Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-22385-4.jpg

Als das Dorf noch Zukunft war

Agrarismus und Expertise zwischen Zarenreich und Sowjetunion

ab 54,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
394 Seiten, 16 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-22385-4
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
Gab es für das russische Dorf am Beginn des 20. Jahrhunderts eine Zukunft jenseits von... mehr
Als das Dorf noch Zukunft war

Gab es für das russische Dorf am Beginn des 20. Jahrhunderts eine Zukunft jenseits von Kollektivierung, Hunger und Gewalt? Anhand einer Gruppe einflussreicher Agrarexperten untersucht diese Studie das Wechselverhältnis zwischen Wissenschaft, Öffentlichkeit und Politik im späten Zarenreich und der frühen Sowjetunion. Sie beleuchtet, wann und unter welchen Bedingungen es den Experten gelang, ihre Vision einer ländlichen Moderne zum Leitbild staat­licher Agrarpolitik zu machen, und warum sie letztlich scheiterten. Die Arbeit belegt die Heterogenität moderner Programmatik in Russland und trägt dazu bei, das Verhältnis von Expertise und Ideologie im 20. Jahrhundert zu verstehen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Als das Dorf noch Zukunft war"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Beiträge zur Geschichte Osteuropas Zur gesamten Reihe
 Open Access
NEU
978-3-412-51818-9.jpg
ab 64,99 €
978-3-205-20902-7.jpg
Politische Funktionen städtischer Räume und...
  • Roman Czaja  (Hg.),
  • Zdzisław Noga  (Hg.),
  • Ferdinand Opll  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
90,00 €
978-3-412-22136-2.jpg
Die Zukunft der Rückständigkeit
  • David Feest  (Hg.),
  • Lutz Häfner  (Hg.)
60,00 €
978-3-412-22528-5.jpg
55,00 €
978-3-412-22214-7.jpg
Leonid Arbusow (1882-1951) und die Erforschung...
  • Klaus Neitmann  (Hg.),
  • Ilgvars Misans  (Hg.)
55,00 €
978-3-412-22392-2.jpg
55,00 €
978-3-205-79517-9.jpg
Sarajevo
  • Holm Sundhaussen
40,00 €
978-3-205-79471-4.jpg
Heimat/Front
  • Christa Hämmerle
35,00 €
 Open Access
978-3-412-20653-6.jpg
35,00 €
978-3-412-20602-4.jpg
23,00 €
978-3-412-20601-7.jpg
Tallinn
  • Ralph Tuchtenhagen,
  • Karsten Brüggemann
30,00 €
978-3-412-20891-2.jpg
Die hussitische Revolution
  • Franz Machilek  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-22453-0.jpg
ab 49,99 €
978-3-412-21104-2.jpg
Armenier im östlichen Europa
  • Tamara Ganjalyan  (Hg.),
  • Stefan Troebst  (Hg.),
  • Bálint Kovács  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-412-20618-5.jpg
Expeditionsreisen am Amazonas
  • Ulrich von den Steinen
23,00 €
978-3-412-50564-6.jpg
Die Tschuwaschen
  • Andreas Kappeler
35,00 €
978-3-412-50362-8.jpg
ab 23,99 €
978-3-205-78379-4.jpg
Der Erste Weltkrieg
  • Wolfdieter Bihl
30,00 €
978-3-205-78829-4.jpg
45,00 €
978-3-205-20723-8.jpg
Albanien
  • Christian Zindel,
  • Andreas Lippert,
  • Bashkim Lahi,
  • Machiel Kiel
ab 49,99 €
978-3-205-78775-4.jpg
45,00 €
978-3-205-78283-4.jpg
Der Erste Weltkrieg
  • Manfried Rauchensteiner
ab 37,99 €
978-3-205-78580-4.jpg
Kein siebenter Tag
  • Elisabeth Glettler
30,00 €
978-3-205-79472-1.jpg
Krieg in den Alpen
  • Nicola Labanca  (Hg.),
  • Oswald Überegger  (Hg.)
40,00 €
978-3-205-78872-0.jpg
Des Kaisers Knechte
  • Christa Hämmerle  (Hg.)
30,00 €
978-3-205-78738-9.jpg
30,00 €
978-3-205-78463-0.jpg
55,00 €
 Open Access
978-3-205-78858-4.jpg
Aschenlauge
  • Roland Girtler
30,00 €
978-3-205-78430-2.jpg
35,00 €