Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Evakuierte, Flüchtlinge und Vertriebene auf der Insel Rügen 1943-1961
65,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
688 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-14102-8
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2003
Gemäß einer Volkszählung im Oktober 1946 war jeder zweite Einwohner des Landes... mehr
Evakuierte, Flüchtlinge und Vertriebene auf der Insel Rügen 1943-1961

Gemäß einer Volkszählung im Oktober 1946 war jeder zweite Einwohner des Landes Mecklenburg-Vorpommern Flüchtling bzw. Vertriebener. Die Insel Rügen mit ihrer geographisch exponierten Lage in der südlichen Ostsee war Ziel und Zwischenstation nahezu aller Fluchtformen auf dem Land-, See- und Luftweg. Das Buch behandelt die verschiedenen Gruppen der Evakuierten, Flüchtlinge und Vertriebenen selbst sowie alle deutschen Instanzen, die sie zu betreuen und zu verwalten hatten. Die Studie zeigt, dass auch für die Vertriebenen in der SBZ/DDR der Abschied von Rückkehrhoffnungen ein allmählicher Prozess war, ohne dass dies öffentlich thematisiert werden konnte wie in der Bundesrepublik. Das aktuelle Teilungserlebnis durch die Abriegelung der innerdeutschen Grenze schob die Problematik der Abtrennung der Ostgebiete als "nationales Thema" weiter in den Hintergrund. Für die von der Zäsur des 13. August 1961 stärker als die Westdeutschen betroffene DDR-Bevölkerung hatte dieses Datum damit auch eine veränderte Perzeption von Flucht und Vertreibung als irreversibler Tatsachen zur Folge.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Weiterführende Links zu "Evakuierte, Flüchtlinge und Vertriebene auf der Insel Rügen 1943-1961"
Kundenbewertungen für "Evakuierte, Flüchtlinge und Vertriebene auf der Insel Rügen 1943-1961"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Martin Holz
    • Martin Holz promovierte mit dieser Arbeit an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald.
      mehr...
Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern. Reihe V:... Zur gesamten Reihe
NEU
978-3-412-51812-7.jpg
Wissensräume im Wandel
  • Alexander van Wickeren
ab 44,99 €
978-3-412-51734-2.jpg
Thüringen und die Thüringer
  • Stefan Gerber  (Hg.),
  • Werner Greiling  (Hg.),
  • Helge Wittmann  (Hg.)
ca. 25,00 €
NEU
978-3-412-51777-9.jpg
ab 54,99 €
978-3-412-51708-3.jpg
Eberhard von Groote: Tagebuch 1815-1824
  • Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde  (Hg.)
ca. 80,00 €
NEU
978-3-205-23283-4.jpg
ab 27,99 €
978-3-412-51609-3.jpg
Erinnerung an Mecklenburg
  • Matthias Manke,
  • René Wiese
ab 32,99 €
NEU
978-3-412-51603-1.jpg
November 1918
  • Thomas Stamm-Kuhlmann
ab 39,99 €
978-3-412-51489-1.jpg
Herzog Bernhard III. von Sachsen-Meiningen...
  • Stefan Gerber  (Hg.),
  • Maren Goltz  (Hg.)
ca. 40,00 €
978-3-412-22395-3.jpg
Origines Livonorum
  • Stefan Donecker
60,00 €
978-3-412-22210-9.jpg
55,00 €
978-3-412-22346-5.jpg
65,00 €
978-3-412-50560-8.jpg
Zwischen Thronsaal und Frawenzimmer
  • Dirk Schleinert  (Hg.),
  • Monika Schneikart  (Hg.)
55,00 €
978-3-412-50887-6.jpg
45,00 €
978-3-412-22520-9.jpg
Von Professorenzirkeln, Studentenkneipen und...
  • Matthias Asche  (Hg.),
  • Dietmar Klenke  (Hg.)
40,00 €
978-3-412-20712-0.jpg
Die Herzöge von Pommern
  • Norbert Buske  (Hg.),
  • Ralf-Gunnar Werlich  (Hg.),
  • Joachim Krüger  (Hg.)
60,00 €
978-3-412-21009-0.jpg
Die baltischen Kapitulationen von 1710
  • Pärtel Piirimäe  (Hg.),
  • Karsten Brüggemann  (Hg.),
  • Mati Laur  (Hg.)
40,00 €
978-3-205-78290-2.jpg
17,50 €
Bürgerliche Familien
Bürgerliche Familien
  • Hannes Stekl  (Hg.)
50,00 €