Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Landgräfliche Städte in Thüringen

Landgräfliche Städte in Thüringen

Die Städtepolitk der Ludowinger im 12. und 13. Jahrhundert

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
374 Seiten, 20 s/w-Abb. auf 16 Taf., gebunden
ISBN: 978-3-412-11602-6
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2003
Das Buch behandelt die Entstehung und frühe Entwicklungsgeschichte der landgräflichen Städte in... mehr
Landgräfliche Städte in Thüringen

Das Buch behandelt die Entstehung und frühe Entwicklungsgeschichte der landgräflichen Städte in Thüringen im 12. und 13. Jahrhundert sowie die landgräfliche Städtepolitik. Detailliert, quellenkritisch und methodenübergreifend werden dabei auch die kleineren Städte Weißensee, Freyburg/Unstrut, Sangerhausen, Schmalkalden, Thamsbrück und Creuzburg untersucht. Das Buch leistet auf diese Weise einen wichtigen Beitrag zum hochmittelalterlichen Städtewesen in Deutschland und liefert gleichzeitig eine Reihe von monographischen Stadtentstehungsgeschichten der kleinen Territorialstädte. Damit ist das Buch sowohl für die Landes- und Städteforscher als auch für die landesgeschichtlich interessierten Leser von Bedeutung.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Landgräfliche Städte in Thüringen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Thüringen. Kleine Reihe Zur gesamten Reihe