Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-77566-9.jpg

Basare und Boulevards

Belgrad im 19. Jahrhundert

39,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
418 Seiten, 31 Illustration(en), schwarz-weiß, Paperback
ISBN: 978-3-205-77566-9
Böhlau Verlag Wien
Vorliegende Stadtgeschichte stellt den Wandel Belgrads von einer osmanischen Garnisonsstadt zur... mehr
Basare und Boulevards

Vorliegende Stadtgeschichte stellt den Wandel Belgrads von einer osmanischen Garnisonsstadt zur europaorientierten Balkanmetropole vor. Spannend zu lesen, geht sie methodisch neue Wege. Auf einer Zeitreise lässt sie anhand ausgewählter Ereignisse historische Akteurinnen und Akteure zu Wort kommen. Sie berichtet aus dem Tagebuch einer jungen Aristokratin, beobachtet einen Bauern vor Gericht, begleitet den Polizeiminister auf seinem Gang durch die bombardierte Altstadt, richtet mit der jüdischen Gemeinde eine Petition an den Fürsten, und verfolgt den Briefwechsel einer Politikergattin. Diese erste deutschsprachige Geschichte Belgrads richtet sich an ein Fachpublikum und an interessierte Laien.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Basare und Boulevards"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Natasa Miskovic
    • Natasa Miskovic, tätig am Historischen Seminar der Universität Zürich, Abteilung für Osteuropäische Geschichte und Lehrbeauftragte am Historischen Seminar der Universität Basel.
      mehr...
Zur Kunde Südosteuropas Zur gesamten Reihe