Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-50914-9.jpg
   

Die Gestapo Trier

Beiträge zur Geschichte einer regionalen Verfolgungsbehörde

30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
365 Seiten, ca. 20 s/w-Abb., 20 Illustration(en), schwarz-weiß
ISBN: 978-3-412-50914-9
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2018, 2017
Über die Tätigkeit der am 5. Mai 1933 errichteten Staatspolizeistelle Trier war bis vor einigen... mehr
Die Gestapo Trier
Über die Tätigkeit der am 5. Mai 1933 errichteten Staatspolizeistelle Trier war bis vor einigen Jahren nur wenig bekannt, da geschlossene Aktenbestände, die Auskunft über ihre Geschichte hätten geben können, nahezu vollständig fehlten. Der Umzug der Staatsanwaltschaft Trier im Herbst 2011 in das ehemalige Reichsbahndirektionsgebäude, in dem von 1935 bis 1944 auch die Gestapo Trier untergebracht war, führte zur Etablierung eines universitären Forschungsprojekts, dessen systematische Recherchen zahlreiche weit verstreute Aktenüberlieferungen zutage gefördert haben. Die Bandbreite der Aufsätze reicht von biographischen Studien über die Analyse von seriellen Quellen (Lageberichte und Tagesrapporte) bis zur Beschäftigung mit einzelnen Personengruppen. Die Funktion der Staatspolizei als Zensurbehörde, das SS-Sonderlager/KZ Hinzert als Ort des Verbrechens und die gerichtlichen Verfolgung der Verbrechen in der Nachkriegszeit (Gestapo-Prozess in Luxemburg) werden ebenso behandelt wie die grenzpolizeiliche und nachrichtendienstliche Tätigkeit der Abteilung III (Abwehr) der Gestapo.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 23,6 x 3cm
Kundenbewertungen für "Die Gestapo Trier"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Thomas Grotum (Hg.)
    • Thomas Grotum ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Neuere und Neueste Geschichte der Universität Trier.
      mehr...
Reinhart Koselleck als Historiker
Reinhart Koselleck als Historiker
  • Manfred Hettling  (Hg.),
  • Wolfgang Schieder  (Hg.)
ab 54,99 €
Das Bundesministerium der Justiz und die NS-Vergangenheit
Das Bundesministerium der Justiz und die...
  • Gerd J. Nettersheim  (Hg.),
  • Doron Kiesel  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-412-51688-8.jpg
Sonderzüge in den Tod
  • Andreas Engwert  (Hg.),
  • Susanne Kill  (Hg.)
20,00 €
Reden über Rechtsradikalismus
ab 59,99 €
978-3-412-51647-5.jpg
ab 39,99 €
Judenhass
Judenhass
  • Trond Berg Eriksen,
  • Håkon Harket,
  • Einhart Lorenz
ab 39,99 €
978-3-412-51492-1.jpg
ab 39,99 €
978-3-412-50291-1.jpg
ab 32,99 €
»Stets am Feind!«
»Stets am Feind!«
  • Helmut R. Hammerich
ab 32,99 €
Holocaust in Norwegen
ab 49,99 €
Antisemitismus in Europa
Antisemitismus in Europa
  • Helga Embacher,
  • Bernadette Edtmaier,
  • Alexandra Preitschopf
ab 27,99 €
Landwirtschaft und Ernährung im Nationalsozialismus
Landwirtschaft und Ernährung im...
  • Ernst Langthaler  (Hg.),
  • Ina Markova  (Hg.)
