Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20312-4.jpg

Die Folklore Südosteuropas

Eine komparative Übersicht

70,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
486 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-205-20312-4
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2016
Der vorliegende Band bildet eine bibliographisch reich dokumentierte Übersicht über die orale... mehr
Die Folklore Südosteuropas

Der vorliegende Band bildet eine bibliographisch reich dokumentierte Übersicht über die orale Literatur Südosteuropas und vergleicht zum ersten Mal mit übersetzten Beispielen gesungene Texte (Heldenlieder und historische Liedchroniken, Kleften- und Hajukenlieder, Balladen und Erzähllieder, religiöse Lieder und Ansingelieder, Lieder auf Tod und Trennung, Liebes-, Hochzeits- und Frühlingslieder, Karnevalslieder und Kinderlieder) und gesprochene Texte (Märchen, Sagen und Überlieferungen, Legenden und erbauliche Geschichten, Schwänke und Anekdoten, Sprichwörter und Rätsel) in einem sprach- und länderübergreifenden Zusammenhang in der traditionellen Volkskultur von Ungarn und Rumänien, den südslawischen Ländern und Albanien, Griechenland und der Türkei.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Die Folklore Südosteuropas"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Walter Puchner
    • Walter Puchner, geb. Wien 1947 promovierte 1972 im Fach Theaterwissenschaft an der Univ. Wien und erlangte an derselben Univ. 1977 die
      mehr...