Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-22382-3.jpg

Das mittelalterliche Krakau

Der Stadtrat im Herrschaftsgefüge der polnischen Metropole

Übersetzt von:
35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
235 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-22382-3
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2015
Ein Rat der Stadt Krakau wird erstmals im Jahre 1264 urkundlich erwähnt. Zwischen 1313 und 1500... mehr
Das mittelalterliche Krakau

Ein Rat der Stadt Krakau wird erstmals im Jahre 1264 urkundlich erwähnt. Zwischen 1313 und 1500 vollzog sich seine vollständige Ausdifferenzierung als Institution mit festem Personalbestand, klaren Mechanismen der Amtseinführung und konkreten Kompetenzen. Der Schwerpunkt dieser verfassungsgeschichtlichen Arbeit liegt auf der Entwicklung des Krakauer Stadtrats, seinem Aufbau und der Ausweitung seiner Befugnisse: und zwar sowohl jenen, die das Ziel hatten, Regeln aufzustellen für das Leben „intra muros“, als auch jenen, die zum Ausbau und zur Erhaltung ihrer Position „extra muros“ führten. Denn es waren diese Mauern, die die Grenze zwischen Rechtsprechung und Gerechtigkeit innerhalb und Chaos und Willkür außerhalb der Stadt zogen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Das mittelalterliche Krakau"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Marcin Starzyński
    • Marcin Starzynski, Dr. phil., Mediävist, Assistenzprofessor für Historische Hilfswissenschaften an der Jagiellonen-Universität Krakau
      mehr...
Städteforschung. Reihe A: Darstellungen Zur gesamten Reihe
978-3-412-51612-3.jpg
Die materielle Kultur der Stadt in...
  • Sabine von Heusinger  (Hg.),
  • Susanne Wittekind  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-412-22273-4.jpg
Extra muros
  • Guy Thewes  (Hg.),
  • Martin Uhrmacher  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-412-22127-0.jpg
Cities and their spaces
  • Michel Pauly  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
55,00 €
978-3-412-22383-0.jpg
40,00 €
978-3-412-22381-6.jpg
Gedachte Stadt – Gebaute Stadt
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Rüdiger Schmidt  (Hg.)
50,00 €
978-3-412-22272-7.jpg
Urbanität
  • Martina Stercken  (Hg.),
  • Ute Schneider  (Hg.)
40,00 €
978-3-412-51110-4.jpg
ab 49,99 €
978-3-412-22128-7.jpg
Die Stadt im Raum
  • Karsten Igel  (Hg.),
  • Thomas Lau  (Hg.)
45,00 €
Rituale der Ratswahl
Rituale der Ratswahl
  • Dietrich W. Poeck
60,00 €
978-3-412-20755-7.jpg
39,00 €
978-3-412-20293-4.jpg
Bünde – Städte – Gemeinden
  • Peter Johanek  (Hg.),
  • Werner Freitag  (Hg.)
55,00 €
978-3-412-20984-1.jpg
65,00 €
Investitionen der Städte im 19. und 20. Jahrhundert
Investitionen der Städte im 19. und 20....
  • Karl Heinrich Kaufhold  (Hg.)
ab 39,90 €
Städtische Volkskultur im 18. Jahrhundert
ab 35,50 €
978-3-412-20595-9.jpg
40,00 €
Bauen für die Stadt
Bauen für die Stadt
  • Gerhard Fouquet
ab 59,90 €
978-3-412-50759-6.jpg
Urban Spaces and the complexity of Cities
  • Jean-Luc Fray  (Hg.),
  • Michel Pauly  (Hg.),
  • Magda Pinheiro  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-50830-2.jpg
ab 27,99 €
Stadt und Bergbau
Stadt und Bergbau
  • Karl Heinrich Kaufhold  (Hg.),
  • Wilfried Reininghaus  (Hg.)
45,00 €
Herrschaft und Verfassungsstrukturen im Nordwesten des Reiches
55,00 €
Johan van Valckenburgh
ab 39,90 €
978-3-412-20715-1.jpg
Die Pfarre in der Stadt
  • Werner Freitag  (Hg.)
45,00 €
Köln im 13. Jahrhundert
45,00 €
Stadt und Handwerk in Mittelalter und Früher Neuzeit
Stadt und Handwerk in Mittelalter und Früher...
  • Karl Heinrich Kaufhold  (Hg.),
  • Wilfried Reininghaus  (Hg.)
45,00 €
Erfurt im 13. Jahrhundert
45,00 €
Stadt und Region
Stadt und Region
  • Heinz Duchhardt  (Hg.),
  • Wilfried Reininghaus  (Hg.)
28,00 €