Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-51113-5.jpg

Revolutionen und Weltkriege

Bayern 1914 bis 1945

25,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
282 Seiten, 20 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-51113-5
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2018
Anlässlich des 100-jährigen Gedenkens an die Revolution von 1918/19 legt der Passauer Historiker... mehr
Revolutionen und Weltkriege
Anlässlich des 100-jährigen Gedenkens an die Revolution von 1918/19 legt der Passauer Historiker Martin Hille erstmals einen kompakten Überblick über die Entwicklung Bayerns in der Weltkriegsepoche vor. Nachdem der Erste Weltkrieg zu einer tiefen Spaltung der deutschen Gesellschaft geführt hatte, setzte sich diese nach 1919 in den Kämpfen zwischen den Gegnern und Befürwortern der Weimarer Republik fort. Wegen des andersartigen Verlaufs der Revolution sowie des verschärften Gegensatzes zur zentralistischen Politik der Reichsregierungen wurden die Auseinandersetzungen in Bayern besonders heftig ausgefochten. Im Kielwasser dieser Konflikte erfolgte unter anderem der Aufstieg Hitlers und der NSDAP, die sich seit 1925 von einer bayerischen zu einer reichsweiten Bewegung entwickelte. Auch nach der NS-Machtergreifung ging Bayern weiterhin politische Sonderwege, deren Hauptetappen in diesem Buch verfolgt werden sollen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 14 x 21,5 x 2,5cm, Gewicht: 0,458 kg
Kundenbewertungen für "Revolutionen und Weltkriege"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Martin Hille
    • PD Dr. Martin Hille ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Universität Passau.
      mehr...