Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-50400-7.jpg

Der Zerfall des Sowjetimperiums und Deutschlands Wiedervereinigung

The Decline of the Soviet Empire and Germany's Reunification

35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
262 Seiten, 14 Tab., gebunden
ISBN: 978-3-412-50400-7
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2016
Die Ereignisse des Mauerfalls und der Zusammenbruch der kommunistischen Herrschaft in den... mehr
Der Zerfall des Sowjetimperiums und Deutschlands Wiedervereinigung

Die Ereignisse des Mauerfalls und der Zusammenbruch der kommunistischen Herrschaft in den ostmitteleuropäischen Staaten 1989/90 markierten das Ende der 45-jährigen Nachkriegszeit nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Die Entwicklungen der Jahre 1989 bis 1991 führten nicht nur zur Friedlichen Revolution in der DDR, dem Fall der Mauer und zur Wiederherstellung der Einheit Deutschlands. Zugleich fanden friedliche Umwälzungen in allen ostmitteleuropäischen Staaten statt. Mit dem allmählichen Zerfall der DDR kündigte sich zugleich die Auflösung des Warschauer Paktes an, die einherging mit dem Niedergang der Sowjetunion und Ende 1991 zu ihrem Ende führte. Die Autoren dieses Sammelbandes analysieren in ihren Beiträgen, wie diese Entwicklungen zustande kamen und welche Auswirkungen der Niedergang des Sowjetimperiums auf die Entwicklung in Deutschland hatte.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Der Zerfall des Sowjetimperiums und Deutschlands Wiedervereinigung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Hanns Jürgen Küsters (Hg.)
    • Professor Dr. Hanns Jürgen Küsters, seit 2009 Leiter der Hauptabteilung Wissenschaftliche Dienste/Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V. Sankt Augustin, apl. Professor für Wissenschaft von der Politik und Zeitgeschichte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
      mehr...