Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20413-8.jpg

1618. Der Beginn des Dreißigjährigen Krieges

ab 24,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
229 Seiten, 10 Illustration(en), schwarz-weiß, gebunden
ISBN: 978-3-205-20413-8
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2017
Vor 400 Jahren, am 23. Mai 1618, warfen Vertreter der radikalen böhmischen Ständeopposition zwei... mehr
1618. Der Beginn des Dreißigjährigen Krieges

Vor 400 Jahren, am 23. Mai 1618, warfen Vertreter der radikalen böhmischen Ständeopposition zwei Statthalter und einen Sekretär aus einem Fenster der Prager Burg. Alle drei überlebten, doch war damit der Anlassfall für einen Krieg gegeben. Dieser Krieg ging als der Dreißigjährige Krieg in die Geschichte ein. Er stellt die größte Katastrophe Mitteleuropas vor dem Ersten Weltkrieg dar. Doch wie kam es zu dieser Katastrophe? Welche politischen und konfessionellen Rahmenbedingungen herrschten in Europa, im Heiligen Römischen Reich deutscher Nation und in Böhmen vor? In diesem Band beleuchten sieben Historiker, die mit der Epoche des Dreißigjährigen Krieges bestens vertraut sind, die Ursachen, die politischen sowie militärischen Rahmenbedingungen und Entwicklungen im Vorfeld und zu Beginn dieses Konflikts. So analysiert Michael Rohrschneider im ersten Beitrag die internationale Situation vor dem großen Krieg. Axel Gotthard geht in der Ursachenfindung auf die konfessionspolitische Lage im Reich ein. Lothar Höbelt beschäftigt sich mit der Politik der Casa de Austria, insbesondere mit der kaiserlichen Politik. Michael Kaiser und Stefan Ehrenpreis beleuchten in jeweils eigenen Beiträgen die beiden Militärbündnisse der konfessionellen Lager samt ihrer Protagonisten. Jan Kilían kommt auf die zentralen Ereignisse in Böhmen vor dem Fenstersturz zu sprechen. Und der abschließende Beitrag von Robert Rebitsch beschäftigt sich mit den ersten beiden Jahren des Krieges vornehmlich aus militärhistorischer Perspektive.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "1618. Der Beginn des Dreißigjährigen Krieges"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Innsbrucker Historische Studien (Hg.)
    • Robert Rebitsch ist Mitarbeiter des projekt.service.büros und Lehrbeauftragter für Geschichte der Neuzeit am Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie der Universität Innsbruck. Seine Forschungsschwerpunkte sind die politische Geschichte und Militärgeschichte des 16. und 17. Jahrhunderts.
      mehr...
978-3-412-50522-6.jpg
Die Welt der Ernestiner
  • Siegrid Westphal  (Hg.),
  • Hans-Werner Hahn  (Hg.),
  • Georg Schmidt  (Hg.)
20,00 €
978-3-525-30194-4.jpg
ab 64,99 €
NEU
978-3-205-23280-3.jpg
ab 32,99 €
NEU
978-3-8471-1029-3.jpg
Rechte Hassgewalt in Sachsen
  • Uwe Backes,
  • Sebastian Gräfe,
  • Anna-Maria Haase,
  • Maximilian Kreter,
  • Michail Logvinov,
  • Sven Segelke
40,00 €
978-3-8471-0987-7.jpg
ab 32,99 €
NEU
978-3-525-31115-8.jpg
Reformation und Militär
  • Angelika Dörfler-Dierken  (Hg.)
ab 27,99 €
NEU
978-3-412-51554-6.jpg
Die Neue Universität zu Köln
  • Habbo Knoch  (Hg.),
  • Ralph Jessen  (Hg.),
  • Hans-Peter Ullmann  (Hg.)
20,00 €
 Open Access
978-3-412-15171-3.jpg
Sea Spots
  • Franziska Hilfiker
NEU
978-3-205-23295-7.jpg
ab 39,99 €
978-3-525-31099-1.jpg
Von der KPD zu den Post-Autonomen
  • Alexander Deycke  (Hg.),
  • Jens Gmeiner  (Hg.),
  • Julian Schenke  (Hg.)
ca. 35,00 €
978-3-946317-43-2.jpg
ca. 70,00 €
NEU
978-3-525-31087-8.jpg
Entdeckt, erdacht, erfunden
  • Teresa Nentwig  (Hg.),
  • Katharina Trittel  (Hg.)
ab 14,99 €
978-3-525-31092-2.jpg
ca. 60,00 €
Aurel Kolnais »Der Krieg gegen den Westen«
ab 32,99 €
NEU
978-3-412-51475-4.jpg
Einheit im Konflikt
  • Lennart Pieper
ab 74,99 €
Staufen and Plantagenets
Staufen and Plantagenets
  • Alheydis Plassmann  (Hg.),
  • Dominik Büschken  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-8252-5194-9.jpg
Alt- und Mittelhochdeutsch
  • Rolf Bergmann,
  • Claudine Moulin,
  • Nikolaus Ruge
20,99 €
978-3-525-36524-3.jpg
Die deutschen Königspfalzen. Lieferung 3,6
  • Max-Planck-Institut für Europ. Rechtsgeschichte  (Hg.)
65,00 €
978-3-205-20782-5.jpg
Hans Menasse: The Austrian Boy
  • Alexander Juraske,
  • Agnes Meisinger,
  • Peter Menasse
ab 18,99 €
NEU
978-3-8471-0981-5.jpg
Deutschsprachige Pop-Literatur von Fichte bis...
  • Ingo Irsigler  (Hg.),
  • Ole Petras  (Hg.),
  • Christoph Rauen  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-412-51560-7.jpg
Familienbriefe 1903–1921
  • Sigismund von Radecki
ca. 45,00 €
978-3-412-51403-7.jpg
ab 23,99 €
978-3-412-50751-0.jpg
35,00 €
978-3-8471-0975-4.jpg
ab 37,99 €
978-3-525-31070-0.jpg
Verstümmelte Körper?
  • Johanna E. Blume
ab 59,99 €
978-3-8471-0970-9.jpg
Remarque und die Medien
  • Thomas F. Schneider  (Hg.)
ab 19,99 €
NEU
978-3-525-30196-8.jpg
ab 27,99 €
978-3-412-50291-1.jpg
ab 32,99 €
NEU
978-3-205-20896-9.jpg
ab 32,99 €
NEU
978-3-412-51157-9.jpg
Das Prinzip Eurydike
  • Viktoria Macek
ab 32,99 €
978-3-525-31075-5.jpg
Die Evakuierung der Deutschen aus der Slowakei...
  • Martin Zückert,
  • Michal Schvarc,
  • Martina Fiamová
50,00 €
978-3-412-50576-9.jpg
Im Hier und Jetzt
  • Valentina Di Rosa  (Hg.),
  • Jan Röhnert  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-412-51148-7.jpg
Heinrich III.
  • Gerhard Lubich  (Hg.),
  • Dirk Jäckel  (Hg.)
40,00 €
978-3-525-31071-7.jpg
Bürger gegen Hitler
  • Manuel Limbach
ab 64,99 €
978-3-8471-0960-0.jpg
ab 39,99 €
978-3-412-50044-3.jpg
Westemigranten
  • Mario Keßler
ab 54,99 €
 Open Access