ab 25,00 €
Die disziplinierte Diktatur
65,00 €
978-3-412-50893-7.jpg
Let's historize it!
  • Aline Maldener  (Hg.),
  • Clemens Zimmermann  (Hg.)
ab 27,99 €
Der »immerwährende Staatssekretär«
ab 49,99 €
Welche »Wirklichkeit« und wessen »Wahrheit«?
Welche »Wirklichkeit« und wessen »Wahrheit«?
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Sabine Kittel  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-8471-0463-6.jpg
ab 44,99 €
Der jüdische Mai ’68
ab 59,99 €
Kirchengeschichte
Kirchengeschichte
  • Martin H. Jung
ab 32,99 €
Heimkehr eines Auschwitz-Kommandanten
ab ca. 23,99 €
Militärische Organisationskultur im Nationalsozialismus
ab ca. 59,99 €
Die Emslandlager in den Erinnerungskulturen 1945–2011
ab ca. 32,99 €
Das Haus der Gestapo
Das Haus der Gestapo
  • Andrea C. Hansert
ab ca. 32,99 €
Reinhart Koselleck als Historiker
Reinhart Koselleck als Historiker
  • Manfred Hettling  (Hg.),
  • Wolfgang Schieder  (Hg.)
ab 54,99 €
Das Bundesministerium der Justiz und die NS-Vergangenheit
Das Bundesministerium der Justiz und die...
  • Gerd J. Nettersheim  (Hg.),
  • Doron Kiesel  (Hg.)
ab 39,99 €
Wirtschaften in den Bergen
Wirtschaften in den Bergen
  • Michael Kasper  (Hg.),
  • Robert Rollinger  (Hg.),
  • Andreas Rudigier  (Hg.),
  • Kai Ruffing  (Hg.)
ab 44,99 €
Reformation als Kommunikationsprozess
Reformation als Kommunikationsprozess
  • Petr Hrachovec  (Hg.),
  • Gerd Schwerhoff  (Hg.),
  • Winfried Müller  (Hg.),
  • Martina Schattkowsky  (Hg.)
978-3-412-51812-7.jpg
Wissensräume im Wandel
  • Alexander van Wickeren
ab 44,99 €
Nach Rom gehen
Nach Rom gehen
  • Peter Erhart  (Hg.),
  • Jakob Kuratli Hüeblin  (Hg.)
ab 54,99 €
Freud und Leid römischer Senatoren
ab 19,99 €
978-3-412-51789-2.jpg
Krieg und Nachkrieg
  • Hagen Fleischer
ab 23,99 €
978-3-946317-53-1.jpg
Ethos – Ehre – Exzellenz
  • Elke Stein-Hölkeskamp,
  • Karl-Joachim Hölkeskamp
ab 15,99 €
Reden über Rechtsradikalismus
ab 59,99 €
Umkämpfte Menschenrechte
ab ca. 49,99 €
978-3-412-15171-3.jpg
Sea Spots
  • Franziska Hilfiker
978-3-205-79689-3.jpg
Die Moskauer Deklaration 1943
  • Vladimir Svejcer,
  • Michail J. Prozumenscikov
34,90 €
978-3-205-79651-0.jpg
Alltag - Albtraum - Abenteuer
  • Andreas Rudigier  (Hg.),
  • Michael Kasper  (Hg.),
  • Robert Rollinger  (Hg.),
  • Martin Korenjak  (Hg.)
55,00 €
978-3-205-79657-2.jpg
Besatzungskinder
  • Barbara Stelzl-Marx  (Hg.),
  • Silke Satjukow  (Hg.)
35,00 €
Sterben in den Bergen
Sterben in den Bergen
  • Michael Kasper  (Hg.),
  • Robert Rollinger  (Hg.),
  • Andreas Rudigier  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-412-20895-0.jpg
Alter(n) anders denken
  • Brigitte Röder  (Hg.),
  • Willemijn Jong  (Hg.),
  • Kurt W. Alt  (Hg.)
75,00 €
978-3-412-20716-8.jpg
40,00 €
978-3-412-20590-4.jpg
35,00 €
978-3-412-50030-6.jpg
Kontroverse Gewalt
  • Christian Methfessel
ab 39,99 €
978-3-412-21043-4.jpg
Schweizer Judentümer
  • Marlen Oehler Brunnschweiler
65,00 €