Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-20540-9.jpg

Die Hohenzollern in Rumänien 1866-1947

Eine monarchische Herrschaftsordnung im europäischen Kontext

35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

vergriffen, nur noch online erhältlich

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
201 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-20540-9
Böhlau Verlag Köln
Die vom Fürstenhaus Hohenzollern-Sigmaringen etablierte rumänische Monarchie hat zwischen 1866... mehr
Die Hohenzollern in Rumänien 1866-1947

Die vom Fürstenhaus Hohenzollern-Sigmaringen etablierte rumänische Monarchie hat zwischen 1866 und 1947 die rumänische Geschichte entscheidend geprägt. Sie war Ausdruck und Symbol für die von der rumänischen Elite gewünschte Ablösung östlich-orientalischer Kultur-und Politikbindung durch eine Europäisierung westlichen Zuschnitts. Trotz ihrer Bedeutung ist sie durch ideologische Vorgaben lange in Vergessenheit geraten. Ein zentrales Ziel dieses Bandes ist es daher, die rumänische Monarchie wieder ins Blickfeld der Forschung zu rücken und ihre Rolle als nationale und europäische Institution neu zu gewichten. Auch für die Erforschung der deutschrumänischen Beziehungen der Neuzeit leistet der Band einen wichtigen Beitrag.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Die Hohenzollern in Rumänien 1866-1947"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Studia Transylvanica Zur gesamten Reihe