von Hauers Tagebuch ist eine außerordentliche Quelle, die uns in die ansonsten verborgene Welt besonders der mündlichen Kommunikation führt.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Wissenschaft als Kommunikation in der Metropole Wien"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Marianne Klemun
    • Ao.-Prof. Dr. Marianne Klemun lehrt am Institut für Geschichte der Universität Wien und forscht zur Wissenschaftsgeschichte der Neuzeit. Sie hat derzeit auch die Position des Secretary General der INHIGEO (Internat. Com. on the History of Geological Sciences) inne.
      mehr...
 Open Access
 Open Access
978-3-205-20928-7.jpg
Österreichische Zeitgeschichte - Zeitgeschichte...
  • Marcus Gräser  (Hg.),
  • Dirk Rupnow  (Hg.)
 Open Access
 Open Access
NEU
978-3-205-23309-1.jpg
Zeitwesen
  • Birgit Kirchmayr
 Open Access
978-3-8471-1060-6.jpg
Österreich-Ungarns imperiale Herausforderungen
  • Bernhard Bachinger  (Hg.),
  • Wolfram Dornik  (Hg.),
  • Stephan Lehnstaedt  (Hg.)
 Open Access
978-3-8471-0916-7.jpeg
Strukturen und Netzwerke
  • Daniela Angetter-Pfeiffer  (Hg.),
  • Birgit Nemec  (Hg.),
  • Herbert Posch  (Hg.),
  • Christiane Druml  (Hg.),
  • Paul Weindling  (Hg.)