Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Geschichtete Identitäten

Geschichtete Identitäten

Eigen- und Fremdbeschreibungen im (post-)imperialen Kontext Ost- und Südosteuropas

50,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Mai 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 296 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-412-50978-1
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2020
Imperiale Situationen werden in den Kulturwissenschaften zunehmend auch als kulturell komplexe... mehr
Geschichtete Identitäten

Imperiale Situationen werden in den Kulturwissenschaften zunehmend auch als kulturell komplexe Möglichkeitsräume betrachtet. Wenig Aufmerksamkeit wurde bisher der subjektiv-individuellen Perspektive gewidmet und der Frage, wie imperiale Lebenswelten, Selbst- und Fremdentwürfe kommunizierbar werden. Verweise auf eine scheinbar gegebene und homogene Nation oder Region können dabei höchstens von teilweiser Bedeutung sein. Kulturelle Identitäten sind im Kontext imperialer Erfahrungen „geschichteter“, sie zeigen Merkmale der Gleichzeitigkeit unterschiedlicher Zeit- und Erfahrungsräume – und sie konstituieren und reflektieren sich nicht zuletzt in Erzählungen. Solchen Erzählungen aus verschiedenen Zeiträumen und Regionen Ost- und Südosteuropas geht das vorliegende Buch nach.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Geschichtete Identitäten"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Thomas Grob (Hg.)
    • Prof. Dr. Thomas Grob ist Ordinarius am Slavischen Seminar der Universität Basel und Vizerektor Lehre der Universität Basel.
      mehr...
    • Anna Hodel (Hg.)
    • Dr. des. Anna Hodel ist stellvertretende Juniorprofessorin für Süd- und Ostslavische Literaturen am Institut für Slawistik der Humboldt-Universität zu Berlin.
      mehr...
    • Boris Previšić (Hg.)
    • Boris Previşić hat sich in Basel zur literarischen Rezeption der postjugoslawischen Kriege habilitiert und ist SNF-Förderprofessor an der Universität Luzern zu »Musikalischen Paradigmen in Literatur und Kultur«.
      mehr...
978-3-412-50626-1.jpg
Historische Miniaturen
  • Alexander Demandt
35,00 €
Haartracht und Haarsymbolik bei den Germanen
ca. 100,00 €
Das Spital in der Frühen Neuzeit
Das Spital in der Frühen Neuzeit
  • Martin Scheutz,
  • Alfred Stefan Weiss
ca. 100,00 €
NEU
Quellen, Nachbarschaft, Gemeinschaft
ab 39,99 €
978-3-525-34034-9.jpg
Wissenschaft in Korrespondenzen
  • Karsten Engel  (Hg.)
ca. 50,00 €
978-3-525-31096-0.jpg
ca. 70,00 €
978-3-525-37085-8.jpg
Wa(h)re Fakten
  • Volker Barth
ca. 70,00 €
NEU
978-3-525-31079-3.jpg
Über Grenzen
  • Agnes Bresselau von Bressensdorf  (Hg.)
ab 49,99 €
NEU
978-3-412-51498-3.jpg
ab 49,99 €
NEU
978-3-8471-0944-0.jpg
Der Spanische Bürgerkrieg als...
  • Marlen Bidwell-Steiner  (Hg.),
  • Birgit Wagner  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-8471-0956-3.jpg
Antimuslimischer Rassismus und Islamfeindlichkeit
  • Bülent Uçar  (Hg.),
  • Wassilis Kassis  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-525-10157-5.jpg
Imperiale Weltläufigkeit und ihre Inszenierungen
  • Bernhard Gißibl  (Hg.),
  • Katharina Niederau  (Hg.)
ca. 70,00 €
NEU
978-3-525-40390-7.jpg
Selbstpsychologie
  • Wolfgang Milch
ab 9,99 €
978-3-412-20922-3.jpg
65,00 €
978-3-412-50407-6.jpg
Historisierung der Historik
  • Thomas Sandkühler  (Hg.),
  • Horst-Walter Blanke  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-30175-3.jpg
Area Studies Revisited
  • Torsten Loschke
ab 64,99 €
978-3-525-71116-3.jpg
Vergil, Aeneis
  • Stefanie Jahn
16,00 €
978-3-525-35869-6.jpg
Bibliothek als Archiv
  • Hans Erich Bödeker  (Hg.),
  • Anne Saada  (Hg.)
60,00 €