Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-79564-3.jpg

Zwischen Feinden und Freunden

Kommunikation im spätmittelalterlichen Krieg

75,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Juli 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 528 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-205-79564-3
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2020
Kriege führten im Spätmittelalter nicht zum Abbruch von Kommunikation, sondern eher zu einer... mehr
Zwischen Feinden und Freunden

Kriege führten im Spätmittelalter nicht zum Abbruch von Kommunikation, sondern eher zu einer Intensivierung. Gegner verhandelten miteinander und agitierten gegeneinander. Auch für die Angehörigen der gleichen Kriegspartei bestand gesteigerter Kommunikationsbedarf im eigenen Lager bzw. gegenüber den Verbündeten. Der vorliegende Band stellt das Phänomen der Kommunikation in den Kriegen des Spätmittelalters in seiner ganzen Breite dar: die Diplomatie im Vorfeld von Kriegen, Friedensverhandlungen, Propaganda, Rituale und symbolische Kommunikation, die Logistik der Nachrichtenübermittlung und Spionage sowie das Erinnern vergangener Kriege. Damit bietet der Band einen gewichtigen Beitrag zur Untersuchung mittelalterlicher Kriege als Kommunikationsprozesse.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • FWF - Der Wissenschaftsfonds.
Kundenbewertungen für "Zwischen Feinden und Freunden"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Alexandra Kaar (Hg.)
    • Alexandra Kaar ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Mittelalterforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien.
      mehr...
    • Robert Novotny (Hg.)
    • Robert Novotný ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Centre for Medieval Studies der Tschechischen Akademie der Wissenschaften Prag.
      mehr...
NEU
Fleiß, Glaube, Bildung
Fleiß, Glaube, Bildung
  • Anne Sophie Overkamp
ab 59,99 €
Rheinwissen
Rheinwissen
  • Nils Bennemann
ca. 70,00 €
Vielfalt ordnen
Vielfalt ordnen
  • Jana Osterkamp
ca. 70,00 €
 Open Access
NEU
NEU
Wilhelm I.
Wilhelm I.
  • Robert-Tarek Fischer
ab 27,99 €
Supplikationswesen und Petitionsrecht im Wandel der Zeit und im Spiegel der Publikationen der Historischen Kommission
ab 49,99 €
978-3-412-51795-3.jpg
Der denkende Landwirt
  • Verena Lehmbrock
ab 37,99 €
978-3-412-22273-4.jpg
Extra muros
  • Guy Thewes  (Hg.),
  • Martin Uhrmacher  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-412-51569-0.jpg
ab 23,99 €
NEU
978-3-525-36603-5.jpg
Semantiken und Narrative des Entscheidens vom...
  • Philip R. Hoffmann-Rehnitz  (Hg.),
  • Matthias Pohlig  (Hg.),
  • Tim Rojek  (Hg.),
  • Susanne Spreckelmeier  (Hg.)
ca. 75,00 €
978-3-412-51302-3.jpg
An den Rändern der Stadt?
  • Hans-Christian Petersen
ab 44,99 €
Die Fabrik als touristische Attraktion
ab 49,99 €