Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-99255-4.jpg
90,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
439 Seiten, 25 schw.-w. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-99255-4
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2000
Aus dem Inhalt: Ewald Hiebl, Zahme Viertelstunde oder heiße Revolution? Die Lebenswelt(en) der... mehr
Salzburg

Aus dem Inhalt: Ewald Hiebl, Zahme Viertelstunde oder heiße Revolution? Die Lebenswelt(en) der 68er in Salzburg; Robert Hoffmann, Akademische Eliten in Salzburg nach 1945; Norbert Ramp, Auf der Durchreise. Jüdische DPs 1945-1949; Hanns Haas, Die kleine bürgerliche Welt. Fallstudie; Robert Kriechbaumer, Das Ende der (partei)politischen Lebenswelten. Zur Wandlungsdynamik der Politischen Kultur der Stadt Salzburg 1945-2000; Christian Dirninger, Handel im Wandel - Vom Greißler zum Supermarkt; Harald Waitzbauer, Salzburger Festspielatmosphäre in den fünfziger und sechziger Jahren; Brunhilde Scheuringer, Die sozialen Milieus der Volksdeutschen in der Stadt Salzburg nach 1945.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Salzburg"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Robert Kriechbaumer (Hg.)
    • Robert Kriechbaumer, Dr. Phil., Mag. phil., Univ.-Prof. für Neuere Österreichische Geschichte, geb. 1948 in Wels, Studium der Geschichte, Philosophie, Psychologie und Politikwissenschaft an den Universitäten Salzburg und München, Stipendiat der Görres-Gesellschaft, der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Humboldt-Gesellschaft. Seit 1992 Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates der Dr.-Wilfried-Haslauer-Bibliothek.
      mehr...