Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-77129-6.jpg

Zersprengt die Dollfußketten

Die Entwicklung des Nationalsozialismus in Bad Gastein bis 1938

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
272 Seiten, 16 schw.-w. Abb., 156 Tab. u. Graf., gebunden
ISBN: 978-3-205-77129-6
Böhlau Verlag Wien
Am Beginn der Arbeit steht die Analyse zweier nationalsozialistischer Großdemonstrationen in Bad... mehr
Zersprengt die Dollfußketten

Am Beginn der Arbeit steht die Analyse zweier nationalsozialistischer Großdemonstrationen in Bad Gastein vom Januar 1934. Anschließend werden die sozialen, ökonomischen und politischen Umstände des Ortes für die Zwischenkriegszeit (1918-1938) dargestellt. Dabei zeigt der Autor mögliche Ursachen für die Anziehungskraft des Nationalsozialismus auf. Im Sinne der mikrohistorischen Sichtweise werden die Daten von 553 illegalen Bad Gasteiner Nationalsozialisten ausgewertet. Einen wesentlichen Teil der Arbeit stellt die Untersuchung der örtlichen Führerpersönlichkeiten und nationalsozialistischen "Wir-Gruppen" dar, wobei vor allem auf die Bedeutung des deutsch-völkischen Turnvereines eingegangen wird. In einem gesonderten Kapitel nimmt der Verfasser Bezug auf die Rolle des Antisemitismus. Eine wichtige Fragestellung der Arbeit ist zudem, ob es typische nationalsozialistische Milieus der Illegalen gegeben hat.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Zersprengt die Dollfußketten"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Schriftenreihe des Forschungsinstituts für politisch-historische Studien der... Zur gesamten Reihe
NEU
978-3-205-23283-4.jpg
ab 27,99 €
Festspiele in Salzburg
Festspiele in Salzburg
  • Robert Hoffmann  (Hg.)
ca. 50,00 €
Arbeit am Welträtsel
Arbeit am Welträtsel
  • Christoffer Leber
ca. 70,00 €
Jedermanns Prüfer
Jedermanns Prüfer
  • Hans Kollmann
ca. 29,00 €
Spuren von Krieg und Terror
ca. 29,00 €
978-3-205-23208-7.jpg
ab 44,99 €
NEU
978-3-412-51777-9.jpg
ab 54,99 €
 Open Access
978-3-525-30198-2.jpg
Krieg in der Literatur, Literatur im Krieg
  • Karsten Dahlmanns  (Hg.),
  • Matthias Freise  (Hg.),
  • Grzegorz Kowal  (Hg.)
70,00 €
978-3-412-50291-1.jpg
ab 32,99 €
978-3-205-77324-5.jpg
Österreich! und Front Heil!
  • Robert Kriechbaumer  (Hg.)
39,00 €
978-3-205-79634-3.jpg
Aufstieg und Fall des VdU
  • Lothar Höbelt  (Hg.)
55,00 €
 Open Access
978-3-412-51185-2.jpg
Haiku – Epigramm – Kurzgedicht
  • Christine Gölz,
  • Alfrun Kliems,
  • Birgit Krehl
978-3-205-23205-6.jpg
ab 39,99 €
978-3-205-23195-0.jpg
Sehnsucht nach dem starken Mann?
  • Martin Dolezal,
  • Peter Grand,
  • Berthold Molden,
  • David Schriffl
ab 44,99 €
978-3-412-22473-8.jpg
Aufstand in Auschwitz
  • Gideon Greif,
  • Itamar Levin
28,00 €
978-3-205-77262-0.jpg
Die Ära Kreisky
  • Robert Kriechbaumer
40,00 €
978-3-205-99400-8.jpg
120,00 €
978-3-205-20101-4.jpg
Heimliche Freunde
  • Stefan Müller,
  • Adamantios Theodor Skordos,
  • David Schriffl
45,00 €
978-3-205-77378-8.jpg
»Dieses Österreich retten«
  • Robert Kriechbaumer  (Hg.)
55,00 €
978-3-205-77340-5.jpg
Alle an den Galgen!
  • Franz Schausberger
29,90 €
Die Ära Josef Klaus. Österreich in den »kurzen« sechziger Jahren: Dokumente
90,00 €
978-3-205-79688-6.jpg
37,00 €
978-3-205-20628-6.jpg
30,00 €
978-3-205-20644-6.jpg
Rudolf Ramek 1881–1941
  • Franz Schausberger
58,00 €
HAIKU
HAIKU
  • Brigitta Kofler