Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-20717-5.jpg

Staufisches Mittelalter

Ausgewählte Aufsätze zur Herrschaftspraxis und Persönlichkeit Friedrichs II.

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
357 Seiten, 15 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-20717-5
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2012
Der Band versammelt ausgewählte Beiträge von Wolfgang Stürner zur Geschichte des staufischen... mehr
Staufisches Mittelalter

Der Band versammelt ausgewählte Beiträge von Wolfgang Stürner zur Geschichte des staufischen Kaiserhauses im 12. und 13. Jahrhundert. Der Schwerpunkt liegt auf der Person Friedrichs II., seiner Regierung im Königreich Sizilien und seinem Wirken in Deutschland. Besonderes Augenmerk gilt dem Spannungsverhältnis von Herrschaftstheorie und Herrschaftspraxis, dem Kontrast zwischen der hochfliegenden Sprache der kaiserlichen Manifeste und der nüchternen Wirklichkeit in der täglichen Politik. Daraus ergibt sich ein ebenso differenziertes wie kompaktes Bild von den Möglichkeiten und Grenzen herrscherlichen Handelns im Reich des hohen Mittelalters. Der abschließende Beitrag befasst sich mit dem Nachleben Kaiser Friedrichs II. und geht dem anhaltenden Interesse an der staufischen Geschichte bis in die Gegenwart nach.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Staufisches Mittelalter"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Stuttgarter Historische Forschungen Zur gesamten Reihe