Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-50779-4.jpg
   

Die Fabrik als touristische Attraktion

Entdeckung eines neuen Erlebnisraums im Übergang zur Moderne

ab 49,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
456 Seiten, ca. 65 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-50779-4
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2019
Während Fabriken in der Früh- und Hochindustrialisierung weitgehend als düstere Stätten der... mehr
Die Fabrik als touristische Attraktion
Während Fabriken in der Früh- und Hochindustrialisierung weitgehend als düstere Stätten der Arbeit galten, die vom Mittelstand so weit wie möglich gemieden wurden, zog es Ende des 19. Jahrhunderts immer mehr Besucherinnen und Besucher aus dem Bürgertum in die industriellen Produktionsstätten. Die Fabriken wandelten sich durch dieses Interesse von einem Ort der Produktion zu einer touristischen Attraktion. Daniela Mysliwietz-Fleiß arbeitet nicht nur erstmals den Ursprung der noch heute äußerst beliebten Betriebsbesichtigungen in Unternehmen verschiedener Branchen auf, sondern verknüpft zudem die Tourismus- mit der Mentalitätsgeschichte des deutschen Bürgertums. Die Arbeit wurde 2021 mit dem Conrad-Matschoß-Preis für Technikgeschichte ausgezeichnet. Der Verein Deutscher Ingenieure e.V. zeichnet mit diesem Preis hervorragende Arbeiten aus, die technikhistorische Fragen und ihre Relevanz einem weiten Rezipientenkreis näher bringen und innovative Beiträge zur Disziplin leisten.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,5 x 24,5 x 3,7cm, Gewicht: 999 kg
Weiterführende Links zu "Die Fabrik als touristische Attraktion"
Kundenbewertungen für "Die Fabrik als touristische Attraktion"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Daniela Mysliwietz-Fleiß
    • Daniela Mysliwietz-Fleiß promovierte am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Siegen und ist dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Sie beschäftigt sich in ihren Forschungen unter kulturgeschichtlichen Vorzeichen schwerpunktmäßig mit der Geschichte des deutschen Bürgertums, mit der Tourismusgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts sowie mit postindustriellen und urbanen Räumen.
      mehr...
978-3-412-21028-1.jpg
Die Trauernde
  • Anna-Maria Götz
65,00 €
Kindeswohl. Eine gemeinsame Aufgabe
ab 19,99 €
Das Zeitalter der Ambiguität
Das Zeitalter der Ambiguität
  • Hillard von Thiessen
ab 49,99 €
Welt-Bildner
Welt-Bildner
  • David Kuchenbuch
ab 59,99 €
Schellings Gottheiten von Samothrake im Kontext
ab 37,99 €
Hausgeister
Hausgeister
  • Florian Schäfer,
  • Janin Pisarek,
  • Hannah Gritsch
ab 27,99 €
Cold War Games
Cold War Games
  • Clemens Reisner
ab 39,99 €
978-3-412-51472-3.jpg
Reisen in die Vergangenheit
  • Angela Schwarz  (Hg.),
  • Daniela Mysliwietz-Fleiß  (Hg.)
ab 39,99 €