Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Russische Revolution 1917

Die Russische Revolution 1917

17,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
218 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-8252-4530-6
UTB Böhlau Köln, 2., überarb. und erw. Auflage
Die Russische Revolution hat die Welt verändert. Dieses Buch wählt einen neuen Blick auf die... mehr
Die Russische Revolution 1917

Die Russische Revolution hat die Welt verändert. Dieses Buch wählt einen neuen Blick auf die Ereignisse. Aus der Sicht von Akteuren, ihren Wahrnehmungen, Erfahrungen und Verhaltensweisen in den beiden Metropolen Petrograd und Moskau, in kleineren Städten und in Dörfern, im Zentrum und an der Peripherie des Reiches verfolgen die Autorinnen und Autoren die Voraussetzungen der Revolution, den Verlauf des Jahres 1917, die Hoffnungen und Enttäuschungen, die mit der Revolution verbunden waren, das Leid, das sie über viele Menschen brachte, ihre Resonanz in der Welt ebenso wie die Ziele der Revolutionäre und die langfristigen Utopien, schließlich das Schicksal der Revolution in den folgenden Jahrzehnten. Gefragt wird auch danach, was von der Russischen Revolution bleibt, wie sie erinnert wird. Die 2. überarbeitete und erweiterte Auflage bezieht den neuesten Forschungsstand ein und ergänzt mit zusätzlichem, teilweise bislang wenig bekanntem Bildmaterial als eigenständiger Quelle die Darstellung. Erneut stehen die Menschen und ihre Lebenswelten im Mittelpunkt.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Die Russische Revolution 1917"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Heiko Haumann (Hg.)
    • Heiko Haumann, 1945 geboren, ist emeritierter Professor für Osteuropäische und Neuere Allgemeine Geschichte an der Universität Basel. Er hat zahlreiche Studien zur Geschichte und Kultur der Juden, zur Geschichte Russlands und Polens, zur Regionalgeschichte sowie zur Lebenswelt einzelner Menschen veröffentlicht, darunter: Geschichte der Ostjuden. 5. Aufl. München 1999
      mehr...