Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Reformation in Stettin

Die Reformation in Stettin

Zugl. Diss.

30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
272 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-14302-2
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2003
Bei der Untersuchung und Darstellung von Beginn, Verbreitung und Durchsetzung der Reformation in... mehr
Die Reformation in Stettin

Bei der Untersuchung und Darstellung von Beginn, Verbreitung und Durchsetzung der Reformation in Stettin im 16. Jahrhundert geht es nicht allein um die dabei maßgebenden Motive, die Verlaufsphasen und die Trägerschichten der Bewegung. Es geht auch darum, welche Rolle die kirchlichen Auseinandersetzungen in den Bemühungen des Rates, die städtische Autonomie gegen die Landesherrschaft zu verteidigen, oder in der Politik der pommerschen Herzöge gespielt haben. Welche Bedeutung kommt den davon abhängigen oder zuallererst dem Wort Gottes verpflichteten reformatorischen Predigern zu? Das Buch zeigt, dass die Stettiner Reformationsgeschichte in keiner der bisher von der Forschung herausgearbeiteten Typen Gemeindereformation, Ratsreformation, Fürstenreformation völlig aufgeht. Die Studie stellt die Stettiner Reformationsgeschichte in den Zusammenhang der modernen verfassungs- und sozialgeschichtlichen Stadtforschung.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Weiterführende Links zu "Die Reformation in Stettin"
Kundenbewertungen für "Die Reformation in Stettin"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.